Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Brian Townsend hat geschummelt

Alt
Standard
Brian Townsend hat geschummelt - 27-08-2008, 19:59
(#1)
Benutzerbild von wir4wikinger
Since: Dec 2007
Posts: 204
Hallo,

auf seinem Blog gestgeht er, dass er auf stars und FullTilt je zwei Account hatte... den allgemein bekannten und einen mit dem er niedrigere Limits spielt, weil diese Jahr nur breakeven läuft
 
Alt
Standard
27-08-2008, 20:26
(#2)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Solang er nicht wirklich schummelt, dh zb Stars hackt....ist mir das ziemlich egal wieviel accounts der hat.
 
Alt
Standard
27-08-2008, 20:50
(#3)
Benutzerbild von mcferi
Since: Sep 2007
Posts: 1.226
Zeig ihn an,wenn du es für richtig hälst!Mir persönlich ist es egal,belastet mich absolut nicht.
 
Alt
Standard
27-08-2008, 21:08
(#4)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Highroller hin oder her...er hat damit gegen die AGB's von Stars verstossen und verdient die gleiche Behandlung wie ein Playmoneyspieler der so etwas macht.

-> Einfrieren der Accounts und Geld einbehalten.


offline
 
Alt
Standard
27-08-2008, 21:39
(#5)
Benutzerbild von NMMM2006
Since: May 2008
Posts: 253
BronzeStar
also ich finde das sollte pokerstars gemeldet werden sowas ist nicht io und ist auch verboten, hat nix mit hacken zu tun wenn man schummelt multi accounts zählen auch dazu also mail an ps
 
Alt
Standard
27-08-2008, 21:49
(#6)
Benutzerbild von Won777
Since: Aug 2008
Posts: 42
naja,also es ist eigentlich nicht in ordnung.und wenn bei andern da hart durchgegriffen wird dann sollte dieses mal keine ausnahme gemacht werden!
 
Alt
Standard
27-08-2008, 21:52
(#7)
Benutzerbild von King 2307
Since: Mar 2008
Posts: 853
solange es mich nicht persönlich betrifft,habe ich nicht wirklich ein problem damit!
 
Alt
Standard
27-08-2008, 21:54
(#8)
Benutzerbild von heeelp
Since: Aug 2007
Posts: 613
Keine Eier der Junge. Auf Fulltilt haben sie ihm ja für 6 Monate seinen Pro Acc gesperrt.

Hier mal sein blogeintrag auf cardrunner: http://blogs.cardrunners.com/Brian/My-Apology


Broken, Beat & Scarred
 
Alt
Standard
27-08-2008, 22:11
(#9)
Benutzerbild von xrayevo
Since: Feb 2008
Posts: 80
Ich weiß nicht, warum er öffentlich bekannt gibt, dass er Doppelaccounts besitzt.Jedoch bin ich der Meinung, dass das seine Sache ist und sich die Pokeranbieter, wenn sie daran Interesse haben, schon darum kümmern werden. Fulltilt hat ja bereits mit der Sperre eines Accounts reagiert.
 
Alt
Standard
27-08-2008, 22:20
(#10)
Benutzerbild von DaBigBoss86
Since: Aug 2007
Posts: 149
Zitat:
Zitat von PokerStars - Allgemeine Geschäftsbedingungen Beitrag anzeigen
5.2. PERSÖNLICHE NUTZUNG. Der Service ist nur für die persönliche Nutzung des Nutzers vorgesehen. Dem Nutzer ist es nur erlaubt, zu seiner persönlichen Unterhaltung zu wetten. Unter keinen Umständen ist es dem Nutzer erlaubt, sein Echtgeldkonto bei PokerStars für einen anderen Zweck als zur Nutzung des Service zu verwenden. Der Nutzer muss PokerStars gegenüber vollständige und wahrheitsgetreue Angaben machen und ist verpflichtet, PokerStars über jede Änderung seiner persönlichen Daten zu informieren. Ein Nutzer darf nur ein einziges Nutzerkonto bei PokerStars führen und den Service nur unter Verwendung dieses Nutzerkontos nutzen. Außerdem darf ein Nutzer keiner anderen Person erlauben, den Service über das Nutzerkonto des Nutzers in Anspruch zu nehmen.
Verboten ist Verboten! Nur weil er High Stakes spielt und 'ne Menge Kohle hat verdient er keine Sonderbehandlung!