Alt
Standard
Richtig oder Falsch? - 19-08-2008, 20:50
(#1)
Benutzerbild von rinobiber
Since: Mar 2008
Posts: 2
Hallo Leute,

eine Frage an andere Spieler. Ich habe am Wochenende ein Texas Holdem NL Deep Stack Turnier mit 300 € Buy in gespielt. Zwei Tage waren Vorrunde und am Sonntag das Finale. Die ersten 30 waren im Geld. Ich bin im Finale als 34er raus, war ganz schön sauer .
Uns zwar folgende Situation : Mein Stack ca. 30000 Chips, Ante 400, Big Blind 4000. Ich sitze im BB werde vom Button angegriffen mit Raise 10000 (der hat mich ständig angegriffen mit Durchschnittshänden), Ich schau meine Karten A4 offsuited, denke der hat höchstens J10 und schiebe den Rest rein, er callt mit K10, trifft die 10 und ich bin raus, hätte ich lieber warten solltn? Danke für Eure Antworten.

Gruß

Rino

Geändert von rinobiber (19-08-2008 um 21:06 Uhr).
 
Alt
Standard
19-08-2008, 20:56
(#2)
Benutzerbild von mpeGroCkz
Since: Nov 2007
Posts: 1.876
ChromeStar
30.000 Chips: M = 8400 -> knapp unter 4 M.. So ganz falsch war's nicht, allerdings haettest du auf eine bessere Situation, vorallem an der Bubble, warten sollen/müssen..

Übrigens falscher bereich dafür
 
Alt
Standard
19-08-2008, 20:58
(#3)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
*Thema verschoben - bitte in Zukunft das richtige Unterforum nutzen*


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
19-08-2008, 20:58
(#4)
Benutzerbild von hhsshgj
Since: Jun 2008
Posts: 978
BronzeStar
Auf alle Fälle auch wenn er ein looser Spieler ist so kann er auch mal eine Hand haben und A4 ist auch keine Hand mit der man sein Turnier in der Bubbel riskiert. Denn er könnte ja auch ein kleines Ass haben du wirst von jedem Paar und jedem A mit Kicker höher als 4 dominiert. Das er die T bekommen hat ist halt Pech aber mit A4 in der Bubbel rein zustellen ist meiner Meinung nach ein Fehler.
 
Alt
Standard
19-08-2008, 21:00
(#5)
Benutzerbild von kueken85
Since: May 2008
Posts: 176
Naja, hängt natürlich auch vom Average und deiner position im Turnier ab, sowie der Höhe des ersten Payouts. Ich nehme mal an, dass du mit deinem Stack im hinteren drittel warst, aber noch unter den Top 30, oder? In so einer Situation, wo der erste ITM vermutlich auch ein ganz gutes Vielfaches des Buy In´s bekommt, hätte ich vermutlich versucht mich erstmal ITM zu folden.
Andererseits bist du mit der besseren Hand All In gegangen und somit kann man auch nicht sagen, dass du falsch gespielt hast. Ich hätte vermutlich noch gewartet...
 
Alt
Standard
19-08-2008, 21:01
(#6)
Benutzerbild von PeFlo
Since: Mar 2008
Posts: 18
Ich hätte hier auch eher eine eindeutigere Situation abgewartet. was anderes wäre es allerdings bei A4s gewesen, die hätte ich möglicherweise auch gepusht.
 
Alt
Standard
20-08-2008, 09:50
(#7)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
auch wenn das spiel vor der bubble durch die short pushenden short stacks zunehmend looser wird, würde ich meine auswahl nicht so krass erweitern, dass ich mit A-4 all-in stellen würde - schon gar nicht bei vier verbleibenden leuten vor der bubble. das heißt natürlich nicht, dass du dich ins geld folden sollst
 
Alt
Standard
20-08-2008, 10:29
(#8)
Benutzerbild von Andre_081978
Since: May 2008
Posts: 192
BronzeStar
Zitat:
Zitat von rinobiber Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

(der hat mich ständig angegriffen mit Durchschnittshänden), Ich schau meine Karten A4 offsuited, denke der hat höchstens J10 und schiebe den Rest rein, er callt mit K10, trifft die 10 und ich bin raus, hätte ich lieber warten solltn? Danke für Eure Antworten.
das hört sich so an, als ob du gefrustet warst und ihm ne abreibung verpassen wolltest, weil er dich ständig angriff. Ich würde sagen falsche Einstellung zum Spiel, Geduld ist hier wichtig und nicht das Ego.


Ja du kannst mich COCKMASTER nennen.
 
Alt
Standard
20-08-2008, 12:07
(#9)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Kommt drauf an, was dein Ziel ist: ITM zu kommen, dann kannst hier weglegen, wenn du aber wirklich noch nach vorne willst ist das hier gegen einen loosen aggressor ein Pflichtpush
 
Alt
Standard
20-08-2008, 12:28
(#10)
Benutzerbild von tipic56
Since: May 2008
Posts: 59
Warst mit deiner equitiy von ca. 57:43 in einer etwas besseren
coinflip Situation. Daher sollte sich dein Betverhalten,
wie flocen gesagt hat, von deiner Tunierzielsetzung bestimmt
werden. Nur itm kommen=folden, FT=pushen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL2: KK - richtig oder falsch gespielt? zydian Poker Handanalysen 29 10-08-2008 22:13
NL2 - AK - richtig oder falsch gespielt? zydian Poker Handanalysen 18 05-08-2008 23:37
Richtig oder Falsch gespielt? Michl TTPP IntelliPoker Support 7 09-06-2008 13:01
falsch oder richtig? VermesserAli IntelliPoker Support 34 28-04-2008 23:03
[Bericht] war das richtig oder falsch? Manou84 Blogs, Berichte, Brags & Beats 76 27-02-2008 10:02