Alt
Standard
0,10/0,20 Qq - 12-08-2008, 02:50
(#1)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Hi,
kann/muss ich folgende hand anders spielen?
MP spielt so gut wie jede hand, immer limp/call (24s,QQ,AK u.a.)
b/c flop, bet turn war die standartline von villain mit TP
zu der 3bet am turn hatte ich keine reads, weil die turnbet von villain bis dahin noch nicht geraist wurde

ich war zu dem zeitpunkt schon leicht gereizt weil meine TP/overpairhände zu gefühlten 100% am river von solchen späßen wie T3o oder 75o ausgesuckt wurden, wobei die meine bets zuvor mit bottom pair runtergecallt hatten
nach der hand hatte ich den starken drang was zu schlagen und hab die session lieber beendet

PokerStars 0.10/0.20 Hold'em (6 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is CO with , .
1 fold, MP calls, Hero raises, 1 fold, SB calls, 1 fold, MP calls.

Flop: (7 SB) , , (3 players)
SB checks, MP bets, Hero raises, SB folds, MP calls.

Turn: (5.50 BB) (2 players)
MP bets, Hero raises, MP 3-bets, Hero calls.

River: (12.50 BB) (2 players)
MP bets, Hero calls.

Final Pot: 14.50 BB
 
Alt
Standard
12-08-2008, 07:05
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
Hi,
kann/muss ich folgende hand anders spielen?
Ich calle da manchmal nur Turn und River, spart 2 Bets im Verlustfall.
Ansonsten natürlich alles Standard.
Flush oder Set (333)?

Empfehel den Frustball (oder auch fälschlicherweise Stressball genannt).
 
Alt
Standard
12-08-2008, 12:24
(#3)
Benutzerbild von Peerchen
Since: Feb 2008
Posts: 63
Völlig richtig gespielt die Hand.
Auf die Action am Turn bei der Blank hätte ich auch nur downgecallt. Weglegen kannst du da nichts mehr.
Imo gut gespielt.
 
Alt
Standard
12-08-2008, 13:21
(#4)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
danke für die antworten

ich war ziemlich auf tilt in dem moment und da weiß man ja nie so genau ob man noch herr seiner sinne ist

villain hatte 9c4c, was nur all zu gut zu meinem derzeitigen lauf passt
ein beat nach dem anderen, die letzten 4 mal asse verloren, und auf NL ein cooler nach dem anderen
 
Alt
Standard
12-08-2008, 15:03
(#5)
Benutzerbild von M0nk3yB0y80
Since: Jun 2008
Posts: 103
BronzeStar
kann man halt manchmal nix machen
turnraise war auf jedenfall korrekt und auf die 3bet dann halt calldown

er spielt schon eine seltsam fishige line aber klar nervig wenn sie ausgrechnet gegen einen selbst damit gewinnen
 
Alt
Standard
12-08-2008, 21:13
(#6)
Benutzerbild von AK_Poker007
Since: Oct 2007
Posts: 105
ab turn (nachdem er zum 2. mal in dich reinbettet) auf callen umstellen.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 15:46
(#7)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Turnraise finde ich sehr marginal...auch wenn du den read hast, dass er oft donk/call spielt zeigt er mit dem erneuten turndonk doch stärke an...gerade, weil du auch weißt, dass er krumme Hände wie T3 spielt, ist das für mich ein klarer Calldown ab dem Turn...
 
Alt
Standard
13-08-2008, 17:14
(#8)
Benutzerbild von M0nk3yB0y80
Since: Jun 2008
Posts: 103
BronzeStar
grade mit dem read ist das doch ein easy raise turn
mit der 3 ist absolut garnix angekommen am turn und der typ mit seinen donks ist einfach nur ein fish
 
Alt
Standard
13-08-2008, 17:20
(#9)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von M0nk3yB0y80 Beitrag anzeigen
grade mit dem read ist das doch ein easy raise turn
mit der 3 ist absolut garnix angekommen am turn und der typ mit seinen donks ist einfach nur ein fish
Es gibt einige Spielrtypen, die mit ihrem Donk fast zweifelsfrei sagen, dass Two Pair oder Set "angekommen" ist. Da kann man dann etwas sparen. Ansonsten ist natürlich alles Standard, LOL.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 18:43
(#10)
Benutzerbild von Lalli06
Since: Nov 2007
Posts: 67
Hi, Hand gut gespielt in den meisten Fällen bist du vorne auch wenn du weißt, das er manchmal komische Hände spielt, auf lange sicht ist dein spiel erfolgreich!!!