Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Trips on Flop & action on the river

Alt
Standard
NL5 Trips on Flop & action on the river - 24-08-2008, 23:01
(#1)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
hmm... da es flopturnriver.com nicht geschafft hat meine handhistory darzustellen ("Error: Can't determine file format" - ich warte mal, bis es hier eine hoffentlich hilfreiche antwort für mich gibt), mach ich es halt mal wieder von hand - sry, falls es stört...
da ich ein paar suckouts in letzter zeit hatte, wollte ich mir mal wieder ein bisschen geld dazuverdienen, ohne viel nachdenken zu müssen - also ab ins NL5 gedonke

Hero ($29.10) UTG mit - raise auf $0.2
2folds
MP2 ($10.13) calls
1fold
CO($9.85) calls
BU($5.73) calls
SB&BB fold

*** FLOP *** (Pot: $0.87)
Hero bets $0.50
MP2 calls $0.50
CO folds
BU folds

*** TURN *** (Pot: $1.87)
Hero bets $1.50
MP2 calls $1.50

*** RIVER *** (Pot: 4.87)
Hero bets $2.50
MP2 raises $5.43 and is all-in
lehner88: calls $5.43
(Final Pot: $20.73)

so weit so gut, nun zu den fragen:
1. eine allgemeine bewertung der spielweise wäre nett...
2. ist das ein klarer call auf dem river, oder kann man da noch übers folden nachdenken?
3. auf was für eine hand setzt ihr MP2 hier?

allgemeine info noch zu MP2: er war relativ neu am tisch, deshalb habe ich nur knapp 50 hände von ihm gesehen, er ist aber ganz klar in richtung calling station anzusiedeln. flop gesehen in 50% der hände, in 15% seiner hände bis zum SD, aggr. faktor total 0.5. allerdings muss man sagen, dass er in den letzten händen etwas aggressiver wurde, nachdem er gerade den grossteil seines stacks mit KK gegen AA verloren hat (anflug von TILT nicht auszuschliessen).

eine auflösung der hand gibts dann später mal - bis dahin danke für die antworten
 
Alt
Standard
24-08-2008, 23:08
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Das is auf dem River m.E. nach bei den Podd Odds nicht mehr zu folden.....

Allerdings:
Bei nem AF von 0,5 denk ich, hat er dich hier geschlagen oder is TILT.

Es ist schwer auf NL5 jemanden auf ne Hand zu setzen.

Der kann das FH gefloppt haben, aber auch RUNNER RUNNER bekommen haben
 
Alt
Standard
24-08-2008, 23:22
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
bei 3:1 würde ich das nicht mehr folden, selbst wenn villain ne callingstation ist

runner-runner ist möglich aber das halte ich doch für eher unwahrscheinlich
oft genug wird hier KQ/QJ/QT bei villain liegen, auf dem limit halten die meisten ja trips für die nuts
möglich ist auch 66 bei der line
 
Alt
Standard
25-08-2008, 14:59
(#4)
Benutzerbild von Anton Narki
Since: Aug 2008
Posts: 50
Hm, die einzigen Haende die halbwegs Sinn machen sind kleines PP und A3 Pik oder so was. Ich finde die Hand ist sauber gespielt, genau so bekommt man schliesslich das Geld von Stations. AF von 0.5 gibt einem das Gefuehl, geschlagen zu sein, ist aber bei dem Preis nicht foldbar. Hier hilfts W$SD und River Aggression Frequency anzuschauen, aber selbst wenn W$SD hoch und Agression Frequency River niedrig sind wuerde ich nicht folden, zu viele schwaechere Trips passen auch.
 
Alt
Standard
25-08-2008, 15:35
(#5)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Hätte ich auch so gespielt. Am River musst du seine Bet callen und kommst aus der Hand nicht mehr raus. Wenn er den Runner Runner gehittet hat ist es Pech. Ansonsten liegst du oft genug vorne mit den Trips. NH.
 
Alt
Standard
25-08-2008, 16:07
(#6)
Benutzerbild von hirzer0031
Since: Apr 2008
Posts: 107
folden kannst du das nicht mehr.
ich hätte am flop etwas höher angespielt, da du 3 gegner hast.
 
Alt
Standard
25-08-2008, 16:28
(#7)
Benutzerbild von VolkerRachow
Since: Nov 2007
Posts: 55
1. nh bis zum river da bette ich 4-4.5$
2. frage stellt sich dann nicht mehr (call)
3. JJ/AK/oder pockets 88-TT eventeull AQ
 
Alt
Standard
25-08-2008, 16:38
(#8)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
nunja, danke für die antworten - ich war mir, v.a. was den call auf dem river angeht plötzlich überhaupt nicht mehr sicher, aber da habt ihr mich ja nun drin bestätigt.

zur auflösung: bei seiner action auf dem river war ich mir schon ziemlich sicher, dass ich geschlagen war, aber ich konnte mir beim besten willen nicht wirklich vorstellen von welcher hand. womit soll er mich denn auf flop & turn gecallt haben, wenn er nun plötzlich bei 'ner pik 6 auf dem river action macht?
viele von euch hatten da eine ähnliche idee...
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
[...]aber auch RUNNER RUNNER bekommen haben
Zitat:
Zitat von tomekz Beitrag anzeigen
Wenn er den Runner Runner gehittet hat ist es Pech.
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
runner-runner ist möglich aber das halte ich doch für eher unwahrscheinlich
... das kam mir natürlich auch noch so knapp in den sinn, aber ich hatte da die gleiche meinung wie chess87.
doch es kam, wie es kommen musste: er zeigte mir und gewann mit der runner-runner-straight...

nur damit das klar ist: ich war zwar schon recht geschockt & hab meine sessions danach abgebrochen (TILT-gefahr), aber will hier nicht BBV-mässig rumheulen mit welcher wahrscheinlichkeit er noch gewinnen konnte. ich wollte nur wissen, ob da evtl. doch noch ein fehler zu finden ist & ob ich das wirklich noch hätte folden können...
 
Alt
Standard
25-08-2008, 16:45
(#9)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Du bist Preflopaggressor und machst ne Conti, da musst Du nicht Trips haben, das weiss auch der andere. Ne typische Karte wären hier zwei Kleine, eventuell auch JJ oder ein anderes Paar, LOL. Manche zeigen hier AA.
Dass der Flush einging glaube ich nicht.
War easy zu spielen, oder?
Wenn Du kreativ spielen willst dann eventuell C/RAI Turn.
 
Alt
Standard
25-08-2008, 16:46
(#10)
Benutzerbild von hirzer0031
Since: Apr 2008
Posts: 107
75. der is ja krank. aber auf den kleinen limits kann das schon mal passieren, dass jemand mit so ner hand bis zum river bezahlt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trips auf River bei Flushboard folden? The Game Eko Poker Handanalysen 6 20-06-2008 17:38
Trips - River fold Pokamon4e Poker Handanalysen 13 05-06-2008 03:30
NL25 - Trips nach dem Flop Scots75 Poker Handanalysen 3 22-03-2008 15:15
nl25 - action am set vs 3suited flop sb222 Poker Handanalysen 2 23-01-2008 01:18
NL 50 - Trips am Flop FaLLout86 Poker Handanalysen 12 20-01-2008 14:06