Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Concord Card Casino Innsbruck 1000€ Freeroll :rage:

Alt
Thumbs down
[Bericht] Concord Card Casino Innsbruck 1000€ Freeroll :rage: - 28-08-2008, 18:02
(#1)
Benutzerbild von bigunclelu
Since: Feb 2008
Posts: 10
BronzeStar
Hallo zusammen!

Gestern war ich mit ein paar Freunden in Innsbruck im Concord Card Casino. Es wurde ein Freeroll veranstaltet bei dem 1000 € im Pot waren. Unlimited Rebuy und Add-on je 10€. Teilnehmer ca 80 Personen.

Gleich zu Beginn war es etwas frustrierend, da 4 von 6 Kumpels an einem Tisch gelandet sind aber ok, kann passieren, kann niemand was dafür. Dann ging das Turnier endlich los und am Nachbartisch passierten merkwürdige Dinge. Ein Spieler war ganz heiß auf den Titel Rebuy-King, welcher mit 100€ belohnt wurde. Er hat sich insgesamt ca 20 mal nachgekauft und permanent all in gerufen und richtig genervt. Auf dem gleichen Tisch waren auch auf einmal 2 Pik - Könige im Umlauf was mehrere Turnierteilnehmer mehr als verwunderte.

Naja das Turnier schritt voran und die ersten Tische lösten sich auf. An meinem Tisch waren die Blinds bereits bei 200-400 /50 -Ante angekommen. An einem anderen Tisch wurde weiterhin mit 100-200 /25 Ante gespielt. Es gab mehrmals Beschwerden über diesen Umstand jedoch konnte bis zu den letzten 3 Tischen keine einheitliche Lösung gefunden werden. Die Blinds wurden zwar angepasst, jedoch die Antes waren zum Teil unterschiedlich hoch. Auch wenn man den Dealer/Floorman darauf aufmerksam gemacht hat wurde man nur billig abserviert.

Weiters ist noch anzukreiden, dass Dealer mit Spielern nicht auf Deutsch oder Englisch geredet haben. Kroatisch (ich glaube es war Kroatisch) war eine vielgesprochene Sprache. Nach einem „All In“ eines Spielers wurde auf Kroatisch etwas nachgefragt was mit einem Nicken bestätigt wurde, worauf hin ein anderer Kroatischer Spieler die Karten gefoldet hat.
Ein weiterer Minus-Punkt war, dass die Dealer sich des öfteren verzählt haben und bei all - ins mal zuviel mal zuwenig verteilen wollten.

Zum Pokern an sich kann man nicht viel sagen. Der Tisch mit dem Rebuy-King konnte nie ein normales Spiel aufziehen und bei mir lief es sowieso nicht gut. Schlechte Moves meinerseits und schlechte Karten haben mich dann noch mehr gefrustet. Es war dann ein all-in Spektaktel bei dem Glück eine große Rolle spielte.

Beispiel:
Ich SB - All in mit 22 ca. 5000 Chips
BB - call mit QQ viele Chips
UTG - call mit 10 7 offsuit 4500 Chips

10 7 baut sich auf dem River eine schöne Straße zusammen und gewinnt.

andere All ins wurden mit 6 - 4 off gecallt, 4 Spieler gehen ALL IN – kein einziges Paar – beste Hand war K9 suited etc...

Fazit: Leider wenig gute Spieler, viele betrunkene Halbstarke, katastrophaler Turnierablauf ( Floorman war darauf bedacht viele Rebuys zu kassieren hat aber die Blindstrukturen nicht im Griff), Teilweise schlechte Dealer jedoch alle sehr höflich!

Am Ende hat nur der 19. Platz für mich rausgeschaut und das CCC Innsbruck hat mit uns bis auf weiteres keine neuen Kunden gewonnen.


MFG
LU
 
Alt
Standard
28-08-2008, 18:07
(#2)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
wow, also mit so einem Verhalten/service bekommt man als Casino wirklich keine neuen Kunden! Vielen Dank für den Bericht, dann werd ich, bevor ich mich demnächst in irgendeinem Casino an den Tisch setze, erstmal ne Runde drehen und schauen ob die dealer auch gute Arbeit leisten und das Personal höflich ist!
 
Alt
Standard
28-08-2008, 22:26
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Krass, dass du im CCC Innsbruck solche Erfahrungen gemacht hast. In Wien war es sehr nett und auch das Personal war sehr cool.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-08-2008, 22:32
(#4)
Benutzerbild von TurtleEgon
Since: Jan 2008
Posts: 48
Ich wundere mich acuh wirklich ein wenig über deine Erfahrungen. Kann mir kaum vorstellen, dass sich ein so nahmhaftes Casino so schlecht darstellt.
Das ein Freeroll für ein Casino eine extrem kleine Veranstaltung ist sollte einem klar sein wenn man zu einem solchen Turnier fährt.
 
Alt
Standard
Erfahrung mit CCC - 29-08-2008, 00:20
(#5)
Benutzerbild von bigunclelu
Since: Feb 2008
Posts: 10
BronzeStar
ja ich war auch sehr verwundert und auch etwas enttäuscht. Ich war das erste mal im CCC und war mehr als verwundert, da ich bisher nur gutes gehört habe.

Innsbruck ist ein eher kleineres Casino und mit Wien vermutlich kaum zu vergleichen. Ich weiß nicht wie lang es diese Freerolls in Innsbruck schon gibt, dennoch glaube ich nicht dass es ein großes Problem sein sollte diese zu veranstalten, vorallem nicht für ein so renomiertes Casino wie das CCC.

Naja, ich werde Salzburg mal testen und mir dort ein weiteres Bild vom CCC machen. Ich habe ja hier schon positives darüber gelesen. Innsbruck wird auch nochmal getestet weil eine 2. Chance hat jeder verdient.

MFG
Lu
 
Alt
Standard
29-08-2008, 00:25
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
naja, ich find den titel freeroll da sowieso schon bissal irreführend,
denn bei unlimted rebuy kommt da sicher einiges zusammen,
und eben auch im minus bei den spielern.

aber was du sonstnoch berichtest, ist mehr als krass,
ich kenn nur das ccc in salzburg,
und da läufts normal ab!
 
Alt
Standard
noch was zum Personal - 29-08-2008, 00:26
(#7)
Benutzerbild von bigunclelu
Since: Feb 2008
Posts: 10
BronzeStar
Das Personal war nicht unfreundlich, waren alles nette Jungs! ABER: auch wenn es ein relativ kleines Turnier ist und es ziemlich familiär abläuft muss man so professionel sein.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 03:44
(#8)
Benutzerbild von °°2-call°°
Since: Sep 2007
Posts: 148
das über ein ccc zu hören verwundert mich doch sehr! ich bin regelmäßig gast in salzburg und war auch schon in linz, und ich muss sagen meine erfahrungen waren bisher durchwegs positiv, am cg tisch viel rumgedonke (fische sei dank) und bei turnieren nette struktur. also ich würd so ein casino nicht mehr besuchen, und ich verstehe auch deine abneigung wegen dieser erlebnisse, aber leg das nciht auf alle ccc casinos in österreich um
 
Alt
Standard
29-08-2008, 11:44
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich denke mal die Turnierstruktur ist in allen CCCs die gleiche und wenn das so ist: Die ist kacke! Deepstack weiß ich es nicht, aber bei den Randomturnieren biste nach 3 Blindleveln im Push or Fold, wenn du normal spielst.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
29-08-2008, 13:16
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
also ich find die blindstruktur im CCC noch wesentlich besser als in den CasinosAustria, wenn man jetzt nur turniere mit niedrigem buyin betrachtet
hab letztens ein rebuyturnier gespielt
anfangsstack 3000 chips
1) 25/25
2) 25/50
3) 50/100
4) 75/150 ante 25
.
.
.
jeweils 30min ein level, das is schon okay...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A - 40** Pokern in Linz - Concord Card Casino fanSte402 Poker Talk & Community 4 29-12-2009 19:56
[Bericht] Concord Card Casino Innsbruck 1000€ Freeroll bigunclelu Blogs, Berichte, Brags & Beats 5 02-09-2008 10:26
Concord CC Innsbruck "Freeroll 1000€ garantiert" bigunclelu Blogs, Berichte, Brags & Beats 0 28-08-2008 12:49
[Bericht] Mein 1. Live-Turnier im Casino Innsbruck Eisbaer_20 Blogs, Berichte, Brags & Beats 27 15-01-2008 21:12