Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Hand ansehen nach dem muck beim showdown

Alt
Standard
Hand ansehen nach dem muck beim showdown - 06-08-2008, 16:24
(#1)
Benutzerbild von pliu08
Since: Aug 2007
Posts: 111
Hallo,

man kann ja bekanntlich in der instant hand history nachsehen, was der gegner für holecards hatte, wenn er/sie beim showdown nach dem river die karten mucked. ist ja sowohl bei stars als auch bei full tilt möglich. ich habe mich schon immer gefragt, wieso es diese regelung gibt, schließlich hat ja der muck am ende dann überhaupt keinen sinn . finde das natürlich schon interessant dann nachzusehen mit was er gespielt hat....
 
Alt
Standard
06-08-2008, 16:25
(#2)
Gelöschter Benutzer
das geht nur wenn es normalerweise einen showdown gegeben hätte.. auch da darfst du ja verlangen auch die hand des anderen zu sehen.. es macht sinn sich die anzuschauen, weil man dann eine bessere einschätzung seiners gegners bezüglich seines spieles treffen kann..
 
Alt
Standard
06-08-2008, 16:50
(#3)
Benutzerbild von pliu08
Since: Aug 2007
Posts: 111
da hast du natürlich vollkommen recht, dass man sich dann ein besseres bild davon machen kann wie der gegner spielt, keine frage, und dass es nur geht, wenns einen showdown gibt ist ja auch bekannt.
aber nehmen wir mal an ich bin auf dem button und es gibt nur einen gegner der mitspielt. es wird dann bis zum river durchgechecked. mein gegner muss ja dann als erstes seine holecards zeigen und wenn er eine bessere hand hat als ich kann ich meine ja einfach mucken ohne dass er sie sich ansehen darf, zumind. habe ich das bei tv-übertragungen immer so beobachtet. andererseits wenn ich beim showdown als button zuerst meine hand zeige ohne auf meinen gegner zu warten, dass er seine karten aufdeckt, habe ich ja das recht seine karten einzusehen, auch wenn er sieht, dass er geschlagen ist. oder habe ich das falsch beobachtet?
naja, wie gesagt, ist ne gute funktion mit der instant hand history, wieso es den spielern ermöglicht wird, ist mir aber fraglich, wegen eventueller schummelei wohl doch eher nicht lol

Geändert von pliu08 (06-08-2008 um 16:54 Uhr).
 
Alt
Standard
06-08-2008, 17:19
(#4)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Es ist egal, wer am Showdown zuerst zeigen muß. Er hat immer das Recht, die Hand des Gegners einzusehen.
Das ist auch bei den TV-Übertragungen so. Es ist allerdings im offline-Poker verpönt, von diesem Recht Gebrauch zu machen. Das ist der Grund, warum Du es im Fernsehen nicht oder nur höchst selten zu sehen bekommen wirst.
 
Alt
Standard
06-08-2008, 17:23
(#5)
Benutzerbild von pliu08
Since: Aug 2007
Posts: 111
ok, dank dir, mal wieder was dazu gelernt. wenn das allg. konsens ist, dann macht das alles sinn.
 
Alt
Standard
06-08-2008, 18:23
(#6)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
pliu08 ist zufrieden, dann kann ich das hier zu machen.

*close*


bei weiteren Anregungen oder Fragen gern hier: Klick eine PM an mich senden – Drishh
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mucken nach der Hand evergreen23 IntelliPoker Support 10 21-04-2008 15:29
Karten folden beim Showdown? CatchTheAce IntelliPoker Support 33 10-02-2008 16:28