Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

intelli spieler werden nur "dumm" angemacht...

Alt
Angry
intelli spieler werden nur "dumm" angemacht... - 04-08-2008, 14:03
(#1)
Gelöschter Benutzer
hallo leute,

ich habe gestern ein 11dollar buy in tourney gespielt....
von 18.00uhr bis 8uhr morgens: .... habe den 8 platz erreicht... es wär vielleicht ein bisschen mehr drin gewessen.....

so... meine frage ist... wieso werden die mit
intelli logos immer nur beleidigt???? haben wir so ein
schlechten ruf??? da hsben sich beobachter eingeschaltet
und haben nur über intelli hergezogen...wir waren zwei intelli spieler unter den letzten
18 spieler...kann mir gut vorstellen das der andere intelli spieler
kein bock mehr da drauf hatte...und ist nur noch all-in gegangen...

davor hat man nichts von denen gehört erst an den letzten zwei tische... habe das gefüll das die freunde von anderen spieler waren und die wollten uns nur noch durcheinander bringen...
mit erfolg... habe die bei der chatpolice gemeldet nur es hat über 1.30std gedauert bis der chat gesperrt wurde...war a bissle spät schon da ich schon sehr gereizt war....

was ich nicht verstehe wieso neutrale beobachter einfach
in den chat reinschreiben dürfen.... die greiffen ins spielgeschehen doch ein....und beeinflusen so das spiel...

also wieso gibt es so probleme mit den intelli spieler...(habe mir schon überlegt wieder mein foto zu nehmen)
und wieso dürfen neutrale beobachter in den chat reinschreiben..(der chat sollte doch nur für uns spieler sein)

würd mich freue wen ihr mich ein bisschen aufklärt...
 
Alt
Standard
04-08-2008, 14:07
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Wenn es Dein Spiel beeinflusst, einfach den Chat ausblenden.

Oder so wie Du es gemacht hast melden. Das gibt dann auch persönliche Chatsperren.

Ansonsten gibt es zu diesem Thema auch schon ein paar Threads
 
Alt
Standard
04-08-2008, 14:08
(#3)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Hier geht das weiter:

http://intellipoker.com/forum/showthread.php?t=25834

*close*


Media in vita in morte sumus