Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Doyles Room und ChanPoker

Alt
Lightbulb
Doyles Room und ChanPoker - 13-08-2008, 21:35
(#1)
Benutzerbild von hhsshgj
Since: Jun 2008
Posts: 978
BronzeStar
Hallo ich hoffe das ist das richtige Forum. Ich wollte nur mal wissen ob jemand schon Erfahrungen mit diesen beiden Poker Seiten gemacht hat und wenn ja welche. Ich hatte vor mir die beiden mal genauer anzusehen aber vorher wollt ich mal wissen was ihr davon haltet.
 
Alt
Standard
13-08-2008, 21:40
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Fast : *MOVE to Meinungsumfragen*
 
Alt
Standard
13-08-2008, 21:49
(#3)
Benutzerbild von henneby
Since: Feb 2008
Posts: 42
Doylesroom ist ganz ordentlich, das andere kenn ich nicht. Seit kurzem haben die auch vernünftige Software, die alte war ziemlich spartanisch.

Die software die die jetzt benutzen ist wohl ziemlich ähnlich zu der von Ladbroke Poker.

Doyles Room bietet gute Turniere an, oft Freerolls etc.

Das Highlight sicher die Bounty-Turniere, die Mittwochs stattfinden. Allerdings orientieren die sich an den US-Zeitzonen, d.h. das heutige (oder besser gesagt morgigfrühe) Bounty-Turnier startet um 03:30 unserer Zeit.

Dafür ist die 1. Teilnahme dort für neue User KOSTENLOS! D.h. Du bekommst das Buyin (25$ + Rake) nach dem Turnier komplett gutgeschrieben. Klick dazu auf deren Seite einfach auf "Click here to get your bounty rebate"

Bounty-Turnier heisst bei denen, dass auf ein paar promintente Mitspieler Kopfgelder ausgesetzt sind. Nimmst Du einen von denen vom Tisch, kriegst Du 500$, killst Du 2 Promis sind es 5000 und wenn Du es schaffst 3 Promis vom Tisch zu nehmen ganze 25000$ bar auf die Kralle.

Infos hier:

*Der Link verstösst gegen die Forenregeln ! * RoninAQ

Also wenn du heute Nacht nicht schlafen kannst, schiess doch einfach mal Texas Dolly und Kollegen ab (er selbst spielt allerdings heute wohl nicht mit, er kriegt heute wohl keinen Ausgang im Altersheim...)


Zitat:
Zitat von hhsshgj Beitrag anzeigen
Hallo ich hoffe das ist das richtige Forum. Ich wollte nur mal wissen ob jemand schon Erfahrungen mit diesen beiden Poker Seiten gemacht hat und wenn ja welche. Ich hatte vor mir die beiden mal genauer anzusehen aber vorher wollt ich mal wissen was ihr davon haltet.

Geändert von RoninAQ (13-08-2008 um 22:03 Uhr).
 
Alt
Standard
13-08-2008, 22:49
(#4)
Benutzerbild von hhsshgj
Since: Jun 2008
Posts: 978
BronzeStar
Na Na Na das mit dem Altersheim möchte ich überhört haben. Aber das mit den Bounty Turnieren hört sich gut an. Also den Doyles Room kann man also empfehlen. Nun müssen wir nur noch etwas über ChanPoker wissen.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 02:08
(#5)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
Das Bounty Turnier auf Doyles Room hab ich auch schonmal gespielt, hat wirklich viel Spaß gemacht (war mit Pamela Anderson am Tisch).

Software ist soweit auch ok, für ein MTT kann man da durchaus mal vorbei gucken.


Von Chanpoker habe ich nur gehört dass so gut wie kein Traffic sein soll.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 02:10
(#6)
Benutzerbild von magumba222
Since: Sep 2007
Posts: 461
Ich habe das noch nie gehört , und das was man nicht kennt sollte man nicht auf anhieb vertrauen.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 02:11
(#7)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
Zitat:
Zitat von magumba222 Beitrag anzeigen
Ich habe das noch nie gehört , und das was man nicht kennt sollte man nicht auf anhieb vertrauen.
Was der Bauer nicht kennt frisst er nicht?
 
Alt
Standard
14-08-2008, 02:21
(#8)
Benutzerbild von ichZimmer101
Since: Mar 2008
Posts: 78
BronzeStar
henneby hat ja das Wesentliche schon geschrieben.... : -P ... Als Ersteinzahler darf man ausserdem noch an acht 1000$-Freerolls teilnehmen..., Teilnehmerzahl so irgendwas um die 300 bis 600. Vier davon sind allerdings mitten in der Nacht.

Von den klassischen Pokerräumen haben das Microgaming-Netzwerk, zu denen DoylesRoom gehört, und Pokerstars für mich derzeit die beste Software. Ein Kritikpunkt wäre, dass man die Chatfunktionen nicht wirklich einstellen kann..., und ein richtiges Chatten eigentlich kaum möglich ist, da das Geschriebene durch irgendwelche Dealer-Information ständig in Windeseile weggescrollt wird. Und das mit den Avataren ist bei Pokerstars irgendwie auch besser gemacht..., die Einblendungen wie 'Raise' oder 'Fold' bleiben bei DoylesRoom beständig eingeblendet..., deswegen sieht man die Avatare kaum. Naja..., das aber eher ein Schönheitsfehler.

Ein besonderes Schmankerl...: Man kann einstellen wie die Chips aus dem Pot zu dem Gewinner gelangen...: Geschoben oder hüpfend oder was auch immer.... : -P

Naja..., letztendlich hab ich vor zwei Wochen dort etwas eingezahlt..., aber nun irgendwie doch keine Lust da zun spielen. Wie das halt so ist.
 
Alt
Standard
klingt ja nicht schlecht - 14-08-2008, 11:44
(#9)
Benutzerbild von victor2540
Since: Feb 2008
Posts: 201
BronzeStar
vorallem Das Bounty Turnier auf Doyles Room weck in mir interesse

und die 27.5$ sinds mir wert für zwei turniere
 
Alt
Standard
24-08-2008, 00:52
(#10)
Benutzerbild von Blahdster
Since: Aug 2008
Posts: 122
chanpoker is nich mehr

thanks UIGEA...

hoffentlich ereilt doylesroom nicht bald ein ähnliches schicksal!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Suche] Valentino Poker Room 300 EleatoR Poker Ausbildung 3 16-05-2008 23:38
Valentino Poker Room Keramik Chips Fearsh Poker Ausbildung 60 24-03-2008 06:30