Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

K-K vs Calling Station

Alt
Standard
K-K vs Calling Station - 28-08-2008, 02:11
(#1)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Was haltet Ihr von meiner Line gegen eine absolute Calling Station am Table Konnte seine Range gar nicht einschätzen und das Ace am River hat mir natürlich auch nicht so gefallen

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($9.13)
MP3 ($14.50)
CO ($5.29)
Button ($7.42)
SB ($8.72)
BB ($4.84)
UTG ($5.02)
UTG+1 ($9.35)
Hero (MP1) ($10.13)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero raises to $0.20, MP2 calls $0.20, 5 folds

Flop: ($0.47) , , (2 players)
Hero bets $0.45, MP2 calls $0.45

Turn: ($1.37) (2 players)
Hero bets $1.00, MP2 raises to $2.00, Hero calls $1.00

River: ($5.37) (2 players)
Hero bets $1.00, MP2 calls $1.00

Total pot: $7.37 | Rake: $0.35

Geändert von freshcard2 (28-08-2008 um 02:25 Uhr).
 
Alt
Standard
28-08-2008, 03:24
(#2)
Benutzerbild von 1der1ted
Since: Aug 2007
Posts: 127
Gegen den Turn min-raise hätte ich gepusht. Ordentliche calling stations callen den Push auch mit einer Hand wie QT.
 
Alt
Standard
28-08-2008, 04:06
(#3)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Find ich gut gespielt, Du callst den Turn und blockbettest den River. Einerseits billig gespielt, anderseits der Kartenstärke angemessen. Du willst ja keine Eskalation.
 
Alt
Standard
28-08-2008, 05:21
(#4)
Benutzerbild von Horizon07
Since: Mar 2008
Posts: 52
Wie wärs, wenn du mal die Hände zeigst, die du verlierst?^^

Sicher, ich werde auch gerne für meine genialen plays gelobt..
Aber das ist nicht Sinn der Sache...

Edit: Nach dem ich mir das Board nochmal angeschaut habe..

Villian ist höchstwahrscheinlich keine Calling Station sondern einfach nur drawing.
Oder er hält eine schwache Queen und hält den Pot klein.
Kann das schlecht einschätzen, da ich nicht weiß, wie viel Action von dir kam und welches image du hattest.

Hast du Stats zu ihm?

Geändert von Horizon07 (28-08-2008 um 05:27 Uhr).
 
Alt
Standard
28-08-2008, 12:21
(#5)
Benutzerbild von Anton Narki
Since: Aug 2008
Posts: 50
Die Hand ist in Ordnung, Turn kann man etwas hoeher ansetzen um Draws und schlechtere Haende zahlen zu lassen, den River kann man auch c/c um den Pot kleiner zu halten(wobei es wenige Haende Ax gibt die ein halbwegs vernuenftiger Gegner halten kann, insofern ist die Bet eigentlich in Ordnung).
 
Alt
Standard
28-08-2008, 13:02
(#6)
Benutzerbild von tobiacdc
Since: Aug 2007
Posts: 558
am turn wäre push vielleicht nicht die schlechteste wahl gewesen. aber falsch war der call aus meiner sicht auch nicht wirklich. die blockbet hinten raus fand ich gut. wenn der gegner das as gehabt hätte, hättest du trotzdem relativ günstig sehen können...
 
Alt
Standard
28-08-2008, 13:10
(#7)
Benutzerbild von Anton Narki
Since: Aug 2008
Posts: 50
Zitat:
Zitat von tobiacdc Beitrag anzeigen
wenn der gegner das as gehabt hätte, hättest du trotzdem relativ günstig sehen können...
Das ist ja gerade das Problem mit der Bet auf dem River, ein Gegner mit
Ass wuerde hier wahrscheinlich raisen; das kann den Showdown teuer bis unbezahlbar machen. Ist aber hier nicht soo kritisch, da wie gesagt Ax nicht so ganz zum Spiel des Gegners passt. Ich wuerde auf Qx tippen, das sind dann die Haende von denen man noch ein bisschen Value mit der Riverbet einsammeln kann.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 5/10c FR AK vs. calling station miauerle Poker Handanalysen 8 26-12-2007 02:57
NL 10 SH AA vs Calling station Branch_of_GG Poker Handanalysen 15 19-12-2007 14:15