Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 TPTK vs Gegenwehr

Alt
Standard
NL50 TPTK vs Gegenwehr - 22-08-2008, 12:19
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed)

saw flop | saw showdown

MP2 ($63.85)
CO ($43.30)
Button ($23.25)
SB ($30.90)
Hero (BB) ($58.75)
UTG ($55.25)
MP1 ($32.60)

Preflop: Hero is BB with
1 fold, MP1 calls $0.50, 4 folds, Hero raises to $1.50, MP1 calls $1.00

Flop: ($3.25) (2 players)
Hero bets $2.00, MP1 calls $2.00

Turn: ($7.25) (2 players)
Hero bets $3.50, MP1 raises to $12.50, Hero calls $9.00

River: ($32.25) (2 players)
Hero checks, MP1 bets $16.60 (All-In), Hero calls $16.60

Total pot: $65.45 | Rake: $3.00

Hallo,war neu an dem Tisch und habe keine Stats von villain. Aber limp-call scheint ja scheinbar weak zu sein.
Was haltet ihr von der Hand ?
(@mod,bitte nicht verschieben,job lässt mir grad keine zeit für statuserhöhung)

edit: ja pf auf 2.50,flop mehr anbieten
 
Alt
Standard
22-08-2008, 13:19
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Der wird wohl nicht so blöd sein und mit einer Karte schlechter als Deiner so den Willy machen.
Ich hätte den Turn gecheckt, dann bleiben Dir auch Karten erhalten, die schlechter sind.
Set?

Preflop etwas dünn, aber OK.
 
Alt
Standard
22-08-2008, 13:20
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von sb222 Beitrag anzeigen
(@mod,bitte nicht verschieben,job lässt mir grad keine zeit für statuserhöhung)
Dafür haben wir das Beispielhandforum für "alle Limits", da hin *move* ich auch, der Übersichtlickeit halber.

Für 3:1 calle ich den River hier auch, bin mir aber am Turn etwas unsicher ob man da wirklich callen muss.
 
Alt
Standard
22-08-2008, 18:19
(#4)
Benutzerbild von VolkerRachow
Since: Nov 2007
Posts: 55
man man man da hast du dir ja alle mühe gegeben die hand preFlop zu verlieren

das du zu wenig raist ist dir ja schon klar ..
.. aber was soll der arme kerl denn da auf deine 3bb gecallt haben ... ???

hmm bestimmt nutzt er die zweite 3 um hier zu feuern... dank deiner unglaublichen preflop und postFlop skills, man kann hier schon mal gegen flush usw. protecten und mehr betten, hat er nun mit 37o ne monster gegen dein TPTK

was meine ich... es schlagen dich so viele hände am turn
und am river ... lege doch nach dem raise dein TPTK weg
 
Alt
Standard
23-08-2008, 02:30
(#5)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
Zitat:
Zitat von VolkerRachow Beitrag anzeigen
was meine ich... es schlagen dich so viele hände am turn
und am river ... lege doch nach dem raise dein TPTK weg
jo ich sehs im nachhinein auch nicht so positiv. aber ich konnte mir einfach nicht vorstellen das er hier 3rd pair am flop called und n straightdraw kam auch nicht an. also let him bluff - er zeigte am river QTs zum monsterdraw - hier hätte er also schon am flop deutlich raisen müssen da er glaub ich 65% vorne war.

bottom line: bet am river wäre total mies gewesen,ein c/c wenigstens ein klein wenig besser
 
Alt
Standard
23-08-2008, 09:59
(#6)
Benutzerbild von schaelepe11
Since: Oct 2007
Posts: 310
Ja Preflop hättest du wirklich mehr betten sollen, da du den Rest der Hand über außer Position spielst. Also da hätte ich irgendwas in der Nähe von 2,50 $ gebettet.
Am Turn hätte ich die Hand dann evtl. sogar gefoldet. Ist halt schwierig jetzt so als Außenstehender das zu beurteilen, aber ich denke, dass ich da gefoldet hätte.
 
Alt
Standard
23-08-2008, 12:16
(#7)
Benutzerbild von VolkerRachow
Since: Nov 2007
Posts: 55
QTspates sick ... schön aggro oder er war tilt

liegt er schön vorne am flop.. doch als sich das board paired...

ich denke geht er AI am turn schmeißt du noch .... aber dadurch das er am river nur noch ne gute halbePotSizeBet left hat

komische line von ihm ... verstehe ich nicht ....
 
Alt
Standard
25-08-2008, 20:28
(#8)
Benutzerbild von alder_72
Since: Dec 2007
Posts: 44
BronzeStar
Nach dem Raise am Turn hätte ich wahrscheinlich auch weggeworfen. Bin früher schon oft genug mit TPTK broke gegangen.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 16:09
(#9)
Benutzerbild von ronja89
Since: Nov 2007
Posts: 70
mit deinem dünnen oop raise gibst di einer hand wie q-10 s natürlich eine einladung sich den flop anzuschauen. 1.fehler: zu kleines prf-raise! 2.: protect tptk mit 1,5 facher pot-size contibet! (mit seinem monsterdraw sollte er dich dann reraisen und du kannst die hand getrost wegschmeißen)
hätte meinen gegner hier tatsächlich auf einen geplatzten draw gesetzt. ab und zu wird er auch mal ein full-house zeigen aber du must einfach zu wenig nachzahlen für die potgröße als das du hier folden kannst.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 16:26
(#10)
Benutzerbild von Capt. Mario
Since: Apr 2008
Posts: 125
BronzeStar
pf some bb mehr
turn etwas höher betten und wenn dann ein raise kommst, kannst dir ziemlich sicher sein, dass du beat bist.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 SH QT twopair mit gegenwehr sb222 Poker Handanalysen 4 16-05-2008 17:19
NL25 - JJ+Gegenwehr sb222 Poker Handanalysen 11 17-04-2008 08:33
nl25 - trips vs gegenwehr sb222 Poker Handanalysen 11 01-04-2008 17:56
nl25 qq also overpair bei gegenwehr sb222 Poker Handanalysen 7 10-01-2008 23:48
NL 25 AK- TPTK bei gegenwehr sb222 Poker Handanalysen 9 03-12-2007 17:16