Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JJ was ist falsch gelaufen ?

Alt
Standard
JJ was ist falsch gelaufen ? - 28-08-2008, 15:32
(#1)
Benutzerbild von horob
Since: Oct 2007
Posts: 85
SnG 9Hd 5$ zweite oder dritte Hand.

das ich Fehler gemacht habe, ist mir klar, die Frage ist jetzt wie kann man es besser spielen?

PokerStars Spiel #19959431674: Turnier #104790639, $5.00+$0.50 Hold'em No Limit - Level I (10/20) - 2008/08/28 - 06:24:29 (ET)
Tisch '104790639 1' 9-max Platz #3 ist der Dealer
Platz 1: carljohan (1240 in Chips)
Platz 2: kent401 (1400 in Chips)
Platz 3: horob (1470 in Chips)
Platz 4: heyassy (1380 in Chips)
Platz 5: 19091909 (1500 in Chips)
Platz 6: ms1272 (1400 in Chips)
Platz 7: jade_woman (770 in Chips)
Platz 8: veldje86 (1380 in Chips)
Platz 9: monstrH (2960 in Chips)
heyassy: setzt Small Blind: 10
19091909: setzt Big Blind: 20
*** HOLE CARDS ***
horob bekommt: [Jh Js]
ms1272: passt
jade_woman: erhöht 20 auf 40
veldje86: passt
monstrH: erhöht 60 auf 100
carljohan: passt
kent401: passt
horob: geht mit 100
heyassy: passt
19091909: passt
jade_woman: geht mit 60
*** FLOP *** [6d 3h 4h]
jade_woman: checkt
monstrH: setzt 180
horob: erhöht 260 auf 440
jade_woman: geht mit 440
monstrH: geht mit 260
*** TURN *** [6d 3h 4h] [5h]
jade_woman: checkt
monstrH: checkt
horob: setzt 480
jade_woman: geht mit 230 und ist All-in
monstrH: geht mit 480
*** RIVER *** [6d 3h 4h 5h] [7h]
monstrH: setzt 240
horob: geht mit 240
*** SHOWDOWN ***
monstrH: zeigt [Qc Ah] (Flush, As hoch)
horob: wirft Karten weg
monstrH gewinnt 980 aus dem Side Pot
jade_woman: wirft Karten weg
monstrH gewinnt 2340 aus dem Haupt Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 3320 Haupt Pot 2340. Side Pot 980. | Rake: 0
Board: [6d 3h 4h 5h 7h]
Platz 1: carljohan passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 2: kent401 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 3: horob (Dealer) wirft weg [Jh Js]
Platz 4: heyassy (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 5: 19091909 (Big Blind) passt vor dem Flop
Platz 6: ms1272 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: jade_woman wirft weg [Ac 6s]
Platz 8: veldje86 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 9: monstrH zeigt [Qc Ah] und gewinnt (3320) mit Flush, As hoch
 
Alt
Standard
28-08-2008, 15:36
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Du hast vllt zu viel oder zu wenig oder zumindest falsch Action gemacht mit den Jacks. Hast Du eigentlich irgendwann mal gewusst wo Du stehst? So wie gespielt am Turn allin gehen, auch wenns nunja, LOL ...

Achso, also das war nicht superschlecht gespielt, nur JJ ist nun mal nicht der Killer.
 
Alt
Standard
28-08-2008, 16:09
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von horob Beitrag anzeigen
das ich Fehler gemacht habe, ist mir klar, die Frage ist jetzt wie kann man es besser spielen?
Fehler 1: Falsches Forum

Fehler 2: Kein Hand Converter.

Fehler 3: Du committest Dich am Flop mit einem albernen Minraise, dh. null Protection, null Fold Equity -> Push Flop.
 
Alt
Standard
28-08-2008, 16:15
(#4)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
*move*


offline
 
Alt
Standard
28-08-2008, 16:30
(#5)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
erstmal, FOLD preflop!
nachdem schon jemand geraist hat wirste in den meisten fällen auf ein höheres paar treffen oda min. auf aq!
ausserdem bei blinds von 10/20 lohnt es sich noch nich zu spielen
 
Alt
Standard
28-08-2008, 17:23
(#6)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
minraise UTG + ein kleiner Reraise?


Weg mit den Jacks!


Auf dem Board musst du dann halt broke gehen, was viel besser kann für dich nicht drin liegen, udn wenn der Gegner das höhere Pocket Pair hält hast eben Pech gehabt.


Wie gesagt, du willst eigentlich um jeden Preis die late Stages des Turnieres erreichen, und das tut man mit Jacks in dem Spot einfach nicht.


Wenn du jetzt Horrorreads auf den Gegner hast dann Reraise Preflop nochmal auf 350 oder ähnliches und schau was passiert, wenn der ursprüngliche ReRaiser over the Top kommt kannst meistens folden, wenn er flatcallt hält er ziemlich sicher AK oder AQ
 
Alt
Standard
28-08-2008, 17:37
(#7)
Benutzerbild von Seawood1986
Since: Jul 2008
Posts: 1.044
In dieser Situation würd ich JJ folden. Und wie sagte einst Negreanu: With little Blinds you just loose. Also nächstes Mal lieber so spielen.
 
Alt
Standard
28-08-2008, 17:42
(#8)
Benutzerbild von longhoorisch
Since: Feb 2008
Posts: 220
BronzeStar
Ich würde vor dem flop folden, von mir aus auch raisen wenn du JJ unbedingt spielen willst, aber keinesfalls callen.
Was du hier machst ist auf set value zu callen, was nach re-raise nichts bringt. Nach einem flop mit 3 kleinen karten wie hier, bist du nach dem flop nicht schlauer und kannst den gegner kaum einschätzen.
 
Alt
Standard
28-08-2008, 18:32
(#9)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Also in Position finde ich den Call jetzt nicht sooo schlecht preflop, JJ hat schon Potential. Wenn der Minraiser preflop nochmal drüber geht ist es ein easy fold, aber so hat er doch fast nie ein höheres PP, da raist er doch gegen zwei Leute nochmal. Auf dem Flop würde ich mich vorne sehen, jetzt mal das Set ausgenommen, aber das geht man halt fast immer broke mit nem Overpair. Der Fehler ist halt, das dein Reraise am Flop einfach zu klein ist, für die Draws mit Overcards ist das dann schon ein relativ einfacher Call, und wenns nur ein Donk mit zwei Overcards ohne draw ist, wird er es wahrscheinlich auch bezahlen. Also hier sollte ein wesentlich höherer Raise, und in Anbetracht der Chipstände, hätten mir die knapp 500 im Pot gereicht um den Pot hier klar zu machen, also einfach reinstellen, da du dich ja mit höheren Reraises ja eh commitest. Am Turn ist es dann halt gelaufen, da kannste dann eh nicht mehr folden, und dann geht das Geld halt rein, passiert.

mfg Sven
 
Alt
Standard
29-08-2008, 01:21
(#10)
Benutzerbild von Horizon07
Since: Mar 2008
Posts: 52
JJ in einem 5$ Turnier in Level 1 folden?^^.. Worauf soll er warten? Auf Asse?...

Also favorisiere einen rereraise Preflop. Mit ein bischen Glück spielst du Heads-Up (in Level 1 wirste auf jeden Fall einen Call bekommen).
Bei einem weiteren Reraise ist allerdings fold angesagt. Besser
1/5 seiner chips verbraten als sein Turnierleben zu riskieren.

Flop sieht denn sogar richtig gut aus und auf Grund der Pottgröße wirste dich bei jeder weiteren Bet committen -> AllIin.

Wenn du hier gegen QQ-AA broke gehst, ist das einfach pech. In den meisten Fällen, sofern du Heads Up bist, solltest du hier vorne liegen, da die Hand Range der Caller auf Level 1 recht groß ist.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10 poket KK gegen flush, was ist schief gelaufen? the_DjJ Poker Handanalysen 27 30-09-2008 00:14
NL5: Schlecht gespielt oder schlecht gelaufen? Einige Bsphände Gerd G. Poker Handanalysen 11 25-04-2008 17:39
in AA gelaufen :o( ... salsero_dd Poker Handanalysen 10 06-03-2008 14:31
X-mas Turnier spitze gelaufen ! braxfan Poker Talk & Community 27 05-11-2007 15:43