Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] finding my game :||: SnG oder Cash Game?!

Alt
Standard
[Blog] finding my game :||: SnG oder Cash Game?! - 05-08-2008, 16:49
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Erstmal was zu meiner Person. Ich heiße Christoph, bin 19 Jahre alt und komm aus dem schönen Rastede. Nun werden sich sicherlich einige Fragen wo das denn ist. Rastede ist ein schöner Ort in der Nähe von Oldenburg in Niedersachsen. Was diesen Ort so besonders macht? Ich lebe hier... Jährlich findet hier ein Grasbahnrennen für Motorräder statt, die Bahn gilt als schnellste in ganz Europa, bzw. auf der ganzen Welt. Ebenfalls bietet unser schöner Ort ein riesiges Reitspektakel, auch wenn ich es sehr langweilig finde, das Oldenburger Landesturnier. So nun habe ich genug Werbung für unseren schönen ort gemacht.
Zu meiner Person, ich habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und warte derzeit darauf, dass ich am 1.10 endlich anfangen kann zu arbeiten.
In meiner Freizeit spiele ich gerne Handball und mache Fitness. Ehrenamtlich bin ich beim DRK tätig und leiste auch einige Rettungsdienst Schichten ab (mal gucken ob es hier noch mehr Rd´ler gibt)
Zum pokern bin ich vor gut 1,5 Jahren gekommen, jedoch spielte ich bis mitte März dieses Jahres nur um Playmoney. Dann entschloss ich mich, 15€ einzucasehn, was zu dem damaligen Zeitpunkt 23,56$ waren. Meine BR baute ich bis heute auf 235$ aus, ohne broke zu gehen. Nicht wirklich viel, aber ich bin ganz zufrieden damit, weil ich bis vor 2 Monaten noch keine Ahnung von Outs und Odds hatte. In den letzetn 2 Monaten habe ich mich auch immer mehr theoretisch mit dem Poker beschäfftigt. Nunja, das wird euch vielleicht alles noch nicht so interessieren.
Nun kommen wir zu dem Titel meines Blog´s.
Ich spiele NL Holdem, konnte mich bis jetzt aber nicht darauf festlegen ob ich SnG´s spiele oder doch lieber Cashgame.

Meine SnG Statstik sieht jedoch nicht so berauschend aus, wie ich finde...
Username

Games Played : 105
Av. Profit : $1
Av. Stake : $3
Av. ROI : 4%
Total Profit : $101

Vorallem der ROI von lediglich 4% scheint mir ein bisschen zu gering.

Beim Cash Game konnte ich meine BR in den letzten Tagen von 210 auf besagte 235$ ausbauen. (Pokertracker Daten weren folgen, sobald ich mich damit richtig auseinader gesetzt habe).

Für mich macht ein SnG einfach mehr Spaß als Cash Game, man muss "nur" 3. von 10 werden um itm zu kommen. Mein Problem ist jedoch, dass ich, sobald ich ordentlich Chips habe, anfange zu gamblen... und das nicht zu gering... Daher passiert es oft, dass ich meine gute Position verspiele und sogar OOM ausscheide.
Beim Cash Game habe ich mich meistens besser unter Kontrolle, sobald mein Stack eine bestimmte Größe erreicht habe, verlasse ich den Tisch und suche mir einen neuen.

Mein Ziel ist nun herauszufinden, was mir eher liegt, SnG´s oder Cash Game, wobei ich beim schreiben schon eher merke das es auf CG hinausläuft.

Meine Ziele geändert am 09.08.2008

[ ] Meine BR auf mindestens 300$ ausbauen (nach Möglichkeit im August)
[ ] Multitabling von 2 auf 4 Tische (August)
[ ] Poker mit System 2 erneut lesen
[ ] weitere Pokerbücher lesen zum Thema SnG´s
[x] Verlustreiche Hände zur Diskussion stellen
[x] RoI von über 10% halten bei den 3,40 STT SnG´s
[ ] Ausbildungscenter zum Thema SnG erneut lesen
[x] Umstieg auf 5,50 SnG´s mit entsprechender BR von mindestens 275$


Ich hoffe ihr zerreißt meinen ersten Blog nicht gleich in der Luft...
Ich freue mich jederzeit über Kritik und Anregungen.
Nun viel Spaß beim schreiben...


Update 15.08

:::::::::::::::
256,71$
RoI 13%
Profit 143$
:::::::::::::::

Geändert von Dölli89 (15-08-2008 um 14:33 Uhr).
 
Alt
Standard
05-08-2008, 19:33
(#2)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
hm jo, für die 3$ sngs ist 4% echt mager. aber du hast gar keine samplesize, also schwer zu sagen ob es an dir liegt.
deine loose spielweise lässt aber darauf schließen
denk einfach immer an den M-wert und spiel danach, und du wirst sehen, das geld kommt von ganz alleine
 
Alt
Standard
05-08-2008, 20:19
(#3)
Benutzerbild von imakemoneeey
Since: Aug 2007
Posts: 100
Mit Cash macht man das große Geld. Also gogogo Cashgame!
 
Alt
Standard
05-08-2008, 20:29
(#4)
Benutzerbild von Belarion123
Since: Jun 2008
Posts: 99
Was hast du denn gespielt beim Cashgame ? SSS oder BSS?

Versuch beim SnG weiter zu ermitteln , wo du in Führung liegst und wo nicht? Versuche deine Gegner zu lesen. Gerade in den niedrigeren Limits kann man oft sehr gut die Handrange von ihnen einschätzen.Notiere dir , wie oft versucht wird , die Blinds zu stehlen etc..
 
Alt
Standard
07-08-2008, 18:46
(#5)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
An alle, die bis jetzt geantwortet haben oder nur fleißig am lesen waren, nochmal ein herzliches willkomen

Zitat:
Zitat von Belarion123 Beitrag anzeigen
Was hast du denn gespielt beim Cashgame ? SSS oder BSS?

Versuch beim SnG weiter zu ermitteln , wo du in Führung liegst und wo nicht? Versuche deine Gegner zu lesen. Gerade in den niedrigeren Limits kann man oft sehr gut die Handrange von ihnen einschätzen.Notiere dir , wie oft versucht wird , die Blinds zu stehlen etc..
Das ist es ja... Ich habe nie SSS gespielt... Find das einfach nur blöd... Aber richtig BSS habe ich auch nicht gespielt...
bei den NL10 Tischen, bin ich immer mit 6$ an den Tisch gegangen... Also dem vorgeschlagenem Betrag...
Naja... Und sobald ich dann 10$ oder mehr an dem Tisch hatte, habe ich den tisch gewechselt...
Meintet ihr, ich sollte so weiter spielen, oder lieber richtig BSS?
Danke für eure Antworten...
 
Alt
Standard
07-08-2008, 19:06
(#6)
Benutzerbild von turbobert
Since: Jan 2008
Posts: 837
BronzeStar
Ok, ein interessanter Blog, vor allem weil er deinen "Selbst-Findungs-Prozess" zeigen soll..is mal was Neues
Ich finde deine Stats gar nicht so schlecht: in bisl über 100 SNGs über $100 Profit...müsste das nicht ein viel höherer ROI sein? Hast du die Daten von Sharkscope oder Pokertracker?

Und deine Ziele finde ich alle ganz gut, weil nicht utopisch, sondern schaffbar! Dann bin ich ja mal gespannt..

Wieviele Sngs spielst du denn so am Tag?

EDIT: Hab gesehen, dass die Daten von Sharkscope sind. Hm, dennoch finde ich den Profit nicht schlecht! Du hattest da ja auch mal nen Mega-Up, so zwischen #45 und #50...was war da los? Fetter Cash bei nem MTT?



Antonio Esfandiari: "If you call me, I'll show you the nuts. If you fold, I'll show you the bluff."

Geändert von turbobert (07-08-2008 um 19:10 Uhr).
 
Alt
Standard
07-08-2008, 19:13
(#7)
Benutzerbild von Roffio
Since: Oct 2007
Posts: 471
Diesen Fehler,denn du mit vielen Chips machst, kann man doch leicht abstellen. Wenn du es beseitigen kannst, dann kommen die Erfolge bei den SnG´s automatisch. Aber wenn du dich bei CG wohler fühlst, dann bleibe dabei.
 
Alt
Standard
07-08-2008, 19:33
(#8)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
was du noch versuchen könntest sind fl tische meiner meinung nach kann man da nicht so schnell absteigen mit seiner bankroll und es sitzen sehr viele donks dort die ihr geld verschenken möchten da macht man eig immer profit wenn man nicht ewig schlechte hände bekommt
 
Alt
Standard
07-08-2008, 19:42
(#9)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Zitat:
Zitat von turbobert Beitrag anzeigen
Ok, ein interessanter Blog, vor allem weil er deinen "Selbst-Findungs-Prozess" zeigen soll..is mal was Neues

[...]

EDIT: Hab gesehen, dass die Daten von Sharkscope sind. Hm, dennoch finde ich den Profit nicht schlecht! Du hattest da ja auch mal nen Mega-Up, so zwischen #45 und #50...was war da los? Fetter Cash bei nem MTT?
Danke... ich hoffe durch diese Öffentlichkeit, einfach mithilfe von euch, emine Fehler schneller zu finden, damit ich sie abstellen kann.

Der up im SharkScope Graphen... Damals gab es noch keine 3,40 SnG´s die nicht Turbo´s waren. Dort habe ich dann mal nen Versuch bei den STT Sng 5,50 gewagt... Ich glaub ich hab 5 Stück gespielt... 3 oder 4 mal erster... und einmal zweiter... Danach lief es dann nicht mehr so gut... und da mir meine BR wichtig war, habe ich danach dann doch wieder nach BRM gespielt.

@ Kostja007

Ich habs mal mit fixed probiert... Das ist nichts für mich... Mir liegt NL aufjedenfall mehr.
 
Alt
Standard
07-08-2008, 20:20
(#10)
Benutzerbild von BumBum2000
Since: Jan 2008
Posts: 348
BronzeStar
Zitat:
Zitat von SweetNessie Beitrag anzeigen
Mit Cash macht man das große Geld. Also gogogo Cashgame!
Hi,

ja und genau so kann man dort auch broke gehen.
Ich finde es etwas gefährlich und ich habe dort schon oft auf den Sack bekommen. Ich denke mir liegt das Turnier Spiel einfach besser und meine Statistik bestätigt mir das auch.
Beim Cash Game habe ich Grundsätzlich ein schlechtes Gefühl und doch probiere ich es immer wieder aus allerdings mit keinem Erfolg!!!

lg BumBum2000
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL5 - Set over Set freshcard2 Poker Handanalysen 21 15-09-2008 23:33
cash game vs. SNG MTG2 Poker Talk & Community 12 19-07-2008 19:08