Alt
Standard
nl25. wie Kuh melken? - 29-08-2008, 13:48
(#1)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
SB (31.80) Hero is SB with As, Qs
BB (24.55)
MP2 (26.90)
MP3 (5.00)
CO (29.60)
BU (28.15)

MP2 calls $0.25, MP3 calls $0.25, 2 folds, Hero raises to $1.75, BB folds, MP2 calls $1.50, MP3 folds.

Flop: ($4.00) 2d, Ts, 2s (2 players)
Hero bets $2.80, MP2 calls $2.80.

Turn: ($9.60) 3s (2 players)
Hero ??

Den Turn sehen wir gerne.
Mit welchem Spiel seht ihr hier noch die meisten $$
von MP in der Mitte?
Gegner unbekannt.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 13:54
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Bestimmt nicht mit CR.
Keine Ahnung, irgendwie durchbetten, vllt sogar extra hoch den Turn - da Du ja gegen Flush protecten musst.
Der andere sitzt auf T, Overpair oder Full. (Na gut, Quads wären theor. noch möglich. Äh, der andere hat vllt auch Flush, wieder was vergessen, LOL.)
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:03
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bei noch über 20$ behind halte ich hier am Turn eine Valuebet in der Gegend von 5$ für die sinnvollste Option. Ist nur halbe Potsize, trotzdem kommen wir nach einem Call am River AI ohne Overbet.

Wenn wir die Hand direkt gewinnen hätte es vermutlich nicht viele Karten gegeben, mit denen Villian eine Riverbet gecalled hätte und ich sehe unknown auf dem Board häufiger behind checken als selbst zu setzen.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:09
(#4)
Benutzerbild von Anton Narki
Since: Aug 2008
Posts: 50
Value bekommst du hier eigentlich nur von Overpairs oder von einem schwaecheren Flush, also KJs(pf call fraglich). Die Overbets verscheuchst du mit ner zu hohen Bet, wenn Villain den Flush auch hat geht sowieso alles Geld rein. Insofern tendiere ich zu 60-70% des Pots auf Turn und River.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:22
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Anton Narki Beitrag anzeigen
Value bekommst du hier eigentlich nur von Overpairs oder von einem schwaecheren Flush
Welches Overpair (also AA-JJ) spielt denn shorthanded limp/call preflop und called den Flop auch nur? Klar trifft man irgendwann mal auf jemanden der hier extrem slow spielt, aber das passiert so selten, dass ich diesen Fall in meinen Überlegungen vernachlässigen würde.

Wenn ich die Range des Gegners eingrenzen müsste, würde ich ihm zu 65% 22-TT geben, zu 25% SCs o.ä. und zu 10% Ax. Die W'keit für einen Flush beim Gegner ist mit 2,7% auch nicht so wahnsinnig hoch.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:26
(#6)
Benutzerbild von Anton Narki
Since: Aug 2008
Posts: 50
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Welches Overpair (also AA-JJ) spielt denn shorthanded limp/call preflop und called den Flop auch nur? Klar trifft man irgendwann mal auf jemanden der hier extrem slow spielt, aber das passiert so selten, dass ich diesen Fall in meinen Überlegungen vernachlässigen würde.

Wenn ich die Range des Gegners eingrenzen müsste, würde ich ihm zu 65% 22-TT geben, zu 25% SCs o.ä. und zu 10% Ax. Die W'keit für einen Flush beim Gegner ist mit 2,7% auch nicht so wahnsinnig hoch.
Ja, Overpair ist falsch, ich meinte so was wie 22-JJ, vllt noch QQ. Ein Flush ist unwahrscheinlich(wo hast du die 2.7% her?) und wie gesagt nicht entscheidend fuer die Wahl der Betsize, Value wollen wir von den PP und vllt noch AT.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:45
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Anton Narki Beitrag anzeigen
Ein Flush ist unwahrscheinlich(wo hast du die 2.7% her?)
Wir kennen 6 Karten aus dem Deck, von denen 5 Spades sind. Also hat der Gegner mit einer W'keit von 8/46*7/45 2 Spades.

Da sind zwar dann auch die unwahrscheinlichen Kombinationen wie 49 enthalten, aber das wird durch die erhöhte W'keit eines Gegners der SCs spielt zumindest annähernd wieder ausgeglichen. Selbst eine Abweichung von 0,5 Prozentpunkten macht den Braten hier ja nicht fett.

Je länger ich mir über die Hand Gedanken mache, desto weniger Hände sehe ich, die eine Bet am Turn hier noch callen können. Vielleicht gefällt mir ein C/R Versuch doch besser. Bei einem Check behind dürften wenigstens unsere Chancen steigen eine ordentliche Valuebet am River gevalled zu bekommen.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 16:06
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Wir kennen 6 Karten aus dem Deck, von denen 5 Spades sind. Also hat der Gegner mit einer W'keit von 8/46*7/45 2 Spades.
Sorry, wir halten mit Ace und Queen hier die typischen Kandidaten, da sind (8/46)*(7/45) um den geschätzten Faktor 5 zu hoch angesetzt.

Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Je länger ich mir über die Hand Gedanken mache, desto weniger Hände sehe ich, die eine Bet am Turn hier noch callen können. Vielleicht gefällt mir ein C/R Versuch doch besser.
Ich spiele da, wie von Dir angeregt halber Pot, oder manchmal das Protecten mit fast Pot. CR hat auch so ein bisschen den Nachteil, dass es richtig Action nur noch dann gibt, wenn wir verloren haben.
Allerdings sahnen wir dann noch eine Bet vom Gegner ab, die wir ansonsten vielleicht nicht bekommen hätten, richtig. Vielleicht ist das mega-fischige CC eine Idee? LOL
 
Alt
Standard
29-08-2008, 18:19
(#9)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
bet 6 am turn und dann mal schaun was am river passiert.


hier nicht zu setzen find ich einerseits ganz gut, weil du wenn du behind bist geld sparst und es schwaechere haende am river ne bet callen laesst.
andererseits ist es fahrlaessig hier umsonst drawen zu lassen und wenn ein weiteres pik kommt biste deine action los... das willste definitiv verhindern.

ich find bet 6$ hier ganz gut, nicht zu viel, nicht zu wenig und koennte immernoch weiter "slowplayen"
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 6-max 66 UTG 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 9 13-04-2008 21:51
Nl25 Kk Timberinho Poker Handanalysen 5 16-01-2008 00:44
NL25 AKs Timberinho Poker Handanalysen 15 04-01-2008 21:35
NL25 SH 2x QQ goofchiller Poker Handanalysen 8 06-12-2007 11:59
Kühe melken? Herbie_AT Poker Handanalysen 6 26-11-2007 14:58