Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Rafael's SNG Blog

Alt
Standard
[Blog] Rafael's SNG Blog - 11-08-2008, 20:17
(#1)
Benutzerbild von 1337-Rafael
Since: Oct 2007
Posts: 53
BronzeStar
Hiermit Eröffne ich wieder einen Blog.
Hatte vormals schon einen bis ich broke war, doch dieses Thema möchte ich abhaken, da ich dort on tilt war, und noch sehr schlecht spiele.

Was mich (Und hoffentlich auch euch interessiert) ist das hier und jetzt. Durch die 1000 IPP von Intelli (Royal Flush Heft) konnte ich mir 22 T$ erspielen (wären auch 44$ dringgelegen, aber --> 2 * Bubbleboy :'()
Genau 60 Spiele nach erspielen der 22 T$. und somit quasi "Neustart" auf Pokerstars sind mittlerweile nun 70$ geworden.

Ich spiele nun 6.5$ SNG's mit 6 Spielern. Bevor hier aber viele Posts über die Unverständnis meiner Spielweise hereinflattern möchte ich folgende Situation erklären:
Ich spielte ca. 50 spiele die 3.4$ SNG's, welche mir z.T. gut lagen. Trotzdem fielen mir die vielen Donks und Noobs, Fishes und Callingstations auf, welche mich oft als Bubble Boy oder sonst busten liesen (9 von 50 mal Bubble Boy). Deswegen hab ich mich bei ca. 35$ entschiden die 6.4$ SNG's mit 6 Spielern zu machen: Mit Erfolg!! Habe nun 7 spiele gespielt (Noch wenige, ich weis, is auch erst seit 2 Tagen so) und bin 5 mal davon ins Geld gekommen (3* Erster und 2* Zweiter). 2 Mal gebustet. Einmal früh als 5ter mit JJ (Ich) vs. QJ. Und einmal als Bubble Boy (Dritter Platz). :

Nun hoffe ich dass ich mit den (nur) 10 Buy-Ins nicht Broke gehe.
Ich bin mir bewusst dass das Risiko durchaus gegeben ist, aber ich fühlte mich in den 7 Spielen sehr sicher, und bin überzeugt dass ich gutes Poker spiele ;-)

Hoffe aber dennoch auf wertvolle und gute Tipps.

Bankroll, Stand 11.August.2008, 20:15 ---> 67.41$
Limits, Stand 11.August.2008, 20:15 --> 6$ + 0.5$ --> 6 Spieler -->Turbo

Eine Grafik (Erst ab dem 90. Spiel "Wichtig"):




Ziele:
-BR ausbauen, oder zumindest halten können
-ROI im ersten Schritt auf -10% Bringen, im zweiten auf 0% und im dritten Schritt auf 15% um ein "Shark" zu werden ;-)

mfg


Ps: Das "Hot" bei "Form" gefällt mir ^^

Geändert von 1337-Rafael (11-08-2008 um 21:25 Uhr).
 
Alt
Standard
11-08-2008, 20:26
(#2)
Benutzerbild von schaelepe11
Since: Oct 2007
Posts: 310
Ja dein BRM steht auf sehr wackeligen Beinen und deine 7 bisher gespielten 6er SNGs sind auch keine aussagekraftige Samplesize. Bin mal gespannt, ob du mit dem Ganzen Erfolg haben wirst und wie sich dein BRM entwickeln wird.
Viel Glück weiterhin!
 
Alt
Standard
11-08-2008, 20:30
(#3)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
du bist schon einmal broke gegangen und willst neustartet, und dann spielst du n 10buyin-BRM? na dann viel spaß beim broke gehn, ich geb dir max 30 spiele
aber vielleicht hast du ja grad nen länger andauernden upswing, der deine BR genug boosted damit du wegen varianz nicht broke gehst. ich bin gespannt.

viel glück dabei, auch wenn ich dein vorgehen nicht gutheißen kann
 
Alt
Standard
11-08-2008, 20:34
(#4)
Benutzerbild von 1337-Rafael
Since: Oct 2007
Posts: 53
BronzeStar
Zitat:
Zitat von mariaM.84 Beitrag anzeigen
du bist schon einmal broke gegangen und willst neustartet, und dann spielst du n 10buyin-BRM? na dann viel spaß beim broke gehn, ich geb dir max 30 spiele
aber vielleicht hast du ja grad nen länger andauernden upswing, der deine BR genug boosted damit du wegen varianz nicht broke gehst. ich bin gespannt.

viel glück dabei, auch wenn ich dein vorgehen nicht gutheißen kann
Hmmm... was schlägst du denn vor? Die 3.4$ sind mir zu donkey.. und cash game hab ich iwie ned so "Spass" dran...
 
Alt
Standard
11-08-2008, 20:53
(#5)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
sorry aber du bist relativ neu in sngs, und ich an deiner stelle würde auf jeden fall bei den 3$ dingern bleiben. wenn man auf den micros als cashanfänger losing player ist, dann hat man entweder noch deutliche leaks oder tilted schnell. ich würde dir vorschlagen, dass du noch ein wenig an dir arbeitest, wenigstens 150$-BR aufbaust und dann weiterschaust. 10 buyins sind n witz, ich hab n ROI von 50% und hatte schon zig streaks von über 10 buyins oom. ich spiel zwar nicht die 6max, aber trotzdem ist das keine gute idee.
aber das ist nur meine bescheidene meinung, du kannst das handhaben wie du willst und ich drück dir die daumen
 
Alt
Standard
11-08-2008, 21:18
(#6)
Benutzerbild von heeelp
Since: Aug 2007
Posts: 613
Zitat:
Zitat von 1337-Rafael Beitrag anzeigen
(wären auch 44$ dringgelegen, aber --> 2 * Bubbleboy :'()
das und dein Bankrollmanagement sagt schon alles. Du bist schneller wieder broke als du kucken kannst.
Irgendwelchen bubblephasen oder ach hätte ich die Hand doch nicht gefoldet der flop kam so passen für mein 58.
Hätte wäre wenn zählt einfach nicht.


Broken, Beat & Scarred
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Linkvarus777 HEADS-UP Blog! linkvarus777 Blogs, Berichte, Brags & Beats 40 09-05-2009 10:16
[Blog] Fuß fassen auf NL10 - oder "Nicht noch ein BR-Building-Blog" CuG StR8 Blogs, Berichte, Brags & Beats 3 11-08-2008 21:01
[Blog] Renomistas Poker Blog renomista Blogs, Berichte, Brags & Beats 22 15-07-2008 17:39
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55
[Blog]hochspielen zum Hoch Spielen: der SNG Blog PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 112 27-05-2008 15:48