Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Wie die Ruhe bewahren?

Alt
Standard
Wie die Ruhe bewahren? - 19-08-2008, 15:37
(#1)
Benutzerbild von Lemmy1975
Since: Jan 2008
Posts: 35
Hallo,
ich spiele nun schon seit gut einem Jahr eher schlecht als recht bei Stars, bevorzugt kleine SnG's.
Leider lässt meine Zeit nicht viele Spiele zu.
In letzter Zeit passiert es eigentlich häufiger, dass ich im Spiel einfach die ganze Zeit Card Dead bin oder mal den einen oder anderen Bad Beat kassiere, bis hierher ja alles der übliche Poker-Alltag.
Leider komme ich denn recht häufig in die Situation, dass ich in den Push or Fold Mode schalten muss und da habe ich dann auch recht häufig das zweifelhafte Vergnügen von zum Teil echt miesen Hole Cards gecallt zu werden und trotz der Tatsache, dass man 70, vielleicht 80% Favorit ist meist verliert.

Mein eigentliches Problem ist nicht das Verlieren an sich, sondern viel mehr die Tatsache, dass das meist (lt. Sharkscope) auch noch voll die losing Players sind.
Da geht mir echt die Hutschnur hoch und ich Frage mich echt, warum man immer von solchen Deppen aus dem SnG genommen wird.

Leider habe ich dann meist keine Lust mehr oder Tilte gar, meine Tastatur hat auch schon leiden dürfen.

Das geht mir aber eigentlich nur so, wenn es eben solche Fische sind, wenn ich durch nen guten Move vom Tisch genommen werde, ärger ich mich höchstens über mich selbst und versuche es, das nächste mal besser zu machen.

Habt ihr da vielleicht ein paar Tipps, das ganze lockerer zu sehen, oder habt ihr das selbe Problem?
 
Alt
Standard
19-08-2008, 15:41
(#2)
Benutzerbild von RME307*
Since: Jan 2008
Posts: 10
BronzeStar
das ist wohl ein klarer Fall von Jokerstars. Da kann man nichts machen. Ich empfehl dir aber die Divisions zu spielen, da spielen sie wenigstens ein bisschen besser!!!
 
Alt
Standard
19-08-2008, 15:49
(#3)
Benutzerbild von FeineBibi
Since: Mar 2008
Posts: 289
BronzeStar
joa, kenne sowas nur zu gut! auch die ständigen sprüche "auf dauer bist du der winning player" und co. helfen einem da nicht weiter, aber es ist einfach so...

ruhe bewahren, mehr geht da nicht...

oder, wenn du es absolut nicht aushältst, von solchen leuten gecallt zu werden, cash einfach was dazu und spiel höhere limits. jedoch sollte dann auch gewährleistet sein, dass du diese limits schlagen kannst, sonst geht auch das in die hose...
 
Alt
Standard
19-08-2008, 15:53
(#4)
Benutzerbild von Micky Maus54
Since: Nov 2007
Posts: 599
80$ sind eben auch nur 4/5, so dass du jedes fünfte Spiel dieser Sorte verlierst. 70% sind nur ungefähr 2/3, du verlierst also im Mittel jedes dritte Spiel. Wenn man sich das einmal klar macht, ist die Verzweiflung nicht mehr so groß, wenn man solche Hände verliert.
Guck dir mal an, mit welchen Händen man profitabel pushen kann, wenn man nur noch einen kleinen Stack hat. Da wirst du staunen, welche Hände dort profitabel sind.
 
Alt
Standard
19-08-2008, 16:21
(#5)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Weißt du etwas von ICM oder SAGE und dergleichen? Wenn nicht, google mal nach dem ICM Trainer und trainiere damit, so kannst du deine SnGs noch viel besser spielen.

Anbei sei nur bemerkt, dass es mir so wie dir 2 Monate lang ging und es einfach am Ende nur noch lächerlich war. Ich spiele jetzt hauptsächlich woanders, wo ich die 11$ SnGs locker schlage, aber die 3,40er auf Stars waren wegen der abartigen Beats (bei den 1,20ern das gleiche) für mich nicht möglich. Mach eventuell ne Pause, verbessere noch dein Spiel - so ein Downswing ist normal. Wenns nicht besser wird, kannst du dich ja nach einer gewissen Abstinenz hier nochmal melden ;-)
 
Alt
Standard
19-08-2008, 16:24
(#6)
Benutzerbild von foti23
Since: Aug 2008
Posts: 23
du hast vollkommen recht , man muß einfach die ruhe bewahren und dann kommt das glück auch zurück ! man kann halt nichts machen wenn einer einfach rumluckt und seine outs am ende doch trifft obwohl man Favorit ist !!


AA ist nicht die beste HAND !!
 
Alt
Standard
19-08-2008, 16:53
(#7)
Benutzerbild von raveheart62
Since: Dec 2007
Posts: 62
Na da bin ich ja froh, dass es auch anderen Spielern so geht, was für Dich ja nun wirklich keine Erleichterung ist. Aber das einzige was ich Dir raten kann, wenn es nicht läuft einfach ne kleine Pause einlegen, um den Tilt abzubauen, sich gemütlich mit Theorie beschäftigen. Ab und an vielleicht mal mit den Mitmenschen weggehen, kurz gesagt auf andere Gedanken kommen. Danach mit geeignetem mentalen Zustand wieder neu beginnen.

Loosing Player sind wir alle mal, denn so sicher wie es winning Phasen gibt ist auch ein sicherer Downswing vorhanden, so sagen es zumindest die großen der Szene die ehrlich sind. Außerdem wenn Du schon bei Sharkscope das Können der anderen Spieler versuchst einzuschätzen, hast Du ja herausbekommen, dass es eben Luckgambler waren, schau doch nach ob sie dann auch den Final Table erreicht haben, vielleicht beruhigt Dich das dann ein bisschen.

Kopf hoch!

raveheart62
 
Alt
Standard
19-08-2008, 16:58
(#8)
Benutzerbild von Raggamann
Since: Sep 2007
Posts: 353
ich denke mal es ist garnicht so ungewöhnlich, wenn man gegen losing player rausfliegt und dabei nen badbeat bekommt. losing player spielen oft zu loose und zu aggressiv, gerade in der frühen phase. winningplayer spielen anfangs normalerweise recht tight, dass führt natürlich dazu, dass sich gute spieler erstmal aus dem weg gehen. dazu kommt, dass viele nicht einschätzen können wann ein call gegen jemanden im push or fold modus sinn macht und callen einfach zu oft, nicht selten weil sie viele chips haben (meist nem noch schlechteren spieler abgenommen).
 
Alt
Standard
19-08-2008, 17:23
(#9)
Benutzerbild von Digitaldt
Since: Mar 2008
Posts: 54
bad beats und dead-phasen werden dich dein ganzes pokerleben begleiten... da wirste nicht drumm herum kommen...lern damit zu leben! Am einfachsten ist es wenn du ( ich weiß ist leicht gesagt ) dir einfach denkst : ich habe diese hand so gut wie möglich gespielt und mein gegener hatte einfach glück...ich war der bessere undwerde deshlab auch weiterhin gewinnen einfahren ....hört sich einfach an, ich weiß^^...ich hör z.b immer während meiner sessions stille und beruhigende musik.da kannste dich gar nicht zu aufregen
 
Alt
Standard
19-08-2008, 17:39
(#10)
Benutzerbild von BraunerBär
Since: Feb 2008
Posts: 420
entspannende musik und dir einsehen das die andren den fehler gemacht haben. die werden mit solchen schlechten calls mehr verlieren als gewinnen also mach dich nicht fertig.