Alt
Question
Chancenrechner - 02-08-2008, 12:08
(#1)
Benutzerbild von Kaeptntom66
Since: Feb 2008
Posts: 58
BronzeStar
HI
ich würde mal gerne wissen ob ihr den chancenrechner von intelli benutzt beim poker spielen
 
Alt
Standard
02-08-2008, 12:18
(#2)
Benutzerbild von L0rD Ph0eNiX
Since: Aug 2007
Posts: 115
das ist sicher nicht der sinn davon....
du solltest auch ohne chanchen rechner spielen können, und wissen wie die chancen etwa aussehen...
 
Alt
Standard
02-08-2008, 12:30
(#3)
Benutzerbild von hhsshgj
Since: Jun 2008
Posts: 978
BronzeStar
Zitat:
Zitat von L0rD Ph0eNiX Beitrag anzeigen
das ist sicher nicht der sinn davon....
du solltest auch ohne chanchen rechner spielen können, und wissen wie die chancen etwa aussehen...
Dem kann man nur zustimmen. Und wären des Spiels ist ja auch sehr umständlich immer wieder die neuen Karten einzugeben. Besonders vor allem bei turbos ist das fast nicht möglich.
 
Alt
Standard
02-08-2008, 12:43
(#4)
Benutzerbild von RammsteinMH
Since: Jul 2008
Posts: 3
BronzeStar
Mit solchen Leuten an einem Tisch zu sitzen ist oft lässtig...sie benötigen für jede Hand eine lang Zeit zu Entscheiden..
 
Alt
Standard
02-08-2008, 12:45
(#5)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
sieh mal, was ich hier geschrieben habe. es bezieht sich zwar auf pokerstove, aber das programm macht ja dasselbe...
 
Alt
Standard
02-08-2008, 12:51
(#6)
Benutzerbild von schaelepe11
Since: Oct 2007
Posts: 310
Ich denke mal, die wichtigsten Verhältnisse sollte man im Kopf haben. Pocketpair gegen Overcards ist ein Coinflip und solche Sachen! Wenn man sowas noch nicht zu 100% beherrscht, dann wird es schwierig beim spielen.
 
Alt
Standard
02-08-2008, 12:55
(#7)
Benutzerbild von MrCoffee81
Since: May 2008
Posts: 209
BronzeStar
Ich nutze den auch nicht, allerdings solltest du dir vielleicht n Programm wie PokerOffice besorgen, dass das automatisch macht. Der rechnet dir den Quatsch automatisch aus und lässt sich recht einfach freispielen.
Allerdings muss auch auch meinen Vorrednern zustimmen, dass du schon immer grob wissen solltest, wie es um deine Hand steht.

Zur Chancenberechnung gibts ja Regeln, die einem das stark vereinfachen, ohne dadurch viel von der Genauigkeit abzuweichen.
 
Alt
Standard
02-08-2008, 12:57
(#8)
Benutzerbild von MaSchlicker
Since: May 2008
Posts: 19
BronzeStar
Also ich benutze den chancenrechner schon ! Allerdings hat mann nach einer gewissen zeit auch so die chancen im kopf
 
Alt
Standard
02-08-2008, 13:39
(#9)
Benutzerbild von Stuzer85
Since: Nov 2007
Posts: 9
nach einer weile kriegt man auch so ein gespür für welche hände man lieber wann folden sollte und wie die chancenverteilung aussieht gegenüber pockets ohne immer umständlich üben ein prog auszurechnen
 
Alt
Standard
02-08-2008, 17:49
(#10)
Benutzerbild von idinoo
Since: Mar 2008
Posts: 5
WhiteStar
PokerStove ist eindeutig praktischer. Allerdings hat man die meisten "Standartwahrscheinlichkeiten" eh schon im Kopf. Praktisch ist es, wenn man schnell abschätzen will ob man profitabel callt, wenn man ungefähr die Range des Gegners kennt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chancenrechner für PLO McPorck Poker Handanalysen 2 16-05-2008 10:18
Chancenrechner für Pokerstars Gelöschter Benutzer Poker Ausbildung 33 18-04-2008 18:06
chancenrechner firemann78 Poker Ausbildung 2 23-01-2008 15:03