Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Berechnung der Wahrscheinlichkeiten der Karten bei Gegnern

Alt
Standard
Berechnung der Wahrscheinlichkeiten der Karten bei Gegnern - 15-08-2008, 23:08
(#1)
Benutzerbild von DeViL-853
Since: Jul 2008
Posts: 10
WhiteStar
Hi liebe Intellis,
nun ich habe mal eine frage hat jemand eine Faustformel wenn ich z.B ausrechnen möchte, wie hoch die Wahrscheinlickeit ist, das jemand bei 5 Gegnern ein Ass hält... Danke für eure Antworten und Erläuterungen

Gruß,
Devil
 
Alt
Standard
Aces am Tisch? - 15-08-2008, 23:26
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von DeViL-853 Beitrag anzeigen
nun ich habe mal eine frage hat jemand eine Faustformel wenn ich z.B ausrechnen möchte, wie hoch die Wahrscheinlickeit ist, das jemand bei 5 Gegnern ein Ass hält... Danke für eure Antworten und Erläuterungen
Es gibt 12 paarlose Kartenkombinationen mit Ace (12 mal 16 Gesamtkombinationen, da es für jedes Nichtpaar 16 Kombis gibt) und einmal AA (6 Gesamtkombis), also insgesamt 198 Starkarten mit Ace, bei insgesamt 1362 (17*13*6) Kartenkombinationen, das sind, Moment...

ca. 14,5%, dass einer ein Ace hält, was natürlich nicht einfach aufzuaddieren ist, sondern es gilt

14,5%+(85,5%*14,5%)+(85,5%*85,5%*14,5%) usw.

Kannst Du Dir so aurechnen für verschiedene Anzahl von Gegnern, so richtig faustformelmässig ist das aber nicht, LOL.
 
Alt
Standard
15-08-2008, 23:29
(#3)
Benutzerbild von cika87
Since: Aug 2008
Posts: 60
BronzeStar
Hei

Ich bin zwar (noch *gg*) kein Pro aber ich halte mich da an die an die Ausbildungsvideos...

ODDS OUTS & WARCHSEINLICHKEIT

Ich meine es hängt ja immer von den Bets der anderen spieler ab...
wenn z.B. ein spieler schon pre-flop raist ises ziemlich warscheinlich dass er ne Ass (oder n Paar) hält...
Bei 5 spielern würde die warscheinlichkeit dann also auch mal 5 steigen, oder? Natürlich können nicht 5 spieler gleichzeitig ein A halten bzw. die können ja auch nur bluffen, aber ich spring da immer ab (wenn ich denke meine Hand ist zu schwach) & ich lieg da auch in ca. 80% der Fälle richtig...

Also wenn man sich nich sicher is besser einmal zuoft folden als einmal zuoft callen & warscheinlich/vielleicht viel zu verlieren würd ich sagen...

Geändert von cika87 (15-08-2008 um 23:36 Uhr).
 
Alt
Standard
15-08-2008, 23:39
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von DeViL-853 Beitrag anzeigen
danke erstmal für die obere formel .. aber da muss ich erstmal mathe studieren xD
Oh, Prozentrechnen nicht im Repertoire?
SCNR
LG, Sky
 
Alt
Standard
15-08-2008, 23:40
(#5)
Benutzerbild von DeViL-853
Since: Jul 2008
Posts: 10
WhiteStar
@ cika87
ich weiß das es odds und outs gibt und ich mit den raises kombinieren muss, nun brauche ich diese für mögliche gleichzeitige draws... danke erstmal für die obere formel .. aber da muss ich erstmal mathe studieren xD
 
Alt
Standard
15-08-2008, 23:43
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von DeViL-853 Beitrag anzeigen
@skyflyhi

doch schon nur verstehe ich den hintergrund der formel nicht... wieso ich das rechne... dies muss ich verstehen um es anwenden zu können
Das Schöne ist ja, dass man die "Hintergründe" einer Formel nicht kennen muss, um diese sinvoll anzuwenden.
Bei zwei Spielern ist die Antwort 14,5%, wenn der eine kein Ace hält, bei drei und mehr Spielern ergibts die Formel (wieder unter der Vor. dass Du kein Ace hältst).
Wenn Du irgendwelche Fragen zur Herleitung hast...

Nachtrag:
LOL, durch einen SW-Fehler ist es jetzt wohl möglich vor der Frage zu antworten. Eventuell mal die Zeiteinstellungen SW-seitig prüfen, die Zeit darf nicht vom Client kommen.
 
Alt
Standard
15-08-2008, 23:43
(#7)
Benutzerbild von DeViL-853
Since: Jul 2008
Posts: 10
WhiteStar
@skyflyhi

doch schon nur verstehe ich den hintergrund der formel nicht... wieso ich das rechne... dies muss ich verstehen um es anwenden zu können
 
Alt
Standard
16-08-2008, 21:24
(#8)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Man kann diese Wahrscheinlichkeit nur preflop berechnen. Da ist sie allerdings ziemlich uninteressant. Postflop ist sie nicht berechenbar, da sie davon abhängig ist, mit welchen Händen deine Gegner limpen, bzw. eine Erhöhung mitgehen.
Wenn du postflop noch 5 Gegner hast, kannst du davon ausgehen, dass mindestens einer davon ein As auf der Hand hat.
 
Alt
Standard
16-08-2008, 22:07
(#9)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von NaliaC Beitrag anzeigen
Man kann diese Wahrscheinlichkeit nur preflop berechnen. Da ist sie allerdings ziemlich uninteressant. Postflop ist sie nicht berechenbar, da sie davon abhängig ist, mit welchen Händen deine Gegner limpen, bzw. eine Erhöhung mitgehen.
Auch post-flop kannst Dus berechnen. Poker ist endlich.
Pokerstove macht hier Spass.
 
Alt
Standard
16-08-2008, 23:29
(#10)
Benutzerbild von fuefgerade
Since: Mar 2008
Posts: 198
Hypothesen mit p..p..pokerstove

Zitat:
Postflop ist sie nicht berechenbar, da sie davon abhäng...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FPP tuniere mit wenig gegnern Marlonarms IntelliPoker Support 14 18-07-2008 22:00
Wie gemuckte Karten von Gegnern sehen? Xda-neo #1 IntelliPoker Support 4 24-03-2008 19:39
Programm zur Berechnung von Wahrscheinlichkeiten gesucht Siomi Poker Ausbildung 4 21-01-2008 10:26
Mit Trackerfreien Gegnern Spielen !!! plutonia2007 IntelliPoker Support 41 03-01-2008 23:41
Notizen zu Gegnern: Welche/Wie? DeathDraw333 IntelliPoker Support 8 30-12-2007 16:17