Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AJ preflop raise callen

Alt
Standard
AJ preflop raise callen - 03-08-2008, 21:21
(#1)
Benutzerbild von TobiTurbo
Since: Apr 2008
Posts: 119
Moin, da die Suchfunktion ja leider ni9cht so dolle ist mach ich mal nen thread auf.

Also Situation: Turnier
Raise kommt aus mid-pos., ich halte im cut-off AJ, raise ist dreifacher BB, ich hab nen average stack, gegener auch, TSüieler sind eher loose.

Also Call oder Fold? Es gibt immerhin 6 Haände gegen die ich sehr mies aussehen würde und der SB oda BB kann ja auch noch eine davon haben.

Also was sagt ihr?
 
Alt
Standard
03-08-2008, 21:25
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
poste mal die HandHistory, (Converter: FlopTurnRiver.com) damit man die Gesamtsituation sehen kann. So allgemein kann man dazu keine Aussage treffen.

Wichtige fehlende Infos:

-Stacksizes
-Blindstufe
-Anzahl Spieler
-Bepreisung
-Reads/Stats der Gegner
-eigenes Image
-gegnerisches Image
...



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
03-08-2008, 21:32
(#3)
Benutzerbild von pp1590
Since: Mar 2008
Posts: 92
BronzeStar
Zitat:
Zitat von TobiTurbo Beitrag anzeigen
Moin, da die Suchfunktion ja leider ni9cht so dolle ist mach ich mal nen thread auf.

Also Situation: Turnier
Raise kommt aus mid-pos., ich halte im cut-off AJ, raise ist dreifacher BB, ich hab nen average stack, gegener auch, TSüieler sind eher loose.

Also Call oder Fold? Es gibt immerhin 6 Haände gegen die ich sehr mies aussehen würde und der SB oda BB kann ja auch noch eine davon haben.

Also was sagt ihr?

ich würde in der situation callen, wenn man nur ein raise preflop bekommt ist es zumindest für mich schwer die hand zu folden, wenn jedoch 2 spieler vor einem raisen würde ich folden, genauso wenn einer vor mir all in geht, würde ich in den meisten fällen folden
 
Alt
Standard
03-08-2008, 21:38
(#4)
Benutzerbild von King 2307
Since: Mar 2008
Posts: 853
ich stimme den beitrag von pp1590 vollkommen zu! ich raise die hand eigentlich immer wenn vor mir nicht geraist wurde!
 
Alt
Standard
03-08-2008, 21:46
(#5)
Benutzerbild von JojoMusik
Since: Feb 2008
Posts: 25
BronzeStar
als ich würde nicht mit a j preflop raise callen weil a j ist eine schlecht hand .. und gewinnt nur in wenigen fällen
 
Alt
Standard
03-08-2008, 21:47
(#6)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Es wurde aber vorher geraised. Ob man nun callen, reraisen oder folden sollte, kann man imho so allgemein nicht sagen. Es kann für alles einen plausiblen Grund geben. Wenn ein TAG oder TP geraist hat, braucht er dazu eine sehr starke Hand und wir folden.

Hat ein LAG geraist, können wir reraisen.

Sitzen nach uns noch einige LAGs oder LPs, wirds sehr schwierig. Ich tendiere zu fold, da wir selbst bei einem getroffenen Board nicht sicher sein können, gegen viele loose CallingStations vorne zu liegen. Außerdem haben wir dann einen riesigen Pot, was wir mit dieser Hand nicht wollen.

Auf der Bubble Instafold.

Gegen Shortstack-Openraiser Isolationspush.

Wie gesagt, hier fehlen leider wie so oft viel zu viele Infos.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (03-08-2008 um 21:50 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2008, 22:04
(#7)
Benutzerbild von TobiTurbo
Since: Apr 2008
Posts: 119
HAb meine Hand History nicht gespeichert: also

9 Spieler, früh im Tunier Blinds 20/40, Gegner setzt 140, Image: kein plan, ist ja noch so früh im Tunier. Mein Image hab ich gerade n bisschen auf agressive gesetzt durch nen verpatzten Bluff. mein Stack 1800, Gegner-Stack 2000. FTP Freeroll.

Also ich hab gefoldet, da man ja ne bessere Hand zum "call raise" als zum raisen braucht und AJ ist einfach nicht der Knüller.
 
Alt
Standard
03-08-2008, 22:11
(#8)
Benutzerbild von TobiTurbo
Since: Apr 2008
Posts: 119
Zitat:
Zitat von King 2307 Beitrag anzeigen
ich stimme den beitrag von pp1590 vollkommen zu! ich raise die hand eigentlich immer wenn vor mir nicht geraist wurde!
Ahhm, ich würde meistens auch AJ raisen (ausser UTG, da nur call), aber es geht darum ob man ein raise callen soll, das ist ja doch n bisschen schwieriger, finde ich.
 
Alt
Standard
03-08-2008, 22:15
(#9)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ein 9-Spieler-Freeroll??? Oder 9 Spieler am Tisch, mehrere Tausend Gegner gesamt? Was gabs zu gewinnen? Wie auch immer, eigentlich egal - Ich hätte unter den Umständen auch gefoldet.

- Wir wollen in niedrigen Blindstufen keine großen Pots mit spekulativen Händen.

- Wir haben keine ausreichenden Infos über den OpenRaiser.

- wir brauchen gemäß Gap-Konzept eine sehr starke Hand, um hier zu callen - AJ fällt nicht unter diese Range.

- Wir haben eine intakten Stack und wollen nichts riskieren.

- Wir haben ein aggressives Image (Bluff), sodaß wir auf ein Reraise keinen Fold erwarten können.

As Played Good Fold.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
03-08-2008, 22:31
(#10)
Benutzerbild von DonChaos
Since: Dec 2007
Posts: 97
BronzeStar
reraise mit aj natürlich nicht, aber ein call darf es da schon sein.

nach dem flop die situation neu bewerten!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
raise und reraise mit pocket 9 callen? Gerd G. IntelliPoker Support 30 14-02-2008 21:23
Call, Bet, Raise, Re-Raise im NL Gamberone Poker Talk & Community 21 13-02-2008 21:01
5/10c Fixed TT Preflop Raise HaxJimDuggan Poker Handanalysen 4 24-01-2008 15:51
Omaha hi/lo: Wann ist ein Preflop-Raise sinnvoll? Midas14 Poker Handanalysen 13 01-12-2007 20:01
Was braucht man für ne Hand um ein kaltes preflop all-in zu callen pichp01 Poker Handanalysen 44 28-11-2007 13:45