Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Turned Quads mit straightforeward game anstatt slowplay...

Alt
Standard
Turned Quads mit straightforeward game anstatt slowplay... - 28-08-2008, 22:32
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
[tg]Position:hands/vp$ip/pfr/af/wts/ats/foldbb/w$sd;UTG+2:71/52/4/0.1/33/40/0/15;MP2:80/29/0/0.0/21/100/20/50;BB:///////;SB:2086/16/12/1.9/34/30/6/48;UTG+1:183/16/3/0.2/42/38/9/50;CO:7386/14/10/1.4/36/38/7/50;MP3:45/20/4/0.3/40/0/0/100;MP1:28/4/0/0.0/0/0/0/0;BU:49/55/2/0.0/32/50/0/10;[/tg]
0.25/0.50 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)

Preflop: Hero is BB with 6:heart:, 6:spade:
UTG+1 calls, 6 folds, SB raises, Hero 3-bets, UTG+1 calls, SB calls.
  • Dachte mir, SB isoliert hier mit 34% atts so loose, dass ich mit 66 ne 3bet for utg-kick habe...ok?
Flop: (9.00 SB) T:heart:, A:club:, 6:club: (3 players)
SB checks, Hero bets, UTG+1 calls, SB raises, Hero 3-bets, UTG+1 folds, SB caps, Hero calls.
  • Hab hier extra gedonkt und nicht gecheckraist, da ich SB häufig auf ein A setze, welches er mit seiner aggr. Spielweise raist, sodass ich 3betten kann...ok?
Turn: (9.00 BB) 6:diamond: (2 players)
SB bets, Hero raises, SB calls.
  • Nachdem er den Flop cappt, setze ich ihn mind. auf TPTK...ich will daher nicht slowplayen, sondern raise/cap spielen...falsch?
River: (13.00 BB) 8:diamond: (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls.
  • easy valuebet...
Final Pot: 15.00 BB
 
Alt
Standard
29-08-2008, 11:22
(#2)
Benutzerbild von 22basho22
Since: Jan 2008
Posts: 165
BronzeStar
Schöne line.

Du bist HU, da gibts nichts slowzuplayen .
 
Alt
Standard
29-08-2008, 11:29
(#3)
Benutzerbild von Peerchen
Since: Feb 2008
Posts: 63
Preflop klarer Raise ip gg SB.
Am Flop hast du nicht gedonkt, Du bist der Preflopaggressor. Ist also nach der 3bet am Flop ne einfache Contibet, bei dem Board natürlich easy. 3bet ist auch klar.
Ab Turn gibts nichts mehr zu überlegen, rein mit der Kohle und hoffen, dass er Dich ausbezahlt.
Nice Hand!
 
Alt
Standard
29-08-2008, 11:45
(#4)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
@ peerchen: Immer diese herumgehacke auf korrekten Begrifflichkeiten... ...nee, spaß beiseite...Dachte nur, man könnte bei dem idealen Board, vor allem da er halt oft das ace hält, einfach mal checkraisen in der Hoffnung mehr value zu erhalten...Hast aber Recht ist eigentlich ein einfacher Spot für contibet/3bet Flop...
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:24
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Standard IMO.

Außerdem ist der Preflop-Raiser der SB => Du hast Position und kannst ihn gar nicht checkraisen! (Und darauf, dass der Limp/Caller betten wird, würde ich mich nicht verlassen.)
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flopped Set, Turned Fullhouse vs. Nitfish EmoPokerQh9h Poker Handanalysen 5 06-07-2008 18:41
NL10 AQ slowplay vs JT slowplay fm2606 Poker Handanalysen 5 10-06-2008 10:05
Freeroll mit FPP´s anstatt Dollar Knuffel736 Poker Talk & Community 36 21-05-2008 19:15
nl25 turned OESFD xTheSnowmanx Poker Handanalysen 5 06-04-2008 18:48