Alt
Standard
AQo, push or fold? - 29-08-2008, 09:49
(#1)
Benutzerbild von Jiggy112
Since: Jun 2008
Posts: 43
BronzeStar
Folgende Hand im WPT Hohensyburg Turnier

Blind Level 6 200/400, ich hab ca. 4800 und halte im CU AQo.
Es wird bis zum Spieler rechts neben mir gefoldet. Dieser Spieler macht ein Minraise auf 800. Ich überlege kurz und denke mir, da wir nur noch ca. 5 min. vor dem nächsten Level sind ( 400/800 ), dass ich bei knapp mehr als 10BB in diesem Level pushe.
Lange Rede, kurzer Sinn, Gegner callt hat Asse und ich fliege raus.
Im ersten Moment dachte ich mir, eigentlich hab ich nichts falsch gemacht, da ich diese Hand eigentlich bei meinem Stack nicht wegwerfen kann, zumal ich meinem Gegner eine relativ breite Range gebe, er also durchaus auch KQ oder sowas spielen könnte, also auf jeden Fall viele Hände, gegen die ich vorne liege.
Später hab ich mich dann doch geärgert, da mir folgendes aufgefallen ist. Er hatte nur geminraist.
Ich arbeite selbst als Dealer und hab dementsprechend nicht gerade wenig Hände gesehen.
Viele Spieler, die gerade solche Turniere mit „relativ geringem“ BuyIn spielen, machen gerne nen minraise mit einer Bombe, da sie sich davon versprechen höher ausbezahlt zu werden, weil dann mehr Spieler callen. Genau darauf hatte ich nicht geachtet. Natürlich hätte ich mich nicht auf AA festlegen können, aber wenn ich in dem Moment richtig überlegt hätte, hätte ich ihm dadurch nur noch eine Range von JJ – AA bzw. AK gegeben und hätte gefoldet, da ich nur gegen JJ zumindest nen Flip habe.
Mich würde eure Meinung interessieren, also was ihr von meiner Überlegung haltet und wie ihr diese Hand gespielt hättet.

Freue mich auf Antworten
 
Alt
Standard
29-08-2008, 10:02
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
du hast nur noch 10bb?
AQ preflop ist nicht so schlecht.

Die Fragen wären jetzt.
spielt dein Gegner viele Hände? evtl tells schon von ihm?

Psychologicher Aspekt wenn du lange nichts bekommen hast gibts eigentlich nur ein push.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 10:03
(#3)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
schwierige sache
kommt auch ein bisschen drauf an wieviel chips dein gegner hat,hätte er über 10k chips un hätte nur ein minraise gemacht, hätte ich auch gepusht!
hätte er aba nur so viele chips wie du deutet das minraise schon auf eine starke hand.
nichts desto trotz würde ich sagen: AQs hätte ich gepusht, AQ off eher nicht
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Push or Fold !? eAxisSaint Poker Talk & Community 96 04-08-2008 22:47
Fold mit A4o 3handed am Button und 97s gegen tight/passive player...Push / Fold Phase jw050 Poker Handanalysen 7 02-06-2008 15:50
Push or Fold (ICM) karolinska Poker Handanalysen 10 02-04-2008 12:19
push or fold ? sostegno Poker Handanalysen 13 26-03-2008 17:59
Push or fold ? sostegno Poker Handanalysen 20 12-03-2008 18:10