Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Grösster Fehler - Was war euer grösster Fehler?

Alt
Unhappy
Grösster Fehler - Was war euer grösster Fehler? - 05-11-2007, 23:51
(#1)
Benutzerbild von PaTaSu
Since: Aug 2007
Posts: 9
BronzeStar
Welche waren Ihre grössten Fehler beim Poker?

Mein grösster Fehler ereignete sich letzten Samstag. Ein qualifikations Turnier, 20€ Buy-In. Die zweite Hand die ich bekomme schon AA, Super yeah! Ich raise ca. 4 BB (BB bei 500) auf 2000, der vor dem Button callt, der Button erhöht noch um 2000, ich calle, der vor dem Button auch. Alle Anderen folden. Der Flop 2,2,7, toll 2 paare, ich mach ein Bet von 2000, die beiden Anderen gehen mit. Der Turn eine Q, ich mache weiter Druck und setze 4000, der vor dem Button geht mit und der Button geht All-In, WOW. Dies schon nach erst 5 minuten Spiel und bei der zweiten Hand. Ich Überlege, was könnte dieser haben, ich analysiere sein setz Verhalten und komme zum Schluss er hat QQ, logische folge ich sollte folden, aber NEIN ich glaub ihm nicht ganz und denke es sei ein Bluff und calle. Er deckt auf und was sehe ich QQ! Am liebsten wäre ich unter den Tisch gekrochen. Hätte ich nur auf mein Gefühl und meine Analyse gehört.
Nun ich habe etwas daraus gelernt, höre einfach auf dein Gefühl!
 
Alt
Cool
06-11-2007, 00:11
(#2)
Benutzerbild von Kirschberg66
Since: Aug 2007
Posts: 92
Mein größter Fehler war es um Geld zu spielen bevor ich mir richtig etwas übers pokern angeeignet habe. Aber aus Fehlern lernt man ja.
 
Alt
Standard
06-11-2007, 00:37
(#3)
Benutzerbild von samorayx
Since: Oct 2007
Posts: 20
BronzeStar
Mein größter Fehler war einmal, dass ich nicht genau hingeguckt habe, weil ich hatte ne straße und es lagen aber auch 4 Herz aufm Tisch! Und da ich kein Herz hatte und mein Gegner schon hatte ich mit meiner Straße gegen einen Flush verloren!
Naja nächstes mal gucke ich besser hin
 
Alt
Standard
06-11-2007, 07:14
(#4)
Benutzerbild von Basark
Since: Sep 2007
Posts: 84
Mein grösster Fehler ist, das mir die kleinen Fehler immmer wieder passieren. :
 
Alt
Thumbs down
06-11-2007, 07:20
(#5)
Benutzerbild von omega2k
Since: Sep 2007
Posts: 307
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Kirschberg66 Beitrag anzeigen
Mein größter Fehler war es um Geld zu spielen bevor ich mir richtig etwas übers pokern angeeignet habe. Aber aus Fehlern lernt man ja.
Da kann ich mich anschließen...

_________________________
BTW: Das schlimmste war mit Ad 8d Flush gegen K 10 FullHouse zu laufen...

Qd 9d Ks | 10s | 10d

Ein Raise um Potsize hätte mich stutzig machen MÜSSEN - bin aber leider ALL IN!
 
Alt
Standard
06-11-2007, 07:28
(#6)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
... mit dem Pokern anzufangen ...



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
06-11-2007, 07:36
(#7)
Benutzerbild von MarioHSK
Since: Oct 2007
Posts: 25
BronzeStar
Ich habe so viele Fehler gemacht das dies jetzt den Rahmen sprengen würde. Aber ich weiß ganz genau das ich nicht der
Einzige bin dem so etwas passiert ist und passieren wird...
 
Alt
Standard
06-11-2007, 08:57
(#8)
Benutzerbild von Communic19
Since: Nov 2007
Posts: 10
Mein größter Fehler passiert mir immer wieder.
Ich schätze den Gegner auf ne Starke Hand ein, kann mich dann aber nciht wirklich von meiner verabschieden. Hatt mich schon etliche dollar gekostet.
 
Alt
Standard
06-11-2007, 09:03
(#9)
Benutzerbild von xxDCCxx
Since: Sep 2007
Posts: 70
Also ich denke beim Pokern hat jeder schon einmal Fehler gemacht.
Nur sollte man aus seinen fehlern auch lernen.
Ich habe auch schon bemerkt, das der erste Gedanke meistens der richtige ist und das Bauchgefühl selten lügt.

Aber wenn man mit AA gegen QQQ fliegt schiebe ich das einfach mal in die Kategorie "Shit happens". weil es nun mal nicht einfach ist sich von AA zu trennen.

Gruß
xxDCCxx
 
Alt
Standard
06-11-2007, 09:16
(#10)
Benutzerbild von Burni82
Since: Oct 2007
Posts: 63
Zitat:
Zitat von Communic19 Beitrag anzeigen
Mein größter Fehler passiert mir immer wieder.
Ich schätze den Gegner auf ne Starke Hand ein, kann mich dann aber nciht wirklich von meiner verabschieden. Hatt mich schon etliche dollar gekostet.

Hehe das kenne ich. Ich weiß genau so wie der setzt und das was nun kam, da kann er nur das und das haben... Irgendwie ist meine Neugier dann so groß das ich das auch sehen will ... Und er hat es wirklich... dadurch klatsch ich mich in Turnieren oft wieder auf die Hinteren Plätze und muss das verlorene immer wieder aufholen... Wenn ich mich mal beherrsch dann passt es meistens