Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SSS Multitabeling Bankrollmanagment

Alt
Standard
SSS Multitabeling Bankrollmanagment - 01-08-2008, 09:49
(#1)
Benutzerbild von Andypoker74
Since: Jul 2008
Posts: 3
BronzeStar
hallo, mein name ist andreas und ich spiele seit ca. 1 monat poker auf stars. ich habe vor 3 tagen mit der sss angefangen und habe eine frage zum bankrollmanagment.
zur zeit habe ich eine bankroll von 40$ und würde gerne sss an nl10 tischen spielen. wieviele tische darf ich mit konservativem bankrollmanagment gleichzeitig spielen?
sagen wir mal ich spiele an 10 tischen, habe somit meine halbe rolle an den tischen. ist das vernünftig oder sollte man pro tisch den man spielt mindestesn 700BB haben.

gruss andy
 
Alt
Standard
01-08-2008, 10:18
(#2)
Benutzerbild von AlfonsoGotha
Since: Feb 2008
Posts: 15
also ich finde 40$ sind eindeutig zu wenig um sss zu spielen.
die swings sind einfach sehr hoch und da kann das schnell nach hinten losgehen.
prinzipell kannst du auch mehrere tische spielen (vorausgesetzt du kannst an allen ungefair gleich gut spielen und dein spiel wird dadurch nicht zu sehr beeinflusst). da brauchst du dann auch nicht das 4 fache an geld oder so. ändert ja dann nichts.... wie gesagt wenn sich die qualität nicht ändert.
mit 40$ sss zu spielen... davon rate ich jedoch ab.
 
Alt
Standard
01-08-2008, 14:03
(#3)
Benutzerbild von AK_Poker007
Since: Oct 2007
Posts: 105
30 Buy-ins sollten es schon für das Limit sein.

Denke aber bei NL10 kann man da eine Ausnahme machen. Würde dir aber empfhelen nicht gleich an 10 Tische zu gehen sondern max an 4-6 Tische. Beobachte die Gegner und mach dir (auch wenn du nicht in der Hand warst notizen zu den Spielern)

Viel Glück!
 
Alt
Standard
01-08-2008, 14:32
(#4)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
bin auch der meinung, dass $40 wohl etwas zu wenig sind, da es bei SSS schon zu relativ grossen swings kommen kann...
allerdings sehe ich eigentlich keinen grund, wieso du dann (mit etwas mehr geld) nicht an 10 Tischen spielen sollst, immer vorausgesetzt, dass du in der lage bist an allen tischen nach den SSS-regeln zu spielen. imo ist es nicht so wichtig die gegner zu beobachten, wenn man SSS spielt - das gehört für mich schon eher in den fortgeschritteneren bereich, also zur BSS...
 
Alt
Standard
01-08-2008, 17:10
(#5)
Benutzerbild von Andypoker74
Since: Jul 2008
Posts: 3
BronzeStar
danke für die hinweise und tips, habe heute eine 2 std session 6 tabling abgeschlossen mit 80 BB up. bin sehr zufrieden. bicht zu verachten sind die 25 fpp die ich nebenher eingeheimst habe. 6 tische waren überhaupt kein problem traue mir auch 9 zu. werde ich heute abend antesten. was ich germkt habe ist, dass es sehrsehrsehr wichtig ist sich ausschliesslich an die regeln der sss zu halten ohne jegliche ausnahmen. hätte ich das gemacht hätte ich 40 bb mehr gewinn. bin aber trotzdem zufrieden.

bis die tage andy

ps: kann geschlossen werden
 
Alt
Standard
01-08-2008, 17:21
(#6)
Benutzerbild von AK_Poker007
Since: Oct 2007
Posts: 105
Zitat:
Zitat von Andypoker74 Beitrag anzeigen
was ich germkt habe ist, dass es sehrsehrsehr wichtig ist sich ausschliesslich an die regeln der sss zu halten ohne jegliche ausnahmen. hätte ich das gemacht hätte ich 40 bb mehr gewinn. bin aber trotzdem zufrieden.
ich wäre hier nicht zufrieden!

du könntest 50 % mehr gewinn haben!!!


Gruß AK


PS: trotzdem nice up in der session.
 
Alt
Standard
01-08-2008, 22:37
(#7)
Benutzerbild von Andypoker74
Since: Jul 2008
Posts: 3
BronzeStar
Zitat:
Zitat von AK_Poker007 Beitrag anzeigen
ich wäre hier nicht zufrieden!

du könntest 50 % mehr gewinn haben!!!


Gruß AK


PS: trotzdem nice up in der session.
zufrieden bin ich mit der gesamt session, die beiden stacks die ich verdonkt habe sehe ich als lehrgeld an .

abendsession 20bb up naja net der der brüller war aber auch nur ne halbe std, da ich noch andcere verpflichtungen habe.

gruss andy
 
Alt
Standard
01-08-2008, 23:00
(#8)
Benutzerbild von AK_Poker007
Since: Oct 2007
Posts: 105
Mit dem Gesamtergebnis wäre ich auch zufrieden (bei mir heute 140 BB down ), aber wenn ich offensichtliche Fehler gemacht habe bin ich mit der Session unzufrieden, egal wieviel ich plus gemacht habe.
Bei der heutigen bin ich bis auf 40 BB (auf Tilt, da die Maus nicht ging und ich 2 Suckouts zu verkraften hatte) eigentlich zufrieden, da ansonsten Fehlerfrei (denke ich zumindest 4x KK und 3 x AA gecrasht).
 
Alt
Standard
02-08-2008, 19:59
(#9)
Benutzerbild von Ger-CeSp
Since: Nov 2007
Posts: 303
habe auch mit 40$ angefangen auf nL 10 das geht schon
aber war einmal auch kurz vorm aus ... also es geht aber musste vorsichtig sein
 
Alt
Standard
03-08-2008, 14:55
(#10)
Benutzerbild von L0rD Ph0eNiX
Since: Aug 2007
Posts: 115
tisch anzahl hat mim bankroll mangagement so viel zu tun wie jacke und hose.....
und die bankroll ist für nl 10 ausreichend
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Es klappt alles nicht mit dem Bankrollmanagment Stephano16 Poker Talk & Community 240 05-03-2009 11:57
Bankrollmanagment bei Turnieren... The Postman5 IntelliPoker Support 28 24-02-2009 17:27
bankrollmanagment nellysteve1 IntelliPoker Support 50 12-07-2008 19:59
Bankrollmanagment tati1411 IntelliPoker Support 41 05-12-2007 21:57
Bankrollmanagment bei Sit and Go jaquomo IntelliPoker Support 6 23-10-2007 23:50