Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

beste Pokerspielerinnen

Alt
Standard
beste Pokerspielerinnen - 05-11-2007, 22:13
(#1)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Ich wurde durch den Thread mit den attraktiven Pokerdamen dazu inspiriert mal nen Thread über die besten Spielerinnen zu eröffnen.Hier ein paar Vorschläge:
Annette Obrestad : Meiner Meinung nach ist Annette zur Zeit eine der besten NL Hold'em Turnierspieler überhaupt.Ihr hyperaggressives Spiel ist zeitweise phänomenal
Annie Duke: Ihre Erfolge sprechen wohl für sich
Jennifer Harman : Wer sich im Big Game behauptet muss Weltklasse sein
Kathy Liebert : über 3,600,000$ in Turniergewinnen sprechen eine deutliche Sprache

Doch nun postet ihr ein paar Vorschläge
 
Alt
Standard
05-11-2007, 22:16
(#2)
Benutzerbild von dj_fisker
Since: Aug 2007
Posts: 174
Wie kannst du Katja vergessen?
Das Bracelet und ihre konstanten Leistungen sprechen wohl für sich.
Auch ihre Mitarbeit bei Intellipoker ist einfach nur super.
Katja hat es halt nicht nur am Pokertisch drauf.
 
Alt
Standard
05-11-2007, 22:20
(#3)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Dies sollte natürlich nur ein Anfang sein.Wenn ich 100% komplette Beiträge posten möchte , dann würde ich nicht in ein öffentliches Forum schreiben . Ihr sollt ja auch noch was zu schreiben haben^^.
 
Alt
Standard
06-11-2007, 09:35
(#4)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Wie wärs mit einer Umfrage dazu??
Also Katja ist auf jeden Fall mitlerweile eine Weltklasse Spielerin geworden, Jeniver Tilly ist auch auf diesen Level.
Jetzt mal noch eine komplettanalyse über Pokerkunst und aussehen und das ganze dann bewerten damit ich weiß wem ich nen Antrag machen kann
 
Alt
Standard
06-11-2007, 10:11
(#5)
Benutzerbild von MrPhil0r123
Since: Aug 2007
Posts: 348
Jedenfalls ist es nicht Katja Thater ... Sorry aber wenn man hier von Konstanz sprechen kann, dann nur davon ständig nicht InTheMoney zukommen als "Profi". Mir ist zwar bewusst, dass ein Turnier es kein Spaziergang ist jedoch wird man halt an seinem Erfolg gemessen. Ihr Bracelet war eine super Leistung doch nur einmalig und es spricht für sich, dass sie in einer Pokervariante gewonnen hat wo es darum geht die schlechteste Hand zu halten.

Annette Obrestad ist wohl bei den Frauen das "non plus ultra" z.Z. ihre Spielweise gefällt mir richtig gut!
 
Alt
Standard
06-11-2007, 10:37
(#6)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Zitat:
Zitat von MrPhil0r123 Beitrag anzeigen
Ihr Bracelet war eine super Leistung doch nur einmalig und es spricht für sich, dass sie in einer Pokervariante gewonnen hat wo es darum geht die schlechteste Hand zu halten.
Hää??? Wofür spricht ein Sieg in Razz? Oder ist es jetzt auf einmal allgemein bekannt das es leichter ist die schlechteste statt die beste Hand zu halten. Ich kann mich nicht erinneren dass es einen Razz-Boom gibt und dass die Razz-tische so überfüllt sind, weil es so simpel ist.

Zum Thema: Jennifer Harman ist was das Können angeht meine absolute Favoritin.
 
Alt
Standard
06-11-2007, 10:43
(#7)
Benutzerbild von BSEintracht
Since: Sep 2007
Posts: 353
BronzeStar
Zitat:
Zitat von MrPhil0r123 Beitrag anzeigen
Jedenfalls ist es nicht Katja Thater ... Sorry aber wenn man hier von Konstanz sprechen kann, dann nur davon ständig nicht InTheMoney zukommen als "Profi". Mir ist zwar bewusst, dass ein Turnier es kein Spaziergang ist jedoch wird man halt an seinem Erfolg gemessen. Ihr Bracelet war eine super Leistung doch nur einmalig und es spricht für sich, dass sie in einer Pokervariante gewonnen hat wo es darum geht die schlechteste Hand zu halten.

Annette Obrestad ist wohl bei den Frauen das "non plus ultra" z.Z. ihre Spielweise gefällt mir richtig gut!
Gerade das sie ihr Bracelet im Razz gewonnen hat, spricht für sie. Razz ist eine Variante, die nicht so von Amateuren überlaufen ist und auf die sich eher Profis stürzen. Damit steigt die Qualität der Gegner.
 
Alt
Standard
06-11-2007, 11:04
(#8)
Benutzerbild von MrPhil0r123
Since: Aug 2007
Posts: 348
Mir ist das mit Razz alles bekannt braucht ihr euch keine Sorgen machen. Ich habe doch geschrieben super Leistung und wollte auch diesen Erfolg in keiner Weise herabsetzen.
Das Gerede mit der schlechtesten Hand war nur darauf bezogen, dass sich ihre NLH-Erolge (an den wird man meiner Meinung zZ gemessen) dürftig sind (für ein PS-Profi) bzw. sie reichen nicht aus Katja als beste Pokerspielerin zu bezeichnen. Aber wenn ihr anders denkt dann ist es auch ok.
 
Alt
Standard
06-11-2007, 11:17
(#9)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Das stimmt leider, ich habe auch nie gesagt dass sie die beste Pokerspielerin ist, aber dass sie auf jeden Fall weit vorne mit kämpft
Ich muss leider zugeben dass ich von Annette Obrestad heute das erste mal gehört habe und mich gleich mal schlau gemacht habe und ich völlig begeistert von der Dame bin.
Echt respekt und das mit 19. Die Dame hat noch einiges vor sich im Leben
 
Alt
Standard
06-11-2007, 11:27
(#10)
Benutzerbild von Die Herzlose
Since: Sep 2007
Posts: 24
BronzeStar
Katja Thater ihre Spielweise gefällt mir