Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

65183 Casino Wiesbaden

Alt
Standard
65183 Casino Wiesbaden - 05-11-2007, 21:30
(#1)
Benutzerbild von ELLAPELLIP
Since: Oct 2007
Posts: 16
HALLO LEUTE,

wis sind ein Pokerverein aus denm Zollernalbkreis. Liegt ungefähr 100 km südlich von Stuttgart.

Haben uns letzte Woche am Feiertag mal vorgenommen, die Hessen aufzumischen, und haben uns 6 Mann, und 1 Frau stark, für das Rookie-Turnier angemeldet. Buy-In 75,00 Euro. 60 Spieler.

Nach 15 Minuten hieß es Seat-Open. Nein - einer von uns und zwar als erstes. Nach ner weiteren halben Stunde der nächste. Wieder 15 Minuten später die Nächste und nochmal 15 Minuten später der Nächste. Also nur noch 3 von 7 und immer noch über 30 Mann im Turnier. Unsere Dame war die einzigste. Na dann war der Trip ja klasse, wenn alle bald raus sind.
Also die Arschbacken zusammengeklemmt und Sitzfleich bewiesen. Auf einmal hörte ich - FINAL TABLE - und wer sagts denn - alle 3 sassen am FINAL TABLE. Das END vom Lied war dann ein 7ter 5ter und 3ter Platz.

Hat nicht ganz gerreicht um die Hessen aufzumischen - aber wir kommen wieder.

Gruß ELLAPELLIP

Geändert von ELLAPELLIP (05-11-2007 um 21:34 Uhr).
 
Alt
Standard
05-11-2007, 22:08
(#2)
Benutzerbild von AsOli74
Since: Aug 2007
Posts: 275
BronzeStar
Aber trotzdem ein ganz fettes Gratzi aus der Pfalz
 
Alt
Standard
05-11-2007, 22:21
(#3)
Benutzerbild von theunity86
Since: Aug 2007
Posts: 58
Wie sieht es denn bei diesem Rooki Turnier überhaupt aus?

Struktur?

Stärke der Gegner?

"kompetenz" der Dealer?

Wäre nett wenn einer mir ne kurze Info gibt
 
Alt
Post
06-11-2007, 10:20
(#4)
Benutzerbild von vhone70
Since: Sep 2007
Posts: 3
Zitat:
Zitat von theunity86 Beitrag anzeigen
Wie sieht es denn bei diesem Rooki Turnier überhaupt aus?

Struktur?

Stärke der Gegner?

"kompetenz" der Dealer?

Wäre nett wenn einer mir ne kurze Info gibt
als Hesse und regelmäßiger Teilnehmer ein paar kurze Worte zum Turnier, Rest siehe www.spielbank-wiebaden.de

1. Struktur ist schon recht gamblinglastig bei 1500 Startchips ist der 3te Level nach 40 min. bereits 100-200, d.h. wenn Du in der ersten Stunde cartdeath bis, bis Du auch schnell weg vom Fenster.

2. Stärke der Gegner ist sehr gemischt, von guten Cashgame- oder Onlinespielern bis zu absolten Anfängern. Die wirklichen Profis spielen aber nur das (teurere) Montagsturnier, bzw. Cashgame.

3. Hohe Kompetenz der meisten Dealer, ist auch mal ein Anfänger dabei, der was übersieht, aber i.d.R. gut, geben ja auch bis zu 5 x die Woche + Cashgame

4. Glück ist halt schon notwendig, war jetzt 8-9 mal dabei, 2 x im Geld und bin noch leicht im Plus. Mehr Startchips wären schon, aber so ist halt gegen Mitternacht +/- 1 Std. Schluss.

Kleiner Tip: Mittwoch ist recht neu und daher noch recht leer, würde ich eher sein lassen (noch).

PS: Unbedingt vorher übers Internet anmelden, normalweise ist am Turniertag nichts frei, so 1-2 Tage vorher, Sonntags eher mehr.
 
Alt
Standard
06-11-2007, 19:11
(#5)
Benutzerbild von Florian215
Since: Oct 2007
Posts: 441
Aus dem Zollernalbkreis? Interessant, woher genau? Wo trefft ihr euch, in welcher Stadt?
 
Alt
Standard
07-11-2007, 07:38
(#6)
Gelöschter Benutzer
Da das nicht ganz den Ansprüche fürs Stories Forum genügt verschiebe ichs mal ins User Treffen user.
 
Alt
Standard
Poker - 27-11-2007, 00:44
(#7)
Benutzerbild von Icet1984
Since: Nov 2007
Posts: 261
SilverStar
Habe auch vor mal das Rokie-Tunier in Wiesbaden zu Spielen..

wenn jemand Interesse hat dann doch bitte per PM melden...
 
Alt
Standard
Erfahrung - 10-06-2008, 23:10
(#8)
Benutzerbild von Sh0Rty1
Since: May 2008
Posts: 28
Habe auch schon das Turnier in Wiesbaden mitgespielt und die erste Stunde recht gut überstanden. Als dann noch insgesamt 30 Leute übrig waren,saß ich im BB und bekam AT. Einer callt und ich gehe deswegen all in,weil ich ihn verschrecken wollte und wusste,dass er keine bessere Starthand als ich hält. Dann kam nach ungefähr 5 Sekunden Bedenkzeit von ihm ein Call.... er zeigt A7. Natürlich bringt der Flop 77j und wars auch schwer für mich gewesen noch was aus diesem Turnier zu machen. Also mein Resume ist, dass man bei diesem Turnier überhaupt keinen Fehler machen darf,es sei denn man ist Chipleader^^. Ansonsten wird jeder Fehler mit einem OUT besstraft und das Turnier ist vorüber.

Gambling Pur...wenig Möglichkeiten ein gescheites Spiel zu entwickeln
 
Alt
Standard
12-06-2008, 11:03
(#9)
Benutzerbild von scottyworld
Since: Oct 2007
Posts: 2
WhiteStar
was kann man dort bei 75euronen gewinnen?
gibt es auch günstigere buyins in wiesbaden?
 
Alt
Standard
20-06-2008, 15:15
(#10)
Benutzerbild von Thunder1979
Since: Nov 2007
Posts: 64
Zitat:
Zitat von scottyworld Beitrag anzeigen
was kann man dort bei 75euronen gewinnen?
gibt es auch günstigere buyins in wiesbaden?
Preisgeld bei 60 Teilnehmern ist dann ja € 4.500,00 - müsste erst mal nachsehen wie die Aufteilung der 6 Geldränge ist.
Ich habe dort einmal vor ca. 10 Monaten gespielt und bin als ca. 30. raus Zu dieser Zeit waren € 75,00 das günstigste Turnier.
Hat mir dort von der Atmosphäre überhaupt nicht gefallen - Mainz soll viel besser sein. Kann aber keine persönliche Meinung über Mainz abgeben, da ich seit letztes Jahr August wieder beruflich und privat in Bayern zuhause bin.