Alt
Standard
Jacks in Position - 16-08-2008, 00:01
(#1)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Habe hier mal wieder ne interessante Hand gespielt. Mit dem Raise auf dem Flop wollte ich gegen des Bigstack Heads-Up kommen und meine Position ausspielen


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

MP3 ($5.73)
Hero ($13.88)
Button ($7.28)
SB ($9.90)
BB ($7.56)
UTG ($1.52)
UTG+1 ($7.79)
MP1 ($3.46)
MP2 ($5.58)

Preflop: Hero is CO with , .
UTG calls $0.05, 2 folds, MP2 raises to $0.25, 1 fold, Hero calls $0.25, 3 folds, UTG calls $0.20.

Flop: ($0.82) , , (3 players)
UTG checks, MP2 bets $0.4, Hero raises to $1, UTG folds, MP2 calls $0.60.

Turn: ($2.82) (2 players)
MP2 checks, Hero checks.

River: ($2.82) (2 players)
MP2 checks, Hero bets $1.7, MP2 calls $1.70.

Final Pot: $6.22
 
Alt
Standard
16-08-2008, 01:04
(#2)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
PF: den call finde ich gut so. je nach gegner kann man auch 3-betten, ist aber absolut nicht nötig.

Flop: auch der raise ist imo (auch in der höhe) gut: 1. du siehst wo du stehst (auf ein push kannst du immer noch folden) 2. du hast hier auf jeden fall fold equity (bsp. von AK nicht kreuz) 3. du hast doch noch einige outs

Turn: hätte hier gerne etwas mehr darüber erfahren, was du so vom gegner hältst, also auf welche handrange du ihn hier setzen würdest. je nachdem ist ein check behind hier angebracht, da du vielleicht sogar hinten liegst und eher billig zum SD kommen willst. wenn du deinem gegner hier aber nicht gerade AA, KK, AQ oder den fertigen flush gibst fände ich eine weitere bet besser.

River: standart value bet.

was ich aber nicht so ganz verstehe ist dies hier:
Zitat:
Zitat von freshcard2 Beitrag anzeigen
[...]Mit dem Raise auf dem Flop wollte ich gegen des Bigstack Heads-Up kommen und meine Position ausspielen[...]
1. ich finde mit dem argument position auf den gegner zu haben & dem gefühl ihn postflop ausspielen zu können hättest du eher PF raisen sollen
2. das hast du imo nicht wirklich gemacht. ausspielen bedeutet nicht, noch auf eine bessere hand zu warten und dann zu betten, sondern ihn aufgrund der action, die du machst aus dem pot zu treiben (oder eben im pot zu behalten)
 
Alt
Standard
16-08-2008, 01:11
(#3)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Danke Lehner88 das war eine wirklich gute Kritik. Vielleicht ist hier das Wort ausspielen etwas fehl am Platz, sollte man aber auch nicht so auf die Goldwaage legen
 
Alt
Standard
16-08-2008, 01:44
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von freshcard2 Beitrag anzeigen
Flop: ($0.82) , , (3 players)
UTG checks, MP2 bets $0.4, Hero raises to $1, UTG folds, MP2 calls $0.60.
Interessant gespielt, ich hätte vermutlich gecallt oder etwas höher geraist. Aber Du willst den Gegner gar nicht raushauen?
Die Rivercard war dann "günstig".
 
Alt
Standard
16-08-2008, 01:53
(#5)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Wie Lehner88 breits gesagt hat, hätte ich wohl den Flop setzen müssen. Damit erhlate ich mehr Information übder die wirkliche Handstärke von Viallain. Denke aber das es auch so, nicht total falsch gespielt ist ...
 
Alt
Standard
16-08-2008, 01:57
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von freshcard2 Beitrag anzeigen
Wie Lehner88 breits gesagt hat, hätte ich wohl den Flop setzen müssen. Damit erhlate ich mehr Information übder die wirkliche Handstärke von Viallain. Denke aber das es auch so, nicht total falsch gespielt ist ...
Du meinst den Turn. Klar, Du hast dem Gegner mit Deinem vglw. kleinen Raise am Flop kräftig Angst gemacht und hättest dann FE.
Ich halts auch noch für möglich, dass Du ohnehin vorne warst. Der Call am River spricht natürlich ex post nicht dafür.
Du ziehst auf den dritten Nut Flush, dazu noch ein solides Paar, der Raise am Flop war schon OK.
Lustig die Ausführungen von Lena bzgl. des Ausspielens. Durchaus richtig.
 
Alt
Standard
16-08-2008, 02:01
(#7)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Genau ich meine den Turn ... Andererseits laufe ich mit einer möglichen Bet auf dem Turn aber auch in die Gefahr gecheckt raist zu werden und dies kann ich somit auch easy umgehen

Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Lustig die Ausführungen von Lena bzgl. des Ausspielens. Durchaus richtig.
Stimme ich zu

Geändert von freshcard2 (16-08-2008 um 02:03 Uhr).
 
Alt
Standard
16-08-2008, 02:07
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von freshcard2 Beitrag anzeigen
Andererseits laufe ich mit einer möglichen Bet auf dem Turn aber auch in die Gefahr gecheckt raist zu werden und dies kann ich somit auch easy umgehen
Aber nur wenn Du am River improvst.
Nö, Lena hat das schon treffend bemerkt: Das war kein Ausspielen.

Meine Line wäre der kräftige Re-Raise gewesen oder der Call um auf den Check am Turn zu warten bzw. zu hoffen.
Die Variante mit Raise Flop und Bet Turn ist ein wenig teuer, wenn die Queen bspw. einfach zahlt.
Deine Line war irgendwie auf Freecard gespielt.
Hättest Du wirklich "die Stange" schon am Flop, dann wärs richtig gespielt.
 
Alt
Standard
16-08-2008, 14:45
(#9)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
Für mich Preflop eine klare 3-Bet IP.

As played raise ich die weake Cbet auf $1.60, da reicht mir 2nd Pair und der schwache FD.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SB vs BB Jacks Jallabar Poker Handanalysen 9 11-08-2008 17:31
Trips Jacks freshcard2 Poker Handanalysen 11 05-08-2008 14:26
Nevada Jacks zu verkaufen SîR Smoke Poker Ausbildung 16 31-05-2008 16:37
[MTT 11$] AQ in später Position nach Raise in früher Position Scots75 Poker Handanalysen 16 30-05-2008 07:34
FL $0.25 / $0.50 Pocket Jacks PokerScoutEU Poker Handanalysen 5 09-02-2008 13:01