Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Zu viel Texas Hold'em im Fernsehen?!

Alt
Standard
Zu viel Texas Hold'em im Fernsehen?! - 04-11-2007, 15:41
(#1)
Benutzerbild von Royale007JB
Since: Oct 2007
Posts: 348
BronzeStar
Wie der Titel schon sagt, wüsste ich gerne, ob ihr findet, dass zu viel Texas Hold'em im Fernsehen gezeigt wird. Gut, manchmal kann man im DSF auch mal Omaha sehen, aber ich finde, so etwas gibt es zu selten. Denn die anderen Pokervarianten sind auch interessant. Was ist nun eure Meinung dazu?
 
Alt
Standard
04-11-2007, 16:54
(#2)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
hab keinen fernseher mehr......
 
Alt
Standard
04-11-2007, 17:09
(#3)
Benutzerbild von noah0709
Since: Sep 2007
Posts: 34
BronzeStar
naja Hold´em ist nun mal das verbreiteste spiel da sollte man schon verständniss für haben. du schaust doch auch lieber fussball statt hallenhalma oder?

dann komm auf meinem fernseher schauen

EDIT: Beiträge zusammengeführt. Beim nächsten Mal bitte die Edit Funktion verwenden.

Geändert von B!gSl!ck3r (04-11-2007 um 21:30 Uhr).
 
Alt
Standard
04-11-2007, 17:56
(#4)
Benutzerbild von Chiller3k
Since: Oct 2007
Posts: 95
Hold'em ist halt grade im kommen...
Jetzt haben sie es grade geschafft die leute für Hold'em zu begeistern, da werden sie wohl kaum auf einmal 7 card stud stundenlang zeigen, weil kaum einer die Regeln kennt
 
Alt
Standard
04-11-2007, 18:00
(#5)
Benutzerbild von RxCloud
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
ich finds gut da ich auch mehr der Texas Hold'em player bin,
hätte aber gegen andere varianten wie omaha nichts
einzuwenden.
 
Alt
Standard
04-11-2007, 18:07
(#6)
Benutzerbild von redow
Since: Sep 2007
Posts: 129
ich find's super wieviel im TV läuft... wenn bloss noch genau so viel basketball laufen würde wäre ich wunschlos glücklich
 
Alt
Standard
04-11-2007, 18:09
(#7)
Benutzerbild von SimonBerg
Since: Aug 2007
Posts: 272
WhiteStar
Sie sollten z.B. bei der WSOP auch die Exoten übertragen (5 Card Draw oder Stud Poker).
 
Alt
Standard
04-11-2007, 18:34
(#8)
Benutzerbild von Necofear
Since: Sep 2007
Posts: 141
BronzeStar
Ist verständlich, dass sie die meist verbreiteste Pokerart zeigen, da das auch die meisten Leute einspricht und somit die höchsten Einschaltquoten bringt
Hätte jedoch auch nichts dagegegen auch mal etwas anderes zu sehn als Texas Hold'em der Abwechslung halber
 
Alt
Standard
04-11-2007, 18:53
(#9)
Benutzerbild von oLFiii
Since: Oct 2007
Posts: 128
Wenn ich in Amerika bin schau ich da auch öfters mal Poker im TV, da läuft halt sehr oft poker. Meistens auch Holdem aber auch andere arten wie Horse oder so zeigen sie dort das finde ich auch sehr intresannt.
 
Alt
Standard
04-11-2007, 19:36
(#10)
Benutzerbild von iPoker$tar
Since: Oct 2007
Posts: 58
WhiteStar
Texas Holdem ist die beliebteste Pokervariante. Das wissen die Fernsehsender und deshalb werden sie auch in Zukunft nix anderes zeigen.