Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FR $10/$20 - check/call river

Alt
Standard
FR $10/$20 - check/call river - 27-08-2008, 12:42
(#1)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Hi,

früher Open Raiser, Widerstand am Flop und Turn, CC am River?

PokerStars Limit Hold'em, $20.00 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 raises, 6 folds, Hero 3-bets, 1 fold, UTG+1 caps, Hero calls

Flop: (9.0 SB) , , (2 players)
Hero bets, UTG+1 raises, Hero calls

Turn: (6.5 BB) (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets, Hero raises, UTG+1 calls

River: (10.5 BB) (2 players)
Hero ?

Nachtrag:
Der Gegner war für FR extrem aggro (29/21) und "auffällig".

Geändert von skyflyhi (27-08-2008 um 12:53 Uhr).
 
Alt
Standard
27-08-2008, 13:04
(#2)
Benutzerbild von 22basho22
Since: Jan 2008
Posts: 165
BronzeStar
@666, du bist hier FL.

OP, der Turn Raise gefällt mir. River anspielen.
 
Alt
Standard
27-08-2008, 13:24
(#3)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von 22basho22 Beitrag anzeigen
OP, der Turn Raise gefällt mir. River anspielen.
Yo, danke, ehrlich gesagt hab ichs gepostet, weil ich die Hand gestern gespielt habe und heute nicht mehr weiss warum ich den River gebettet habe. Wollte eigentlich gemobbt werden hier, LOL.

Kann ich den River hier mit welcher Begründung genau betten oder ist das braindead (mein jetziger Eindruck )? Wenn ja, wie braindead, also wie teuer schätzungsweise?
 
Alt
Standard
27-08-2008, 13:44
(#4)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
c/r flop und bis zu ende durchbetten, gegen fische ist ein turn check oft verschenkte value IMO
nachtrag: am river callt dich jedes AQ/AT + 22-88
as played b/f river

Geändert von Picasso25 (27-08-2008 um 13:47 Uhr).
 
Alt
Standard
27-08-2008, 13:49
(#5)
Benutzerbild von 22basho22
Since: Jan 2008
Posts: 165
BronzeStar
Naja, es sind 11 BB im Spiel, da kommst du nicht mehr raus.
Dein Turn Raise wurde nur gecallt.

Durch den AF von utg liegt nen aggro flushdraw im bereich des möglichen, der am river geplatzt ist. Sollte utg hier mit j/j durchgecallt haben und am river seine str gemacht haben, note machen. Pech gehabt.

Zitat:
Zitat von Picasso25 Beitrag anzeigen
nachtrag: am river callt dich jedes AQ/AT + 22-88
realy ? auf 10/20 ?


Glück ist ein rhetorisches Werkzeug zur Reduktion von Talent bzw. Können.

Geändert von 22basho22 (27-08-2008 um 13:51 Uhr).
 
Alt
Standard
27-08-2008, 13:50
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Picasso25 Beitrag anzeigen
nachtrag: am river callt dich jedes AQ/AT + 22-88
as played b/f river
Ich sehe da jetzt 88 und AQ, aber vermutlich haben mich solche Überlegungen zur Riverbet getrieben. Eigentlich bin ich gegen viele Karten "auf einmal" hinten, ich kann mich noch dunkel an die BF-Idee erinnern, aber heute würde ichs definitv CC spielen.
Nachtrag:
Richtig! Der FD, damit hatte meine Bet wohl was zu tun. Die Kollegen sind ja sehr SD-bound in den mid stakes.

Geändert von skyflyhi (27-08-2008 um 13:53 Uhr).
 
Alt
Standard
27-08-2008, 14:46
(#7)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
gut ich spiel zwar noch nicht 10/20, aber diese hand findet auch fullring statt,
sh kann man am river denke ich gegen agrospieler und hohem wtsd auch b/f spielen,
wie es bei fr aussieht, wo das spiel doch in der regel tighter und nicht ganz so SDB ist, --> Ka
 
Alt
Standard
28-08-2008, 22:37
(#8)
Benutzerbild von unfaehig26
Since: Apr 2008
Posts: 84
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Eigentlich bin ich gegen viele Karten "auf einmal" hinten, ich kann mich noch dunkel an die BF-Idee erinnern, aber heute würde ichs definitv CC spielen.
Ok, ich spiele noch längst nicht dieses Limit, aber das versteh ich nicht. Welche "vielen Karten" sollen das denn sein?!
Klar verlierst Du gegen jeden J aber außer JJ fällt mir da keine Hand ein. Mit anderen J Händen hätte er wohl kaum preflop gecapt, insbesondere nicht KJ oder QJ. Vielleicht noch AdJd, alle anderen AJ passen nicht zu der Action auf Flop und Turn. Wobei ich den Cap mit AJ doch arg loose finden würde.
Wenn Du hier check-call spielst verschenkst Du doch value gegen jede AQ. Bet-fold dürfte hier imo die richtige Line sein. Auf meinem Limit würde ich sogar bet-call spielen zwecks Notiz.

Ergänzen sollte ich aber, dass ich deine ganze Line in der Hand seltsam finde. Warum hast Du den Flop nich ge-3-bettet? Slowplay? Dein Check-Raise am Turn spricht dafür. Hast Du nach dem Cap preflop keine Angst vor AA? Mit ner 3-bet auf dem Flop hättest Du leicht rausfinden können, ob er Respekt vor dem K hat. Am Turn schlägt Dich QQ. Das spricht vielleicht gegen eine Bet am River, falls er das geturnte Set slow gespielt hat. Aber eher unwahrscheinlich, dass er die Chance zur 3-bet am Turn einfach so verschenkt.

Die 10 am River ändert imo dann aber gar nichts. Deshalb Bet.

Geändert von unfaehig26 (28-08-2008 um 23:27 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Check\Call mit Top-Pair Horizon07 Poker Handanalysen 13 09-04-2009 17:09
SH $10/$20 - check/call River ? skyflyhi Poker Handanalysen 3 08-09-2008 22:14
NL 25 SH: AA check behind River ok? flocen Poker Handanalysen 5 21-07-2008 14:50
FL FR 0.05/0.1 nut flush - check call ilmarin Poker Handanalysen 11 16-05-2008 13:45
check call flop out of position im headsup btownstar Poker Handanalysen 8 30-04-2008 14:27