Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AQo TPGK auf dry board

Alt
Standard
NL10 AQo TPGK auf dry board - 14-08-2008, 14:07
(#1)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
broke gehen oder nicht broke gehen, das ist hier die frage
keine reads, villain kommt aus amsterdam, vllt hat er ja was geraucht?!

preflop standart

den flop kann ich mir kaum günstiger vorstellen, dry und kaum wahrscheinlichkeit auf set oder 2 pair beim gegner

turn checken? macht potcontrol sinn? ich denke mich zahlen genug schlechtere hände aus und die chance ist gering hintenzuliegen
das minraise ist natürlich ne monsterline aber was schlägt mich außer 77 (22 glaub ich nicht)? ist AK denkbar?
push, call oder fold wegen der monsterline?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

BB ($7.70)
UTG ($14.05)
UTG+1 ($12.95)
MP1 ($20.30)
MP2 ($4.60)
MP3 ($8.80)
CO ($5.20)
Button ($10.30)
Hero ($9.90)

Preflop: Hero is SB with , .
UTG calls $0.10, 6 folds, Hero raises to $0.5, BB calls $0.40, UTG folds.

Flop: ($1.15) , , (2 players)
Hero bets $0.8, BB calls $0.80.

Turn: ($2.75) (2 players)
Hero bets $1.8, BB raises to $3.6,Hero ???
 
Alt
Standard
14-08-2008, 19:14
(#2)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
Turn auf jeden Fall betten. Auf dem trockenem Board zahlen dich doch etliche schwächere Aces und mittlere Pockets aus. IMO kannst du hier auch $2-$2.10 for value betten, aber macht wohl kaum 'nen Unterschied.

Ohne Reads calle ich den Turn und calle auch eine moderate Riverbet. Ist OOP ziemlich close.

Villian schleift dich hier zwar oft nach Valuetown, aber das Problem ist einfach das es auf NL10 viele Fishe gibt, die jeden crap so spielen.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 19:24
(#3)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Ich sehe da eigentlich "nur" die Karten AK und 77, die Dich killen.
Aber die Situation ist paradox, sein Spiel macht nur Sinn, wenn Du nicht gut bist mit AQ.
Du hast $3.10 drin, er $4.90, hau noch $4.60 rein, wir wollen doch hier nicht schlau werden und geizen.

Ansonsten, also wenn mehr Geld am Tisch wäre, eine sicherlich schwierige Entscheidung. ABer wohl auch dann ein Turn-Call erst mal.

Gute Spieler haben den Minraise häufiger mal als MinBluff im Repertoire, wenn Du nicht zahlst ists auch schlecht fürs Meta-Game.
 
Alt
Standard
14-08-2008, 21:48
(#4)
Benutzerbild von Blahdster
Since: Aug 2008
Posts: 122
in den meisten fäller hält er hier ebenfalls ein A.

das bedeutet:

-55% du gewinnst
-25% er gewinnt
-10% tie

folden kannste net
nur callen wär blöd wenn er mit ner schlechteren hand nen freeSD raise gemacht hat und behind checkt.
ich schieb hier rein um ihn evtl aus nem tie-pot zu bekommen!

wenn er ne 2 oder 77 hat...


"Das wäre Ihr Preis gewesen!"
 
Alt
Standard
15-08-2008, 03:09
(#5)
Benutzerbild von zufallsname
Since: Aug 2007
Posts: 20
wie so oft, AUF DEM TURN NICHT LOCKER LASSEN!!
 
Alt
Standard
15-08-2008, 07:44
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von zufallsname Beitrag anzeigen
wie so oft, AUF DEM TURN NICHT LOCKER LASSEN!!
LOL, das erinnert mich an das "Allin"-Brüllen der unbeteiligten Spieler bei so mancher TV-Übertragung. Wenn "Länderteams" aufeinander treffen besipeilsweise.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10: AA vs. 2 auf suited board chess87 Poker Handanalysen 8 01-08-2008 22:43
nl10 nice board for aces :/ k0sii Poker Handanalysen 11 22-04-2008 21:35
[NL10]Ace Flush + Drilling am Board Karlotius Poker Handanalysen 9 21-04-2008 21:54
NL10 Riverspiel TPGK xTheSnowmanx Poker Handanalysen 6 27-02-2008 11:06
NL10 SH: AA hässliches board Branch_of_GG Poker Handanalysen 10 08-12-2007 20:21