Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

VIP Reward Bonus lohnt nicht

Alt
Exclamation
VIP Reward Bonus lohnt nicht - 05-11-2007, 23:15
(#1)
Benutzerbild von Pfannepuffer
Since: Nov 2007
Posts: 14
BronzeStar
Ich habe gerade einmal nachgerechnet das sich die Reward Boni überhaupt nicht lohnen. Z.B. kostet der 285$ Bonus 25k Punkte. Für 27k Punkte bekommt man drei 100€ Amazon.de Gutscheine, die bei Ebay um die 85-95€ einbringen.
Das macht für 27k Punkte ca. 270€
Nehmen wir dann den Dollarkurs von heute, macht das satte 390,62$.

Also Finger weg von den Boni - Absolut -EV.
 
Alt
Standard
05-11-2007, 23:18
(#2)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Massenhaft Gutscheine bei Ebay verticken kann auch -ev sein, weil du das nicht mehr als privat begründen kannst. und zack haste das Finanzamt am Hals und wärst froh den Boni genommen zu haben.
 
Alt
Standard
05-11-2007, 23:20
(#3)
Benutzerbild von Pfannepuffer
Since: Nov 2007
Posts: 14
BronzeStar
Naja, ein bisschen Pokern muss man ja auch dafür. Das dauert schon eine Weile, sollte nicht aufallen
 
Alt
Standard
06-11-2007, 00:03
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
So kurz vor Weihnachten kann eigentlich auch jeder was mit Amazon Gutscheinen anstellen und sei es nur, man beschenkt sich selbst reich
 
Alt
Standard
06-11-2007, 01:13
(#5)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
So kurz vor Weihnachten kann eigentlich auch jeder was mit Amazon Gutscheinen anstellen und sei es nur, man beschenkt sich selbst reich
So siehts aus. Hoffe, dass ich bis Weihnachten meinen 500 € Gutschein hab, dann brauch ich keine Geschenke mehr kaufen, sondern bestell schön jeedem was bei Amazon
 
Alt
Standard
07-11-2007, 16:38
(#6)
Benutzerbild von Cheffe
Since: Oct 2007
Posts: 15
BronzeStar
@dynaseitz
Hattest du deswegen schon mal Probleme mit dem Finanzamt? Würde mich mal interessieren, ab welcher Gutscheinmenge die das als Gewerbe ansehen. Wenn du da Bescheid weisst, wäre ich für ne kleine Info sehr dankbar.

Beste Grüße
 
Alt
Standard
07-11-2007, 21:24
(#7)
Benutzerbild von Th3 D3v1l
Since: Oct 2007
Posts: 747
BronzeStar
ja würd mich auch mal interessieren oder was ist wenn sich ein duetscher spieler z.b. den porsche kaufen würde?... das muss die doch stutzig machen, oder was ist wenn du hartz 4 empfänger bist und all dein geld einsetzt und sunday million gewinnst?...
 
Alt
Standard
07-11-2007, 21:26
(#8)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Dann wird dir schnell Leistungsmissbrauch vorgeworfen, aber man kann als pokerpro auch einfach ohne Hartz 4 Leben.
 
Alt
Standard
07-11-2007, 22:16
(#9)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Wie jeder Nebenerwerb als ALG2-Empfänger wird dir das Geld wohl abgezogen werden was du mit Pokern verdienst.
Wenn man also die Sunday Million gewinnt, wirst du so schnell kein Geld mehr vom Amt sehn, erst wenn du den Kleinkram auch wieder durchgebracht hast, bekommt man auch vom Amt wieder Geld.
Bzw. Porsche ist ja eh hinfällig, wer Hartz4 bekommt darf kein Auto haben
 
Alt
Standard
08-11-2007, 09:41
(#10)
Benutzerbild von Cheffe
Since: Oct 2007
Posts: 15
BronzeStar
Naja, jetzt wollen wir mal nicht davon ausgehen das wir später alle mal HartzIV-Empfänger werden.