Alt
Standard
Kurz vor ITM... - 30-07-2008, 15:01
(#1)
Benutzerbild von fgmm2406
Since: Jul 2008
Posts: 38
BronzeStar
Hallo,
Ich habe folgende Situation erlebt, und ich würde gerne wissen, wie andere Leute das gelöst hätten:
Ich bin bei einem FPP-Turnier bis kurz vor die bezahlten Plätze gekommen (so Platz 50 von 600, ab Platz 550 bezahlt). Mein Stack war ca. 30k Chips, und ich hielt Pocket Neunen. Der Chipleader an meinem Tisch called meinen Preflop-Raise, und der Flop kommt A 7 9.
Mein Gegner geht All-in, ich denke, es war Bluff, aber habe trotzdem gefoldet. Ich meine, außer AA gibt es kaum Hände, die meine Trips hätten schlagen können (außer ein Backdoor-Flush-Draw), aber man weiß ja nie. Und meinen Buy-in wollte ich auch nicht verschenken...
Was hättet ihr getan?
 
Alt
Standard
30-07-2008, 15:03
(#2)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
*move*


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
30-07-2008, 15:05
(#3)
Benutzerbild von mobtheman
Since: Aug 2007
Posts: 113
War es denn ein Sattelite, d. h. haben alle 550 ITM das gleiche bekommen??
Wenn ja, dann hättest du als ca. 50. von 600, die 9er garnich spielen sollen.
Wenn nein, dann hättest du meiner Meinung nach das All Inn callen sollen...
 
Alt
Standard
30-07-2008, 15:05
(#4)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Ganz easy CALL! Ich meine, was könnte es für dich besseres geben! Die Wahrscheinlichkeit, dass er AA hat und das A noch hittet, ist dermaßen gering und keine andere Hand schlägt dich. Selbst, wenn dein Gegner einen Flushdraw hätte, dann hast du auch noch einige Outs zum Full House und schlägst ihn!

Turniere spielt man immer auf Sieg und wenn der erste Platz bei dem Turnier das meiste Geld bringt, dann ist diese Situation absolut die allerbeste, die du überhaupt haben kannst! =)
 
Alt
Standard
30-07-2008, 15:10
(#5)
Benutzerbild von Adaletos
Since: Sep 2007
Posts: 311
Du hast dir die Antwort quasi schon vorweg genommen. Die einzige Hand, die dich hätte schlagen können, wären Pocket Rockets gewesen. Diese erhält man im Schnitt alle 210 Hände, mit anderen Worten, du warst mit ziemlicher Sicherheit (weit) vorne. Zudem war nur ein Backdoor-Flush möglich, also auch eher unwahrscheinlich. Hier zu folden war somit falsch.
Du hast eine hervorragende Möglichkeit ausgelassen, massig Chips zu generieren. Und das ist wichtig, wenn du nicht nur ITM, sondern das Ding gewinnen willst oder zumindest an den Final Table kommen möchtest.

PS ... kann deine Hemmung zu callen allerdings verstehen, da ich selber mal so gehandelt habe. Aber um langfristig mit MTT´s Erfolg zu haben, ist die Devise lieber den Spatz in der Hand als die ... Du weißt schon ... falsch. Vor allem dann, wenn Du solch ein Monster floppst.
 
Alt
Standard
30-07-2008, 15:15
(#6)
Benutzerbild von fgmm2406
Since: Jul 2008
Posts: 38
BronzeStar
Ja, haben schon alle das gleiche bekommen, nur die ersten paar Plätze noch FPP zusätzlich oder so, weiß ich garnicht mehr so genau.
Platz 50 war ja schon ganz gut, und ich hätte Chancen gehabt, jedoch bin ich dann doch lieber raus, um ITM zu werden/sein...

EDIT: Man muss dazu sagen, dass ich vorher 2 SNGs gespielt hatte. Dabei wurde ich einmal 8./45 und einmal 4./9 ...Das sollte nich ein drittes Mal passieren.

Geändert von fgmm2406 (30-07-2008 um 15:27 Uhr).
 
Alt
Standard
30-07-2008, 15:30
(#7)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Heftig, hier zu folden! Wie Du schon sagst, nur die Asse oder die Backdoor...

A7 hat 2 Outs, 97 nur runnerrunner die 7en, 77 hat ein Out.

Davon mal abgesehen: Würde Villain hier mit AAA alle Gegner vertreiben? Zudem ist es ein Quali...

Was noch wichtig wäre, ist der Anfangspot, also Blinds+Antes, und der Average Chipcount, also Dein Q. Aber ich kann mir beim besten Willen keine Situation vorstellen, in der Du 999 reinen Gewissens folden kannst.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
30-07-2008, 16:46
(#8)
Benutzerbild von Michl TTPP
Since: Jan 2008
Posts: 329
Easy call.

Dich schlägt nur AA.
Außerdem bekommst du für Platz 550 nur ca. 0,20$ und gut bezahlt wird erst viel später. Daher würde ich das Risiko gegen Backdoor-Flush oder Str8 zu verlieren in Kauf nehmen. Die outs für ein FH hast du auch noch.

Michl


Fehler sind da um gemacht zu werden - und beim Poker gibts derer viele!
 
Alt
Standard
30-07-2008, 16:50
(#9)
Benutzerbild von King 2307
Since: Mar 2008
Posts: 853
wie kann man diese hand wegwerfen,ich meine warum raist du deine neuner denn,wenn du sie als set dann foldest??? außerdem hätte er dich mit Aces vor dem flop geraist,man man man... :
 
Alt
Standard
30-07-2008, 16:52
(#10)
Benutzerbild von blond4y
Since: Jul 2008
Posts: 49
BronzeStar
ich hätte gecallt wieoft kommen 3a gegen 3 neunen ?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurz vor dem Ziel .... Tilt foxxxl Poker Handanalysen 32 09-10-2008 20:34
$1,50 FLHE - AQ kurz vor ITM Boxer BCN Poker Handanalysen 5 03-03-2008 15:45