Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

4%-chance trifft öffter als die 36% chance zum flush

Alt
Standard
4%-chance trifft öffter als die 36% chance zum flush - 29-08-2008, 14:52
(#1)
Benutzerbild von Zolle
Since: Aug 2008
Posts: 5
BronzeStar
Wie ist Eure erfahrung....

ich habe mittlerweile die erfahrung gemacht... das ich mit dem stärkeren Baltt auf dem River öffter verliere als mit dem Flashdraw im flopp zu gewinnen....

Das heißt... ich verliere mit einem Blatt (96% für mich - 4% gegen mich)

und verliere mit einem blatt (36% für mich - 64% gegen mich)

Komische Welt der Chancenermittlung!
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:58
(#2)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
das kommt nur von deiner sehr subjektiven wahrnehmung her...
wenn du genug hände spielst, wird sich das sicherlich ausgleichen - die wahrscheinlichkeiten kann man nicht beeinflussen
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:58
(#3)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Bei wie vielen Gegnern, in welcher Position, welche Spielertypen am Tisch?
 
Alt
Standard
29-08-2008, 14:59
(#4)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Falsches Forum und keine Frage, nur eine nicht nachzuvollziehende Annahme:


*CLOSE&Move*


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2nd chance - ipps sei dank zbz. Blogs, Berichte, Brags & Beats 20 30-07-2008 12:43
ist die chance für einen royal flush bei omaha oder texas holdem grösser pokerfl0 Poker Handanalysen 2 19-06-2008 18:39
Pros online keine Chance? Kampfhammer Poker Talk & Community 122 12-04-2008 21:39