Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Bankrollmanagment bei Turnieren...

Alt
Standard
Bankrollmanagment bei Turnieren... - 30-07-2008, 15:56
(#1)
Benutzerbild von The Postman5
Since: Jan 2008
Posts: 100
BronzeStar
Hi,

also beim Bankrollmanagment für Cash-Games blicke ich ja durch.
Aber wie ist das für Turniere?? (Ich meine jetzt keine S&Gs)??

Was sollte da das Bankroll für z.B. ein Turnier mit 1,10$ buy-in sein??
 
Alt
Standard
30-07-2008, 16:54
(#2)
Benutzerbild von Claudius2008
Since: Mar 2008
Posts: 153
BronzeStar
das is relativ egal...1,10 is ja fast das kleinste turnier...bei so kleinen beträgen würd ich fast immer alles setzen und gucken dass du dich ordentlich nach vorne spielst...
 
Alt
Standard
30-07-2008, 16:54
(#3)
Benutzerbild von Ger-CeSp
Since: Nov 2007
Posts: 303
also ich würde empfehlen mind. 50 buy´ins zu besitzen von wenn nich sogar 100 von dem gewünschten limit
so is meine empfehlung und ich bin auch noch nicht pleite gegangen damit
 
Alt
Standard
30-07-2008, 16:58
(#4)
Benutzerbild von Claudius2008
Since: Mar 2008
Posts: 153
BronzeStar
achso..hab dich falsch verstanden Postman ... naja...wenn man grade erst anfängt und ne BR von 10 $ hat...dann weiß ich nich ob man solche turniere zocken sollte....hat ja dann die 50-100BB nich
 
Alt
Standard
30-07-2008, 16:59
(#5)
Benutzerbild von Ayla Flint
Since: Jan 2008
Posts: 149
Aus der Info, dass du das Bankrollmanagement zu SNGs nicht kennst, leite ich ab, dass du besser 100 Buy Ins haben solltest. 50 können auch reichen, aber bei mangelnder Erfahrung kann das auch nach hinten losgehen!
Also zu 100 ABIs greifen und alles wird gut :-) !
 
Alt
Standard
30-07-2008, 17:00
(#6)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Da man im Vergleich zu sng sehr selten ITM kommt, empfiehlt sich eine BR von 100BI. Die Varianz ist hier auch besonders ausgeprägt, da man bis ITM sehr viele Möglichkeiten hat, den Stack zu verlieren. Unter 50BI auf gar keinen Fall empfehlenswert. Man kann sagen, je mehr Spieler im Durchschnitt teilnehmen, desto höher die BR.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
30-07-2008, 17:39
(#7)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von The Postman5 Beitrag anzeigen
Hi,

also beim Bankrollmanagment für Cash-Games blicke ich ja durch.
Aber wie ist das für Turniere?? (Ich meine jetzt keine S&Gs)??

Was sollte da das Bankroll für z.B. ein Turnier mit 1,10$ buy-in sein??
Bei Tourneys empfehele ich einfach mal $500 einzuzahlen und dann in der Folge mit durchschnittlich 1% der Bankroll einzukaufen. Eventuell auch ein Tageslimit setzen, also bspw. Schluss bei -10% Bankroll.

Mit $5 und so kommst Du da nicht ins Grüne. Wenn Du aber nur die $1/$.1 45er Turbo knickern solltest, dann kannst Du auch erst mal $50 einzahlen.

Nachtrag:
Es gibt jetzt sogar 360er $.1, keine Fee, LOL. Da reichen dann doch schon fast $5.
 
Alt
Standard
30-07-2008, 17:53
(#8)
Benutzerbild von kamille
Since: Oct 2007
Posts: 141
Die Frage gabs auch schon öfter. Die Antwort liegt immer bei 50 - 100 BuyIns, je nachdem wen Du fragst. Da ich eigentlich nur Turniere spiele habe ich mich zu folgendem Grundsatz durchgerungen:

Wenn Du Tuniere spielst, bei denen 10% der Leute ins Geld kommen, dann solltest Du mindestens den 100 fachen BuyIn auf der BR haben.
Wenn es 20% ITM sind, dann reichen 50 BuyIns.

Wenns da zwischen liegt entsprechend. Unter 50 BuyIns solltest Du nicht gehen.


I'm seeing all this IntelliPoker avatars, and notice there are links in the PS lobby.
I cruise over to it an it's in German, so whatever,
it might as well be about breeding salmon/sheep hybrids.
 
Alt
Standard
30-07-2008, 21:49
(#9)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
wenn man die challenge von ferguson mal gesehen hat sollte man wissen, dass es am besten ist 80 - 100 buy ins haben. denn ferguson schaffste es von 0 auf 10000 zu kommen der muss ahnung von einem richtigen bankrollmanagment haben.
 
Alt
Standard
30-07-2008, 21:54
(#10)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ferguson hat sich definitiv nicht an BRM gehalten, sonst wär er nämlich heut noch dran. Siehe Interview.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!