Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 50 SH: Damenbesuch und Floatingversuch

Alt
Standard
NL 50 SH: Damenbesuch und Floatingversuch - 29-08-2008, 19:04
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

CO ($101.40)
Button ($54.65)
SB ($102.50)
Hero (BB) ($50.00)
UTG ($52.65)
MP ($29.55)

Preflop: Hero is BB with Q, Q
2 folds, CO calls $0.50, 2 folds, Hero raises to $2.25, CO calls $1.75

Flop: ($4.75) 3, 8, 10 (2 players)
Hero bets $4.00, CO calls $4.00

Turn: ($12.75) K (2 players)
Hero checks, CO bets $12.75, Hero raises to $43.75 (All-In), CO calls $31.00

River: ($100.25) 7 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $100.25 | Rake: $3.00

Okay, was hab ich mir dabei gedacht?
Preflop ist std. Ich packe wegen oop noch einen BB drauf! Flop ist T high und crappy. Gegner hat limp-call gespielt. Ich mache ne hohe Conti. Er callt. Warum? Mit was? Turn ist K. Ich checke, nicht weil ich Angst vor dem King hab (den hat er NICHT und wenn dann ist es dummer Zufall), ich will das er mich hier floatet oder einfach behind checkt um den River zu callen. Er insta bettet Pott. Würde das ein King machen? Nein. Würde das ein Set machen? Niemals. Also hat er die T imo. Deshalb pushe ich. Spielt das wer anders oder ist die Line komplett scheiße?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
29-08-2008, 19:51
(#2)
Benutzerbild von schaelepe11
Since: Oct 2007
Posts: 310
Hätte das genauso gespielt. Vor allem sind deine Erklärungen auch einleuchtend, von daher hätte ich in der Situation ebenso gespielt.
 
Alt
Standard
29-08-2008, 19:55
(#3)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Okay, was hab ich mir dabei gedacht?
Preflop ist std. Ich packe wegen oop noch einen BB drauf! Flop ist T high und crappy. Gegner hat limp-call gespielt. Ich mache ne hohe Conti. Er callt. Warum? Mit was? Turn ist K. Ich checke, nicht weil ich Angst vor dem King hab (den hat er NICHT und wenn dann ist es dummer Zufall), ich will das er mich hier floatet oder einfach behind checkt um den River zu callen. Er insta bettet Pott. Würde das ein King machen? Nein. Würde das ein Set machen? Niemals. Also hat er die T imo. Deshalb pushe ich. Spielt das wer anders oder ist die Line komplett scheiße?
Hmja, aber der King oder das Set waren dann doch da, gell. LOL
Grundsätzlich finde ich Deine Line als extrem-donkig und imagefördernd OK. Ist aber eher was für Highroller und Pros.
 
Alt
Standard
30-08-2008, 01:09
(#4)
Benutzerbild von Capt. Mario
Since: Apr 2008
Posts: 125
BronzeStar
Zitat:
Spielt das wer anders oder ist die Line komplett scheiße?
sagen wir, ich halte diese line für ziemlich bescheiden^^


du hältst einen bluff-beater und movest mit diesem ai, nachdem villain deinen pf-raise und die fast potsize cbet gecallt hat und aufm turn ne potsizebet gefeuert hat. für mich ist das ein klassisches premium-pair overplay. je nach reads auf villain leg ich das auch weg wenn der turn ist, aber hier ist das imo gegen unknown ein easy fold.

achja... potsize bettet er wahrscheinlich, damit er am river ohne overbet ai gehen kann.

was hatte er denn? TT oder 88, oder?
 
Alt
Standard
30-08-2008, 17:43
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
QT in Herz.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-09-2008, 15:39
(#6)
Benutzerbild von ronja89
Since: Nov 2007
Posts: 70
nachdem die fast-pot-size contibet gecallt wurde und auch der könig ihm scheinbar keine angst macht, seh ich mich in dieser hand hinten und spiele wenn überhaupt check-call weiter. ich würde meinen gegner hier auf ein geflopptes set oder two-pair setzen. das geld verdient mann in diesem limit mit anderen spots. ich warte an diesen tischen bloß darauf das jemand oop nicht von seinen premium starthänden lassen kann... also wohl eher EV-.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 15:48
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Jetzt sag mir bitte noch was er für ein 2 Pair haben soll, was limp-call spielt und dann ist deine Analyse okay. Der K spielt für mich in dem Spot gar keine Rolle, der callt da ja nicht mit K high am Flop und wenn, dann ist er fishig genug um mir die Kohle später zurückzushippen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
09-09-2008, 20:21
(#8)
Benutzerbild von eintopf666
Since: Mar 2008
Posts: 37
limp-call finde ich könnte genausogut 77 bis JJ sehr vorsichtig und konservativ gespielt sein.