Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Preflo Call mit AK im 3-Spieler-Spiel? (3.40$ SnG)

Alt
Standard
Preflo Call mit AK im 3-Spieler-Spiel? (3.40$ SnG) - 05-08-2008, 21:30
(#1)
Benutzerbild von domdo
Since: Oct 2007
Posts: 65
BronzeStar
Endphase eines SnGs.

PokerStars Game #19383751955: Tournament #100289395, $3.00+$0.40 Hold'em No Limit - Level VIII (200/400) - 2008/08/05 - 15:09:59 (ET)
Table '100289395 1' 10-max Seat #5 is the button
Seat 3: domdo (5030 in chips)
Seat 5: BU (6285 in chips)
Seat 6: SB 1965 (3685 in chips)
domdo: posts the ante 25
BU: posts the ante 25
SB: posts the ante 25
SB: posts small blind 200
domdo: posts big blind 400
*** HOLE CARDS ***
Dealt to domdo [As Ks]
BU: raises 5860 to 6260 and is all-in
SB: calls 3460 and is all-in
domdo: ???

Reads sehen so aus: BU spielt tight, würde hier aber eher nicht AA pushen, weil er mit starken Händen gerne milkt. Gebe ihm hier also kein Hohes Paar, eher ein Ass mit starker beikarte (die ja dennoch nicht höher als meine sein kann. SB hat schon seit einigen Händen ziemlich verrückte Calls gemacht, gegen seine Range seh ich mich eigentlich klar vorne. Er kann hier fast alles haben, von kleinen Paaren, über schwache Asse bis hin zu KQ, QJ, KJ, ...

Ich bin für Call, hab mich dann aber mal wieder von der Gier nach sicherem Geld blenden lassen. Am Ende zeigte BU QQ und der SB zeigte 66. War der Fold in Ordnung? Eigentlich ein klarer Call, oder?
 
Alt
Standard
05-08-2008, 21:42
(#2)
Benutzerbild von ZeeD77
Since: Jan 2008
Posts: 14
BronzeStar
Für mich ist der fold vertrettbar, wenn ein tighter spieler aus früher position all in pusht...
 
Alt
Standard
05-08-2008, 21:52
(#3)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Nach Nash kannst du hier ab AJs overcallen, bei nem tighten Spieler würde ich erst ab AQs overcallen, der call ist aber in jedem Fall richtig.
Du hast ja den SB gecovert, d.h. Wenn der Bigstack gewinnt bist du in jedem Fall 2.
 
Alt
Standard
05-08-2008, 23:59
(#4)
Benutzerbild von Fusseljack
Since: Aug 2007
Posts: 51
Klarer Call! Das ihr hier den Leuten immer so tighte Ranges bei den blinds gibt. Wäre ich Button würde ich hier soviel reinknallen...aber psst


Fusseljacks Devise:
Zitat:
Zitat von Anatole France
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.
 
Alt
Standard
06-08-2008, 00:17
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
flocen sagte eh schon alles,
der worst case wäre, wenn der SB die beste hand hat und man auch noch gegen den button verliert,
alles sehr unwahrscheinlich, ich hätts sicher gecallt...
 
Alt
Standard
06-08-2008, 02:15
(#6)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Also bei dem Blindlevel: Instacall, aber hallo!

Wurde ja wieder schon alles gesagt, aber will speziell nochmal Fussel aufgreifen, sehe dies nämlich genauso. Hier im Forum werden häufig extrem tighte Ranges manchen Spielern zugeordnet, und gerade in dieser Turniersituation, und bei dem Buyin, da stellen die Leute doch so viel mehr rein, vor allem als CL, und der Call vom SB muss auch noch lange nicht AA oder KK vermuten lassen, also rein da.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[BLOG] Vom Freeroll-Spieler zum Hundret Grand Tunier-Spieler Gelöschter Benutzer Blogs, Berichte, Brags & Beats 60 27-11-2008 12:54
NL10: Spiel nicht die Hand, spiel deinen Gegner crowsen Poker Handanalysen 7 02-07-2008 19:17
NL25 call oder nicht call das ist hier die frage Kuerdu Poker Handanalysen 11 02-01-2008 21:05
Verhalten beim Spiel gegen gute Karten Spieler Fright83 Poker Handanalysen 21 22-12-2007 21:57
1,20 s&g call oder nicht call das ist hier die Frage? King Robi Poker Handanalysen 9 04-12-2007 21:14