Alt
Standard
Tunier Tips! - 10-08-2008, 20:08
(#1)
Benutzerbild von Kit2211
Since: Aug 2008
Posts: 7
BronzeStar
Servus Community,

spiele seit kurzer Zeit Online Poker und wollte von Euch mal ein paar Tips für die "Online Tuniere" haben. Wie verhaltet ihr euch in so einem Tunier? Liebe Grüße Kit
 
Alt
Standard
10-08-2008, 20:12
(#2)
Benutzerbild von hirzer0031
Since: Apr 2008
Posts: 107
meinst du sng od. mtt. jedenfalls beides ist im ausbildungscenter sehr gut beschrieben.
 
Alt
Standard
10-08-2008, 22:43
(#3)
Benutzerbild von FeineBibi
Since: Mar 2008
Posts: 289
BronzeStar
einfach mal ein bisschen eigeninitiative ergreife, sich selbst bissl krumm machen, dann findest du es raus =)
 
Alt
Standard
10-08-2008, 23:07
(#4)
Benutzerbild von NDDT
Since: Oct 2007
Posts: 5
Ich versuche immer ganz am Anfang mir einen ansehlichen Stack zu erarbeiten, damit ich später einen Puffer habe mit dem ich auf gescheite Hände warten kann.

Ich finde die Methode ganz gut weil am Anfang sind noch viele Noobs dabei die einen kräftig ausbezahlen, deshalb lohnt es sich noch auch mal etwas höhere Risiken einzugehen und es verschafft einem einen Puffer mit dem man dann später die Möglichkeit hat auf anständige Hände zu warten.
 
Alt
Standard
10-08-2008, 23:37
(#5)
Benutzerbild von hexxium
Since: Jun 2008
Posts: 12
BronzeStar
Naja, 2 Strategien haben bei mir funktioniert:

1. Anfangs extrem tight spielen, später - bei höheren blinds - losser werden.

2. Anfangs viel günstig reinlimpen (vor allem aus später position), blinds sind ja niedrig. Wenn man den flop verpasst - raus, sonst aggressiv weiter - kann einem den einen oder anderen sehr großen pot bringen. In der mittleren phase preflop tighter werden, später bei hohlen blinds wieder looser und aggressiver.

Hat beides ganz gut funktioniert, je nach gegnern am tisch. Habe die späteren phasen (ab bubble) allerdings noch nicht so drauf.
 
Alt
Standard
10-08-2008, 23:40
(#6)
Benutzerbild von Andynator
Since: Dec 2007
Posts: 1.757
hört sich zwar derb an, aber:
-learning by doing & ausbildungscenter hier
-wenn grundskills vorhanden sind > HOH 1-3 > PLICHT !!

edit: wichtig ist es die grundprinzipien von poker bzw. holdem zu kennen, ansonsten verteht man bei harrington nur bahnhof.
die grundskills sind hier alle abfragbar und viele elemente der einschlägigen literatur finden sich im ausbildungcenter wieder.

weiterer tipp: liess das posting von serum nicht, wir werden es alle nie verstehen was er damit meint...


they call me "The Dark Lord of Suckouts"

Geändert von Andynator (11-08-2008 um 01:32 Uhr).
 
Alt
Post
sory aber hört sich nach punkte spamm an und ps - 11-08-2008, 00:58
(#7)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
manche viedeos gehen nicht mehr zb auch die trainings videos manche!! nein brauchst nicht sagen bei dir geht alles glück aber willst doch nicht sagen das das ein ernster tipp ist learning bei doing wen er nicht weis wie weiter jetzt da kämm mir so ein ratt gerade richtig !! ps es wurde alles gesagt nur nicht von jedem ps hab link für dich allso nicht !! dich ANDYNATOR meine ihn darf die seite aber nicht reinsttellen weil konkurent inntelli wenn nocht nicht weist wie pm an mich dann kann ich dir den linksenden !! löschen das grad!! kein punkte spamm aber muss postfach leeren und bekamm viele links zu verschiedenen sachen oder bei 2 wie intelli nur kleiner famieliere nicht jedes ...!! darf rein Serum C.D BBV-MASKOTTCHEN


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''

 
Alt
Standard
11-08-2008, 01:25
(#8)
Benutzerbild von guenni89
Since: Aug 2008
Posts: 9
ich denke er sollte erst mal sagen welche turniere er spielen will geh mal von mtts aus.
un dann wieder freerolls oder cash?
welche limits - enn das spielt im turnier ne riesenrolle
bei kleinen limits is es doch 90% glück. hab da fast nie was erreicht, weil ich immer irgendwann den badbeat bekomme.
andere turniere aber ganz gut abgeschlossen.
also wenn wir von turnieren mit höherem buy in reden dann muss man nochma schauemn wie es sich mit den blinds verhält.
geh jetzt mal von langsam steigenden blinds aus (man hat mehr zeit - brauch weniger vlt glück)
das sind die turniere die ich gern spiele.
da sollte man anfangs versuchen möglichst schnell aufzudoppeln um dann auch mal nen coinflip verlieren zu können.
und dann erstmal recht tight spielen
wenn die blinds steigen loser werden und immer wieder stealen
m besten keine showdowns. wenns geht preflop das ganze regeln
am ende des tournaments (ca letzte 50) halt an eigenem chipstand orientieren.
dabrauch man auch glück. bad beats können da immer passieren und auch coinflip durchaus eingehen.
natürlich lieber gegen spiuelermit kleinerem stack
 
Alt
Smile
11-08-2008, 01:52
(#9)
Benutzerbild von RoyalAceA
Since: Mar 2008
Posts: 465
Hier kannst du alles nachlesen:

http://www.intellipoker.com/cb.php?p...=&contentType=

Gruss
Markus
 
Alt
Standard
11-08-2008, 02:43
(#10)
Benutzerbild von chiquita666
Since: Feb 2008
Posts: 86
Am Anfang immer Gas geben.

Bau dir einen anständigen Stack auf mit dem du Druck machen kannst auf lowstacks.

Danach würde ich nur ausgewählte Hände spielen.

Auch nicht sowas wie AJ gegen einen Raise bzw pushes vor dir oder sonst was..
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger Tips Palle28 Poker Talk & Community 1 28-05-2008 02:59
tips und tricks esperanto81 Poker Talk & Community 13 23-05-2008 08:18
Tips zur Strategie??? Izidizi IntelliPoker Support 41 22-05-2008 21:13
SnG Tips-Strategie ? RoyalAceA Poker Handanalysen 35 07-04-2008 19:23