Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nur Bad Beat oder falsch gespielt: AA limp/reraise AI

Alt
Standard
Nur Bad Beat oder falsch gespielt: AA limp/reraise AI - 13-08-2008, 18:37
(#1)
Benutzerbild von cymax
Since: May 2008
Posts: 2
SnG 10T bl25/50 AA im Preflop Utg2

ich 2. oder 3. keine grosse stack diff,tightes image,call
utg3 raised auf 200 mit k10
cutoff called
button raised auf 400 mit j8s bigstack
sb called mit AQ

ich gehe allin
alle callen bis auf den cutoff

flop Q10.. turn .. River 9

war der pot mit 1100 gegen meine 1600 zu gross waere ein call und ein raise nach dem flop besser, denke der button haette sowieso gecalled,keine flushdraws ?

Geändert von cymax (13-08-2008 um 18:42 Uhr).
 
Alt
Standard
13-08-2008, 19:36
(#2)
Benutzerbild von ralle001
Since: Aug 2007
Posts: 44
Mit AA Preflop All-In ist nach meiner Meinung eigentlich nie falsch. Zu diesem Zeitpunkt hat keiner eine bessere Hand. Leider gewinnt man damit nicht immer.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 20:30
(#3)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
für unerfahrene spieler ist es eigentlich immer ne gute idee direkt alles all-in zu stellen, weil man so ärgerliche fehler nach dem flop vermeiden kann.

ich persönlich bin mittlerweie davon abgekommen, direkt all-in zu pushen, weil mir das risiko auf n bad beat zu stoßen, trotz 80:20 favorit zu sein, meistens zu groß ist. ausnahmen natürlich bei small stack usw.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 18:04
(#4)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
du callst asse aus utg2? sorry, das ist superschlecht, 4BB raise sollte es sein, vll. auch 3 oder 5 BB raise, je nachdem, wie du es spielst! mit nem call gibst du deinen nachfolgern gute potodds und damit sinkt deine wahrscheinlichkeit, mit den assen zu gewinnen.

also: 3 bis 5 BB raise, wenn dann einer reraised, gehst du allin. hast du weniger als 10 oder 12 BB anfangs, kannst du auch direkt allin gehen.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 18:19
(#5)
Benutzerbild von Yakup.Y
Since: Feb 2008
Posts: 5
ut2 raise auf 4bb pro limper 1bb dazu und wenn dich jemand raisen sollte einfach pushen um deine gegen zu viele gegner zu beschützen man sollte mit assen höchstens gegen 2 spieler spielen da die chancen gegen viele spieler zu gewinnen sinken.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 21:35
(#6)
Benutzerbild von Won777
Since: Aug 2008
Posts: 42
ja,damit muss man vorsichtig sein mit dem all in,aber ich machs auch trotzdem immer wieder :-)
 
Alt
Standard
14-08-2008, 22:05
(#7)
Benutzerbild von zibi08
Since: Aug 2008
Posts: 66
Bei AA ist raisen ein muss ,und wenn alle folden sollten,ist immer noch besser wenig zu gewinnen als alles zu verlieren,weil die Gefahr es zu verlieren ist groß !
 
Alt
Standard
14-08-2008, 22:30
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*moved* nach S'n'G Beispielhände
 
Alt
Standard
15-08-2008, 13:38
(#9)
Benutzerbild von BentTheRent
Since: Oct 2007
Posts: 52
BronzeStar
Wenn du gelimpt hast mit der Absicht gegen einen raise zu pushen, dann hab ich an deinem Spiel nichts auszusetzen. Man kann die Asse aus früher positon so auch mal slow spielen, vor allem wenn man weiß, dass agressive spieler hinter einem sitzen die sehr oft raisen.

Falsch gespielt haben vor allem deine Gegner, denn obwohl die odds für sie relativ gut waren müssen sie mit Händen wie K10, J8 und eigentlich auch AQ davon ausgehen, dass sie nach einem limp-push dominiert sind und somit ein call für sie nicht gerechtfertig ist.
 
Alt
Standard
23-08-2008, 11:19
(#10)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
Zitat:
Zitat von DerAlex6 Beitrag anzeigen
du callst asse aus utg2? sorry, das ist superschlecht, 4BB raise sollte es sein, vll. auch 3 oder 5 BB raise, je nachdem, wie du es spielst! mit nem call gibst du deinen nachfolgern gute potodds und damit sinkt deine wahrscheinlichkeit, mit den assen zu gewinnen.

also: 3 bis 5 BB raise, wenn dann einer reraised, gehst du allin. hast du weniger als 10 oder 12 BB anfangs, kannst du auch direkt allin gehen.
ich würde sagen auf einem aggressiven Tisch kann man das ohne weiteres machen hier mit mit den AA aus früher Position zu limpen und auf ein raise zu pushen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL2: KK - richtig oder falsch gespielt? zydian Poker Handanalysen 29 10-08-2008 22:13
NL2 - AK - richtig oder falsch gespielt? zydian Poker Handanalysen 18 05-08-2008 23:37
Turnierpech oder falsch gespielt ? xarxoxi Poker Talk & Community 77 04-08-2008 20:10
Pech, oder Falsch gespielt? jerostar Poker Handanalysen 21 01-08-2008 16:07
Falsch gespielt oder Bad Beat? Webpoet IntelliPoker Support 21 24-03-2008 21:29