Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

15 outs - nur 53%??????

Alt
Post
15 outs - nur 53%?????? - 18-08-2008, 06:52
(#1)
Benutzerbild von Airbug_1st
Since: Oct 2007
Posts: 9
einmal ganz abgesehen davon, daß ich diese Hand verloren habe - warum hatte ich nur 53%?

meine hand im BB: 4d 7d
Gegener: 6s 7c

Flop: Jd 6d 5h

ich hab doch 9 outs für den flush zzgl. 6 outs für die straight.

der intellirechner berechnet aber nur ca. 53% win und ca. 2% splitpot. lt. meiner Kopfrechnung müßte ich doch auf knapp über 60% bis zum river kommen angenommen ich oder meine Gegener ist allin.

mit dem flush gewinne ich auf jeden Fall.
bekomm ich nichts mehr verliere ich.
und eben eine runner-runner straight zum splitpot.

am turn kam eine 7 und ich hab nix mehr gesetzt da ich schon vermutet hatte, daß mich diese an sich rel. gute Karte vernichtet. nach dem flop wurde mein bet (ca. potsize) gecallt.
 
Alt
Standard
18-08-2008, 08:39
(#2)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
mit dem flush gewinnst NICHT in jedem fall, er kann ja auch noch runnerrunner fullhouse bekommen,
außerdem ist bei sehr vielen outs die mal4-rechnung nicht mehr ganz genau (du mußt ein wenig nach unten korrigieren), in verbindung mit dem splitpot werden so wohl die 53% schon stimmen...
 
Alt
Standard
18-08-2008, 09:09
(#3)
Benutzerbild von Welling68
Since: Nov 2007
Posts: 586
Habe mal einen anderen Chancenrechner tüfteln lassen und der sagt:

Win : 53,23%
Tie : 3,33%
Lose: 43,43%

Aber ob 53% oder 60%, wo ist der Unterschied? Ein besserer Coinflip- mehr nicht!
 
Alt
Standard
18-08-2008, 09:23
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Airbug_1st Beitrag anzeigen
meine hand im BB: 4d 7d
Gegener: 6s 7c

Flop: Jd 6d 5h
Zweimal 15 Outs (immer noch keine 50Outs ) rechnen sich:
15/47+(15*(32/47))/46=
0,32+0,22=
0,54

Da der Gegner noch Full finden kann, darf noch ein wenig abgezogen werden.

Dem Chancenrechner hier traue ich aber auch nicht.
 
Alt
Standard
18-08-2008, 09:26
(#5)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Dem Chancenrechner hier traue ich aber auch nicht.

ja...der gibt mir mit 34o nur 30% gegen AKs. ich hab doch flush-, straight-, full house-, straight flush- und sogar einen vierlingsdraw!


@frage: was der chancerechner sagt, zählt eh nix. du kriegst ja sowieso einen suckout auf dem river.


ein mod hat mir gesdchrieben, dass ich es im allgemeinen nochmal posten soll.
 
Alt
Standard
18-08-2008, 11:26
(#6)
Benutzerbild von miiiiiiiike8
Since: Dec 2007
Posts: 87
WhiteStar
Zitat:
Zitat von Welling68 Beitrag anzeigen
Habe mal einen anderen Chancenrechner tüfteln lassen und der sagt:

Win : 53,23%
Tie : 3,33%
Lose: 43,43%

Aber ob 53% oder 60%, wo ist der Unterschied? Ein besserer Coinflip- mehr nicht!

ja, find ich auch .
 
Alt
Standard
18-08-2008, 11:45
(#7)
Benutzerbild von Gekko87
Since: Nov 2007
Posts: 188
Hallo,

du kannst dir für solche Situationen eine wesentlich bessere und akkuratere Formel merken: (Outs*4)-(15-8).
Diese Regel wird Solomons Regel genannt.

Das du auf über 60% kommst liegt daran, dass du lediglich nach der Standardregel, also der 4-2-Regel gerechnet hast. Mit zunehmender Anzahl an Outs wird diese aber immer ungenauer und spuckt einen größeren Wert aus als eigentlich vorliegt.

Bei Solomons Regel wird diese Inakkuranz geglättet, in dem du von deinem ursprünlich, mit der 4-2-Regel ermittelten Wert, die Anzahl der Outs, die über 8 liegen subtrahierst (in deinem Fall sind das 7, denn 15-8=7).

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, falls du weitere Fragen haben solltest, schicke mir einfach eine PM.

Mit besten Grüßen und gutes Blatt

der Gekko

Geändert von Gekko87 (18-08-2008 um 11:50 Uhr).
 
Alt
Standard
18-08-2008, 11:45
(#8)
Benutzerbild von Narrentod
Since: Jun 2008
Posts: 24
BronzeStar
Natürlich kannst du schnell mal 15x4 rechnen, allerdings ist das keine genaue Berechnung sondern nur ne Schätzung.

Etwas genauer an die reale Chance kommst du, wenn du Solomons Regel befolgst, die da lautet:

winning chance = (outs x 4) - (outs - 8)

Dies trifft allerdings nur zu, wenn du über 8 outs hast.
 
Alt
Standard
18-08-2008, 11:51
(#9)
Benutzerbild von AlexB84
Since: Nov 2007
Posts: 19
Wie sind eigentlich die Chancen zu gewinnen, wenn man nach dem Flop einen Open-End-Straightdraw und einen Flush-Draw hat, wenn man mal davon ausgeht, dass man mit dem Flush oder der Straight die Nuts hält?
 
Alt
Standard
18-08-2008, 11:54
(#10)
Benutzerbild von Gekko87
Since: Nov 2007
Posts: 188
Zitat:
Zitat von AlexB84 Beitrag anzeigen
Wie sind eigentlich die Chancen zu gewinnen, wenn man nach dem Flop einen Open-End-Straightdraw und einen Flush-Draw hat, wenn man mal davon ausgeht, dass man mit dem Flush oder der Straight die Nuts hält?
Genau so hoch, ist doch klar. Du hast ja schließlich 15 Outs: 9 für den Flush und 6 für die Straight (zwei musstest du hier schon für den Flush abziehen...)
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
outs cox22222 IntelliPoker Support 8 08-05-2008 12:12
outs Homenikus IntelliPoker Support 16 21-04-2008 22:17
16 bzw. 19 Outs junior1308 Poker Talk & Community 28 04-04-2008 15:54
0 Outs? Wyverex42 IntelliPoker Support 22 20-03-2008 11:16