Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10: 85s im BB SFD bei gepairtem board

Alt
Standard
NL10: 85s im BB SFD bei gepairtem board - 28-08-2008, 23:13
(#1)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Hi,
wie findet ihr folgende hand gespielt?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($7.45)
UTG+1 ($3.25)
MP1 ($2.95)
MP2 ($5.90)
CO ($9.00)
Button ($18.65)
SB ($5.65)
Hero (BB) ($18.75)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, MP1 raises to $0.20, MP2 calls $0.10, 3 folds, Hero calls $0.10, UTG+1 calls $0.10

-call vertretbar?

Flop: ($0.75) , , (4 players)
Hero checks, UTG+1 bets $0.10, MP1 calls $0.10, MP2 raises to $0.20, Hero raises to $1.40, 2 folds, MP2 calls $1.20

-die minbet von UTG und den call werte ich als schwäche, das minraise macht mir aber etwas sorgen
-c/r flop um die 6 zu repräsentieren, hab wahrscheinlich 11outs gegen 6x
-wie stark ist der draw bei gepairtem board? gegen 44,66,64 hab ich ein problem, kann aber genauso gut auch 55,77-99 bei MP2 sein

Turn: ($3.75) (2 players)
Hero bets $2.60, MP2 calls $2.60

-hier muss ich nach dem move am flop selbstverständlich broke gehen

River: ($8.95) (2 players)
Hero bets $1.70, MP2 calls $1.65 (All-In)

Total pot: $12.40 | Rake: $0.60
 
Alt
Standard
29-08-2008, 00:03
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Also double Gap connecters spiel ich NIE.

DU bekommst super Pod Odds.
Und die Warscheinlichkeit, dass UTG Asse Slowplayd halte ich für gering ... aber trotzdem... was willste mit der Hand?

Du hast auch gegen 6x keine 11 outs, da die 3 xe ein fullhouse machen würden.....

Also wenn du auf nem gepairtem Board mit nem öööhm 8nd Nut Flushdraw broke gehen willst, dann nur zu.

Die Hand ist in meinen Augen nicht große anders gespielt, wie von irgendweinem NL5 Donk. Mit Ausnahme, dass du dir eventuel mehr Gedanken darüber machst, was du warum tust.....

Sorry.. war was hart jetzt...... pder

MP2 würd ich auf TT+ setzen oder auf nen höheren Draw als deinen.....
Aber so wie die spielen erkennt man aus den Bets auch nix

Geändert von crowsen (29-08-2008 um 00:09 Uhr).
 
Alt
Standard
29-08-2008, 00:53
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
jo, das war deutlich
aber ich poste hier ja auch um mir leaks aufzeigen zu lassen

MP2 muss ja nicht zwangsweise 6x haben, genau für diese hand stehe ich ja mit meinem raise
das raise zielt darauf ab overpairs evtll zum folden zu bringen
nen höheren FD gebe ich ihm nicht, der wird doch eher nur gecallt und TT+ hätte er vermutlich ge3bettet

daher gebe ich ihm 55/77-99, was ich zum folden kriegen kann oder 6x wogegen ich outs habe
 
Alt
Standard
29-08-2008, 01:02
(#4)
Benutzerbild von Horizon07
Since: Mar 2008
Posts: 52
Glücklicherweise kam dein draw hier an..

Also denn call preflop kann man durch aus vertreten.
Aber auf dem Flop überspielst du deinen Draw völlig. Du kannst nicht davon ausgehen, als limper 3 Gegner mit einem c/r aus der Hand zu bekomen.
Außerdem könntest du schon längst drawing-dead sein(es gibt genug Leute, die gerne kleine Pockets aggressiv spielen).

Dein FD schön und gut, aber c/c hätte es hier auch getan.
Auf dem Turn kannst du einen push wagen und herauszufinden, wo du stehst.
Der River ist sowieso oop schwer zu spielen. Ich favorisiere hier nach einem Turn-call c/c.

Gruß
 
Alt
Standard
29-08-2008, 01:47
(#5)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
also dein PF-call war imo überhaupt nicht gut & absolut unnötig. solch eine hand checke ich im BB, und wenn es ein raise gibt (auch wenn es nur ein miniraise ist) hab ich hier ein easy fold. du müsstest den flop schon extrem genau treffen, damit sich der call auszahlen würde, hast aber meist ein schwieriges postflop-spiel oop vor dir. deshalb ganz einfach: fold.

der flop zeigt dann genau wieder auf, in welche probleme du dich mit solch einer hand bringen kannst. zwar hast du den flush draw (wie schon erwähnt nicht gerade einen hohen) aber auf einem gepairtem board ist eben schon wieder vorsicht angebracht. alles was nun kommt, machst du doch schon ein wenig vom kartenglück abhängig - ich meine: ein spieler, der die 6 hält (nicht extrem unwahrscheinlich) wird auf diesem limit kaum folden und spätestens nach dem call von MP2 auf dem flop hast du keinerlei fold-equity mehr, also brauchst du eine derjenigen karten, die dir einen flush, dem gegner aber kein full house bringen... eine ugly situation, in der du dich eigentlich nicht befinden müsstest. auch wenn es hier evtl. geklappt hat mit dem gewinn, hätte es genauso gut anders ausgehen können - denk nur schon z.b. an die situation, in der kein weiteres pik auf dem turn gekommen wäre: hättest du wirklich weiter angespielt, denn sonst hättest du auf einen push des gegners wohl folden müssen...

ich möchte dann gleich noch etwas anderes anmerken: schau dir mal deine bets an, dann den stack deines gegners. du wirst selbst darauf kommen, dass hier irgendwas nicht so ganz stimmt. dein gegner konnte auf dem river nur noch ca. 1/5 des pots setzen, was ganz klar darauf hinweist, dass du dir auf dem flop (& auch dem turn) keine gedanken gemacht hast, wie du die hand weiter spielen willst.
ich weiss sehr wohl, dass das schon ein etwas schwierigeres thema ist, doch du hast ausdrücklich noch erwähnt, dass du dir hier leaks aufzeigen lassen willst - also über diese thema (wettgrössen, rolle der stacksizes usw.) könntest du dich mal etwas informieren, wenn du dich da verbessern möchtest...
 
Alt
Standard
29-08-2008, 18:20
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
wie findet ihr folgende hand gespielt?
Auch wenns jetzt ein wenig inhaltsfrei ist: Meinen Segen hast Du.
85s, also ein suited Doublegapper hat natürlich einige Valueprobleme und Reversed Implied Odds en masse, aber es scheint mir hier, äh, Ehrensache um den Pot zu kämpfen.
Hoffe mal, dass Du gewonnen hast mit Deiner (bzw. meiner ) Line.

Nachtrag:
Upps, ich hab den Minraise übersehen, der würde mir aber auch "einige" Sorgen machen. Ich respektiere sowas.

Geändert von skyflyhi (29-08-2008 um 18:23 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 AQo TPGK auf dry board chess87 Poker Handanalysen 5 15-08-2008 07:44
NL10: AA vs. 2 auf suited board chess87 Poker Handanalysen 8 01-08-2008 22:43
NL10 FR - TPTK auf 3-suited Board k0sii Poker Handanalysen 1 01-03-2008 13:29
NL10 FR - TPTK auf 3-suited Board k0sii Poker Handanalysen 1 01-03-2008 13:25
NL10 SH: AA hässliches board Branch_of_GG Poker Handanalysen 10 08-12-2007 20:21