Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Straight Flush gefloppt aber natürlich kein großer pot -.-

Alt
Standard
Straight Flush gefloppt aber natürlich kein großer pot -.- - 12-08-2008, 19:21
(#1)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Erstmal die Hand:
http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1157168917

Frag ich mich, ob es überhaup möglich ist, bei so einem Monster chips der gegner zu bekommen. Wenn ich mir die hand anschaue find ich es im nachhinein eher schlecht von mir gespielt. Wenn man die beste Hand hat soll man schließlich nen großen pot aufbauen.
Sollt ich so ein Monster demnächt villeicht einfach mal auf blöd anspielen? Immerhin ist es ja das WCOOP freeroll, wo die gegner alles callen würden...

Geändert von Thod89 (12-08-2008 um 19:23 Uhr).
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:26
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
Frag ich mich, ob es überhaup möglich ist, bei so einem Monster chips der gegner zu bekommen. Wenn ich mir die hand anschaue find ich es im nachhinein eher schlecht von mir gespielt.
Ja, Du kriegst Chips, wenn das Herz As in der Hand ist, oder wenn einer Straight hat oder wenn die wenigstens Top Pair haben.
Ich kanns ein wenig verstehen, Du wolltest nicht anbetten (was vielleicht am vernünftigsten wäre), um Dir nicht das fold, fold reinzuziehen.

Ich selbst habs auch mal so gespielt, hatte Glück, dass einer am Turn einen Straight hatte.

Im Omaha gibts auch das Problem, wenn Du Quads floppst. Hatte mal am Turn zweimal Quads, LOL, spiele auch ganz doof slow und krieg dann noch ein wenig Action, weil nach TT66 noch die 8 riverte und einer hatte Straight.

Eventuell hättest Du auch noch den River checken sollen.
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:28
(#3)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen

Eventuell hättest Du auch noch den River checken sollen.
Was hätt ich denn damit erreichen sollen?!
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:29
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
Was hätt ich denn damit erreichen sollen?!
Erstens ist es lustig und zweitens kriegst Du dann vielleicht noch was wenn - wie zu erwarten - keiner was hat.

Ach so, konsequent ist es auch.

Ich denke, dass eine solide half pot oder two third pot bet am flop nicht verkehrt gewesen wäre.
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:29
(#5)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
schade natürlich, dass keiner action machen wollte.
finde auf dem flop kannst du es mit aggressiven gegnern schonmal versuchen mit slowplay, also c/c. doch meist bringt es schon etwas mehr, wenn du anspielst. entweder dein gegner glaubt dir nicht & versucht dich rauszutreiben, oder er hält vielleicht sogar das ass und überspielt.
auf jeden fall hätte dir bei deinem spiel am schluss nicht mal ein call auf dem river wirklich was gebracht.
deshalb hast du richtig erkannt: versuch einen grossen pot aufzubauen, ein kleiner lohnt sich nicht wirklich...
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:36
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Ein Problem ist auch, dass die Gegner bei einem CR am Flop supervorsichtig werden. Wenn Du aber anbettest und geraist wirst, kannst Du einfach mal callen. Oder gezielt gegen bestimmte Karte spielen, die Outs haben wie Top Two Pair oder Ace Nut FD.
Also "Outs" wohlgemerkt. Immer schön die Odds geben. Wenn dann Full oder Flush da ist, dann hast Du sie.

Wenn Du den Pot aber nicht anfütterst kannst Du auch dann nicht viel gewinnen, wenn die später was treffen.
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:39
(#7)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
BronzeStar
Skyfly hat die Full houses vergessen, ansonsten kann ich mich seiner Meinung anschließen.

Mit einem Check am River ereichst du, dass einer hinter dir vielleicht noch einen Bluff versucht und selbst anspielt.

Ich hätts wahrscheinlich auch mit slowplay versucht, wenn nicht mit so einer Hand, wann dann? Also korrekt gespielt, war halt leider nicht mehr drin.

Frank


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:43
(#8)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Zitat:
Zitat von lehner88 Beitrag anzeigen
deshalb hast du richtig erkannt: versuch einen grossen pot aufzubauen, ein kleiner lohnt sich nicht wirklich...
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Wenn Du den Pot aber nicht anfütterst kannst Du auch dann nicht viel gewinnen, wenn die später was treffen.

Jap das denke ich jetzt nämlich auch, dass Anspielen die absolut bessere Lösung gewesen wäre.. Hatte dieses Video bei der Hand im Kopf (http://www.youtube.com/watch?v=0yPlKIMfLlU) auch wenn das natürlich ne Stufe höher ist. Hatte aber auch 2 Gegner und war OOP.
nachdem ich den Flop gecheckt hab, hätte das anspielen des Turn auch keinen Sinn mehr gehabt, da ich dann ja n full house repräsentieren würde..

Okay, Fehler gefunden, next time bet Flop Muss aber auch noch sagen dass ich grad erst 2 Hände an dem Tisch gespielt hatte, weil ich den Tisch gewechselt hatte. Daher null Infos über die Spielweise der Gegner.
 
Alt
Standard
12-08-2008, 19:54
(#9)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
(Abschliessend, zumindest für mich )
Also, wenn Du die Slowplay-Variante fährst, dann wars ja gut gespielt. Eventuell noch den River checken, aber die Kommentare kann man sich mit der geschickten Bet sparen.
Und wenns fast sein soll, dann direkt am Flop etwas Gas geben. Muss nicht viel sein, irgendwas zwischen 40 und 75% Pot.
 
Alt
Standard
12-08-2008, 23:07
(#10)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also bet flop mag ich nicht wirklich. Denn oop in zwei Gegner zu betten zeigt schon sehr viel Stärke.
Ich würde den Flop checken und dann den Turn betten. Das sieht dann viel mehr nach Steal aus, und muss auch ja auch nichts heißen, nachdem alle am Flop gecheckt haben. Und außerdem bekommst du so auch noch Value von allen möglichen Draws (Herz-K, Herz-A, any 9), und vermutlich würde dich wohl auch noch ein Pocketpair callen.

In der Hand hätetest du aber wohl so oder so keine Value bekommen, da scheinbar niemand irgendwas hatte.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0,1/0,2 J high flush gefloppt ilmarin Poker Handanalysen 4 17-04-2008 21:19
Straight gefloppt .. linghi Poker Handanalysen 10 19-02-2008 09:48
6,50 SnG - Flush gefloppt zu wenig Value bekommen? flocen Poker Handanalysen 7 02-01-2008 16:36