Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Erfolge Turniere?

Alt
Standard
Erfolge Turniere? - 20-08-2008, 02:35
(#1)
Benutzerbild von schmi333
Since: Jul 2008
Posts: 7
BronzeStar
Sagt mal, die von euch, die schon mal ein größere Onlineturnier gewonnen haben; wie lange habt ihr dafür gebraucht? Mit größeren meine ich die Teilnehmeranzahl.

Ich spiele öfter das 3$ Rebuy auf PS und komme auch hin und wieder ins Geld. Eben gerade bin ich aus dem Turnier als 65 rausgeflogen. Leider sehr unglücklich, da mein Stack noch ne halbe Stunde vor meinem Rausflug gut dreifacher Average war. Die Aggressivität stieg deutlich an, so dass ich vermeindlich gute Hände oft folden musste bevor ich dann mit 12fachen Big Blind mit Ass 9 All-in ging und von 99 gecallt wurde.

Also wie viele Anläufe brauchtet ihr bis zu einem anständigen Erfolg und welche Taktik empfehlt ihr für die späte Phase eines Turniers?

Danke
 
Alt
Standard
20-08-2008, 10:54
(#2)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja ich denk mal das man bei Tunieren ca. 100 Versuche braucht um a den FT zu kommen!

Taktik gibts ja eigentlich nur eine die was taugt agressiv spielen vorallem Pockets und hin und wieder mal veruschen die Blinds zu stealen du mußt auch mal den Mum haben mit 88 allin zu gehen ode ein solches zu callen.....

Weil um in einem tunier sehr sehr weit nach vorne zu kommen mußt du einige Coinflips gewinnen sonst wird das nichts!

Schau mal die Intelli-Artikel an die es für Tuniere gibt die sind echt Spitzenmäßig und genau das was dir dort gesagt wird solltest du auch machen alles andre ist einfach nicht gut du mußt in der spähten Fase deine Handrange um einiges ausbauen heisst du mußt viel mehr Hände spielen wie in der frühen Fase aber lese die Artikel hier die sind echt gut!

Blindsteals lohnen sich sehr sowieso wenn schon eine Ante mit dabei ist das sind dann(wenn du schon dementsprechend weit bist)gleich mal 2-3K Chips die man sich so holen kann man sollte sowas natürlich nur machen wenn vor einem alle gefoldet haben und man min. im Cutoff sitzt sonst ist das Risiko viel zu groß das man gecallt oder gepusht wird!

Und dann solltest sowas halt nicht machen wenn der vor dir bei ner Average von 50K 200.000 Chips hat da kannst von ausgehen das der min. callt das muß man halt alles beachten!

Schau dir die Artiekel an!!!

Und Gratz zu deinem 64 Platz.!!!
 
Alt
Standard
20-08-2008, 12:18
(#3)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Hab noch nie was reißen können. Einerseits, weil ich bisher einfach nicht die gute Taktik hatte, andererseits, weil ich auf Stars ständig mit Premiumhänden gegen Vollidioten verliere. Wenn einer in einer frühen Phase allin geht preflop und ich Asse oder Könige habe, dann calle ich. Leider flieg ich damit raus. Das einzige, was ich mal hatte, war ein 46. Platz in einem 1000 Mann-Turnier, allerdings war das Buy in nur 2,22$ und ich hab damit unglaubliche 9$ bekommen : Ansonsten noch zahlreiche 9. und 10. Plätze von 1500 bei Mansion-Freeroles zur WSOP-Saison, als von knapp 1500 immer nur die ersten 7 (!!) itm landeten, also hab ich auch da nix reißen können.

Hab jetzt die Harringtons gelesen und bald werd ich mal wieder ein paar MTT spielen. Mal sehen, was bei rumkommt ;-)
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Bericht] erste erfolge Spike101178 Blogs, Berichte, Brags & Beats 27 13-06-2008 10:56
Hubbles Wk. Round 2 - Erfolge YabYaladnam Poker Talk & Community 15 23-03-2008 03:58
Freerolls generell; Erfolge usw abc-driver Poker Talk & Community 22 03-12-2007 15:13
Eure besten Erfolge LiddleVino IntelliPoker Support 2 08-10-2007 12:49