Alt
Standard
AA slowplay - 13-08-2008, 13:54
(#1)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Ich sitze hier an einem tisch an dem eigentlich jederunde geraist wird. Da ich z.zt. ein bißchen am rumprobieren bin was die spielweise der hände angeht entscheide ich mich hier mal für ein slowplay aus utg mit AA.
Wären noch mehr leute in pot eingestiegen hätte ich hier mit sicherheit nochmal geraist, um eine villain zu isolieren.
Was haltet ihr von der Spielweise? Ist das zu gefährlich...


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

saw flop|saw showdown

MP2 ($34.60)
CO ($2.85)
Button ($27.65)
SB ($27.55)
BB ($25.70)
Hero ($24.65)
UTG+1 ($12.95)
MP1 ($23.95)

Preflop: Hero is UTG with , .
Hero calls $0.25, 2 folds, MP2 raises to $1.25, 4 folds, Hero calls $1.

Flop: ($2.85) , , (2 players)
Hero checks, MP2 bets $1.75, Hero raises to $5.25, MP2 calls $3.50.

Turn: ($13.35) (2 players)
Hero bets $6.75, MP2 raises to $23.75, Hero calls $11.40 (All-In).

River: ($55.25) (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $49.65

Results in white below:
Hero has Ac Ad (two pair, aces and threes).
MP2 doesn't show.
Outcome: Hero wins $49.65.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 14:19
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich finde das an einem aggro-Tisch gut, würde es aber halt nicht immer machen. Aber ab und zu mal Abwechslung rein bringen, kann nicht schlecht sein. Fullring geht das eh in Ordnung. Bei 6max wäre ich wohl dagegen bzw. würde limp-reraisen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-08-2008, 14:34
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Was haltet ihr von der Spielweise? Ist das zu gefährlich...
Gegen einen Gegner finde ich das so gut. Limp/Reraise polarisiert deine Range so stark (ausser du bist vorher durch wilde Moves aufgefallen), dass du vermutlich maximal noch von AK/QQ+ einen Call/4Bet bekommst.

Postflop IMO absolut Standard, der Flop kann Villian eigentlich nicht geholfen haben, check-raise um den Pot groß zu bekommen für mich zwingend erforderlich.

Turnbet hätte ich etwas höher gespielt, in die Gegend von 8$. Allerdings commited uns im Prinzip jede Bet hier, insofern machts vermutlich keinen echten Unterschied. Villian setzt dich hier vermutlich auf 55-99 und hat selbst irgendwas aus der TT-QQ Range, evtl. auch noch AK mit einem Club.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 14:36
(#4)
Benutzerbild von chiquita666
Since: Feb 2008
Posts: 86
Ja denke auch an einem aggressiven Tisch ist das gut.

Nur ist halt manchmal total gefährlich und man fliegt richtig auf die **** und dann ****t man sich drüber ab das man sie slow geplayt hat.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 14:41
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Gibts keinen Raise und 3 Leute limpen, muss man es halt folden können. Das ist auch schon das ganze Geheimnis.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-08-2008, 14:50
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Was haltet ihr von der Spielweise? Ist das zu gefährlich...
Das ist gut, so spielt man das (gelegentlich ).
Ich komme da auf +100 Bets.

Eventuell auch die Aces C/R spielen preflop, dann aber auch KK und AK und selten QQ gelegentlich so spielen.

Wundervolles Board übrigens. Du verlierst eigentlich nur gegen Full. Und das hat ja niemals jemand.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 14:56
(#7)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Danke euch schon mal,

@Big:
Ich hba den turn bet so klein gewählt um einen push zu provozieren. er könnte hier noch im ansatz denken dass er foldequity damit hat.

@ alle:
natürlich muss man beim slow pay auch mal in der lage sein die hand aufzugeben. vor allem in einem gelimpten pot bei einem 5 6 7 oder K J 10 flop beispielsweise.
hier habe ich aber keine gefahr gesehen und auf dem turn gehofft das er AK in kreuz hält.

Draufgekommen bin ich übrigens weil ich in letzter zeit kaum mit AA oder KK ausgezahlt wurde. wenn ich in 3 von 10 fällen slow spiele und dabei 2 mal aufm turn aufgebe und einmal gestackt werde ist das denk ich immernoch profitabler als in 10 von 10 fällen str8-forward spiele. außerdem ist das gut fürs immage.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 16:42
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Draufgekommen bin ich übrigens weil ich in letzter zeit kaum mit AA oder KK ausgezahlt wurde. wenn ich in 3 von 10 fällen slow spiele und dabei 2 mal aufm turn aufgebe und einmal gestackt werde ist das denk ich immernoch profitabler als in 10 von 10 fällen str8-forward spiele. außerdem ist das gut fürs immage.
Sklansky empfiehlt das auch (fast) uneingeschränkt. Er wird dafür aber gelegentlich angefeindet, LOL.
Ram Vaswani spielt das anscheinend immer so, da gibts ein paar Hände im Web irgendwo (Youtube, Pokertube etc.).

Ist bestimmt gut fürs Image, wenn man jederzeit AA, KK, QQ oder AK auspacken kann. Man solls natürlich nicht übertreiben.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 17:02
(#9)
Benutzerbild von dung_hoang
Since: Aug 2007
Posts: 68
BronzeStar
ich würd wenn mehr als 3 Leute limpen wollen gleich all in.ist net schön wenn man mit aa verliert
 
Alt
Standard
13-08-2008, 17:47
(#10)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Zitat:
Zitat von dung_hoang Beitrag anzeigen
ist net schön wenn man mit aa verliert
aber es kommt halt vor und in den mittleren limits sollte man schonmal mit sowas anfangen.
du solltest dir mal über deine sichtweise der starthände gedanken machen. es heißt START-hand und die muss nicht immer bis zum ende halten.
nehmen wir mal an in dieser hand wird nicht geraist und der flop kommt mit 222. in einem geraisten pot könnte man sich fast nichts schöneres vorstellen. jetzt wird aber unsere bet am flop nur vom BB gecallt. und ich bin mir in 90% der fälle sicher dass ich hier geschlagen bin...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 AQ slowplay vs JT slowplay fm2606 Poker Handanalysen 5 10-06-2008 10:05
Schlechtes Slowplay? fm2606 Poker Handanalysen 15 01-06-2008 19:18
slowplay? longhoorisch Poker Handanalysen 5 14-05-2008 07:17
Slowplay Amin07 IntelliPoker Support 8 12-02-2008 19:59
NL 25 slowplay mit nutflush toon2k Poker Handanalysen 13 21-08-2007 09:20