Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

99 im 5.50$ 15k gtd vom Sonntag

Alt
Standard
99 im 5.50$ 15k gtd vom Sonntag - 27-08-2008, 19:01
(#1)
Benutzerbild von bäsi123
Since: Jan 2008
Posts: 688
Hallo zusammen, ich muss diese Hand einfach posten da sie mich losläst.

- Ziemlich Deep, etwa 80 players left von mehr als 4700
- Ich habe 2 Hände vorher einen riesen Pot (+-280k) verloren
- Vorher habe ich fast jeden zweite Hand geraist vorallem im CO und auf dem Button
- BB ist ein totaler Fish welcher auch gerne mit A7s in einen 3-way All-In einsteigt um auszusucken
- Stats: SB 14/7 (36 Hände), BB 37/17 (45 Hände)


PokerStars No-Limit Hold'em, 6000.00 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (82367.00)
BB (202784.00)
UTG (323303.00)
UTG+1 (82624.00)
MP1 (310697.00)
MP2 (28712.00)
Hero (CO) (107536.00)
Button (114008.00)

Preflop: Hero is CO with ,
4 folds, Hero raises to 18000.00, 1 fold, SB raises to 81767.00 (All-In), BB calls 75767.00, 1 fold

Easy Fold?
 
Alt
Standard
27-08-2008, 19:11
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von bäsi123 Beitrag anzeigen
Easy Fold?
Würd ich sagen. Das Risiko gegen ein besseres PP antreten zu müssen scheint mir zu hoch.

Aber je donkiger die Gegner desto besser Deine Chancen. Normalerweise kann das kein Call sein, auch wenn Du nicht mehr so viel bringen musst.
Wenn Du noch 63k reinhaust, hmmm, BB Mega-Fish, naja, doch interessant wg. Sidepot.

Sorry, keine Ahnung, LOL.

LG
Sky

Geändert von skyflyhi (27-08-2008 um 19:13 Uhr).
 
Alt
Standard
27-08-2008, 22:11
(#3)
Benutzerbild von unfaehig26
Since: Apr 2008
Posts: 84
Easy sicherlich nicht, aber imo letztlich doch ein Fold.
Interessanter als die vielen Infos über den BB wären allerdings zusätzliche Infos über den SB. Ohne zusätzliche Reads bist Du hier bestenfalls coinflip gegen den, wenn der nach Deinem Raise reinstellt. Und der Sidepot gegen den BB würde bei Deinem Stack nicht groß genug ausfallen.
Andererseits hast Du nach Deinen vielen Raises sicherlich ein ziemlich looses Image, so dass Dir beide vielleicht keine so starke Hand geben. Allerdings kann ich nicht einschätzen, wie sich das auswirkt, da ich ein tighteres Image bevorzuge. In solchen Fällen kann ich dem SB dann eine starke Hand geben und rausgehen.
Wenn Dich die Hand so beschäftigt, vermute ich mal, dass der SB ein kleineres PP hatte?! Das liegt dann sicher an Deinem loosen Image.
 
Alt
Standard
27-08-2008, 23:55
(#4)
Benutzerbild von bäsi123
Since: Jan 2008
Posts: 688
Zitat:
Zitat von unfaehig26 Beitrag anzeigen
Wenn Dich die Hand so beschäftigt, vermute ich mal, dass der SB ein kleineres PP hatte?! Das liegt dann sicher an Deinem loosen Image.
Nicht ganz Auflösung folgt noch...

Mit einem Coinflip wäre ich aber mehr als zufrieden, ich will ja einen grossen Stack damit ich das Turnier gewinnen kann. Der SB kann easy einen Restal mit Ax machen und wenns gut läuft hat der BB ein kleineres PP oder AJo+
 
Alt
Standard
28-08-2008, 04:12
(#5)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Ich würde folden. Gerade auch weil BB ziemlich lose ist, reicht ja hier schon A10 bei ihm, und im SB von mir aus JJ, und du stehst ganz schlecht da. Natürlich kann SB auch 88-22 haben, das gleiche für den BB, aber mir wäre das Risiko hier einfach zu groß gegen ein höheres PP und/oder 2 bis 4 Overcards anzutreten.
Außerdem hast du ja noch einen mehr als ausreichend großen Stack um einigermaßen vernünftig weiter zu spielen, was für mich ein weiterer Grund für einen Fold wäre.

Das soll jetzt aber alles nicht heißen, das man allgemein hier immer folden muss. Vor allem wenn du jemand bist der aggresiv auf Turniersieg spielt, kann man hier mit deinen Reads schon mal callen, wäre jetzt auch kein Fehler. Gegen zwei Gegner bekommst du halt schon ziemlich gute odds, und du kannst ja sogar die beste Hand halten, also warum nicht.

Zusammenfassend finde ich, dass es hier, wie so oft keine eindeutige Antwort gibt. Abhängig von dem eigenen Spielstil, den persönlichen Zielen im Turnier, und der Verlässlichkeit der Reads, sind beide Optionen drin, für mich wäre es immer noch zu dünn, da ich ungerne in einem Turnier in einem three-way-allin ausscheide, bei dem ich nur der dritte Caller bin, und nur 99 halte (wie gesagt, muss ja hier nicht zwangsläufig schlecht sein). Also für mich ein fast easy fold.

mfg Sven
 
Alt
Standard
IMO klarer Fold - 28-08-2008, 08:54
(#6)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52
mal sehen, ob ich das richtig zusammenbringe.

Keiner von Beiden, BB und SB, hat wirklich Stress. Beide haben noch mehr als 10BB in der Tasche. Somit werden die allins von Beiden ein brauchbaes Blatt sein. Sicher jedoch vom SB.

Der SB spielt ziemlich tight. Ich setze ihn auf 80% Favoriten gegn Dich. Wenn Du in 20% der Fälle gegen ihn gewinnst, ergibt das einen

zu erwartenden Gewinn von 82367 Chips * 0,2 = 16473 Chips

Gegen den BB als loosen Spieler wirst Du in 70% der Fälle gewinnen. Das ergibt einen

zu erwartenden Gewinn von 197536 Chips * 0,7 = 75275 Chips.

Gewinnen gegen beide (das wirst Du wohl müssen)

(16473 + 75275) / 2 = 45874 (für einen Einsatz von 107536).

==> schlechtes Geschäft.

Wenn Du nur gegen den BB in 70% der Fälle gewinnst, bleibt Dir mit 70% Wahrscheinlichkeit 32260 (Sidepot) Chips über.

Für mich ist das ein dermaßen klarer Fold -
oder habe ich einen Azubi-Denkfehler begangen?

MfG
 
Alt
Standard
28-08-2008, 12:58
(#7)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Zitat:
Zitat von Herbie_AT Beitrag anzeigen
mal sehen, ob ich das richtig zusammenbringe.

Keiner von Beiden, BB und SB, hat wirklich Stress. Beide haben noch mehr als 10BB in der Tasche. Somit werden die allins von Beiden ein brauchbaes Blatt sein. Sicher jedoch vom SB.

Der SB spielt ziemlich tight. Ich setze ihn auf 80% Favoriten gegn Dich. Wenn Du in 20% der Fälle gegen ihn gewinnst, ergibt das einen

zu erwartenden Gewinn von 82367 Chips * 0,2 = 16473 Chips

Gegen den BB als loosen Spieler wirst Du in 70% der Fälle gewinnen. Das ergibt einen

zu erwartenden Gewinn von 197536 Chips * 0,7 = 75275 Chips.

Gewinnen gegen beide (das wirst Du wohl müssen)

(16473 + 75275) / 2 = 45874 (für einen Einsatz von 107536).

==> schlechtes Geschäft.

Wenn Du nur gegen den BB in 70% der Fälle gewinnst, bleibt Dir mit 70% Wahrscheinlichkeit 32260 (Sidepot) Chips über.

Für mich ist das ein dermaßen klarer Fold -
oder habe ich einen Azubi-Denkfehler begangen?

MfG
Vielleicht einen kleinen Denkfehler: der SB muss doch nicht zwangsläufig ein höheres Paar haben. Das ist doch ein klassisches Steal-Resteal-Szenario, da kann er doch aber ganz locker, auch mit seinen Stats, ein kleineres PP haben. Überleg doch mal du hälst in diesem Augenblick 55, was machst du? Call, OOP, mit 55? Ne, oder? Fold? Eventuell, aber viele, vielleicht auch du denkst dir doch an dieser Stelle, "jetzt greift der BU aber ganz offensichtlich die Blinds an, und ich habe ja das Monster zum defenden, den Flip bekomme ich sowieso falls er callt, reraisen macht keinen Sinn da man sich eh commited, also pushe ich".

Von daher ist der Fold nicht so super easy, wie gesagt ich würde auch folden, aber einen Call kann ich unter gewissen Voraussetzungen (siehe meinen ersten Post) schon verstehen.

mfg Sven
 
Alt
Standard
28-08-2008, 18:06
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Herbie_AT Beitrag anzeigen
Wenn Du in 20% der Fälle gegen ihn gewinnst, ergibt das einen

zu erwartenden Gewinn von 82367 Chips * 0,2 = 16473 Chips

Gegen den BB als loosen Spieler wirst Du in 70% der Fälle gewinnen.
...
oder habe ich einen Azubi-Denkfehler begangen?
Zu rechtwinklig gedacht, zudem gibts keine Karte hier, gegen die wir 70% haben. 80% für den Open-Raiser ist viel zu hoch, der hat oft nur hohe Karten, also kein Paar.
Es gibt verschiedene Szenarios:
1.) hohes PP und hohe Karten beim loosen Fisch =>Katastrophe für 99 hier
2.) kein hohes Paar, aber beide hohe Karten => Call wäre gut gewesen
3.) kein hohes Paar, aber beide hohe Karten, die sich dominieren => Call wäre sehr gut
4.) kleineres PP und hohe Karten beim anderen => Call wäre sehr sehr gut

Es geht also um die Wahrscheinlichkeit für Szenario 1, der K-Fall, LOL. Normalerweise ist die recht hoch, aber es kann sein, dass der K-Fall hier nur zu vllt 40% gegeben ist.
Also, die Szenarien sind zu wichten und auf genaue Values zu setzen. Nicht ganz trivial.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 17:23
(#9)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
auf jen n easy fold ^^
auch wenn du preflop noch vorne liegst wird dich einer von beiden in den meisten fällen aussucken
 
Alt
Standard
ich würde folden, bin aber nicht mehr ganz so sicher - 30-08-2008, 10:54
(#10)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52


Zu Deinen Szenarios:

1.) hohes PP und hohe Karten beim loosen Fisch =>Katastrophe für 99 hier
2.) kein hohes Paar, aber beide hohe Karten => Call wäre gut gewesen
3.) kein hohes Paar, aber beide hohe Karten, die sich dominieren => Call wäre sehr gut
4.) kleineres PP und hohe Karten beim anderen => Call wäre sehr sehr gut

Die Wahrscheinlichkeiten laut Chancenrechner:

1) 17%
2) 33%
3) 45%
4) 45%

also etwa ein 3:1 underdog.

Allerdings gebe ich Dir insofern recht: Wenn man in ICM denkt, kann der allin vom Hero schon Sinn machen. Mit einem fast 3-fachen Stack wird letztendlich die Brieftasche erheblich dicker werden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Battle am Sonntag? Gelöschter Benutzer Community Teamliga 100 11-08-2008 11:32
Hand aus dem 11$-Deep-Stack vom Sonntag hanni610 Poker Handanalysen 14 10-08-2008 22:59
Tunier Intellipoker Sonntag und das blöde Gelaber molochos33 Poker Talk & Community 70 27-10-2007 23:36