Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

K2s mit Tiltmove multiway flop aber ernsthafter AAA-Flop-Question...

Alt
Standard
K2s mit Tiltmove multiway flop aber ernsthafter AAA-Flop-Question... - 29-08-2008, 22:15
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Button atlantic7 ($49.05)
SB coxxos ($35.05)
BB Hero ($17.50)
UTG shot1982 ($30.58)
UTG+1 pkuboy ($33.75)
MP besN ($40.70)
MP 196888 ($31.01)
CO-1 KisFulep1 ($28.50)
CO inspectahlol ($70)

Preflop: Hero is in the BB with
K 2
shot1982 calls 0.50, 2 folds, 196888 calls 0.50, 2 folds, atlantic7 calls 0.50, coxxos calls 0.25, Hero checks.

Flop (2.50)
A A A
coxxos checks, Hero bets 0.50, shot1982 calls 0.50, 196888 calls 0.50, atlantic7 calls 0.50, 1 fold.

War zugegebenermaßen etwas on tilt, aber ansonsten: Wie spielt man so einen Flop? Ace bei den Gegnern ist sehr unwahrscheinlich, Pockets würden sofort raisen (ich würde dann folden...). Kann man hier mit Khigh sein Glück versuchen, oder lieber gleich ch/fold?

Turn (4.50)
3
Hero bets 1, shot1982 raises to 2, 196888 calls 2, 2 folds.

River (9.50)
K
shot1982 bets 1, 1 fold
 
Alt
Standard
30-08-2008, 08:01
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
Pockets würden sofort raisen (ich würde dann folden...). Kann man hier mit Khigh sein Glück versuchen, oder lieber gleich ch/fold?
Ich kann mir gut vorstellen, dass Pockets hier erst mal gecallt haben, LOL. CF ist hier wohl notwendig, kann mir beim bsten Willen nicht vorstellen, dass Du mit K2 noch brauchbare Anteile am Pot hast. (Kannst natürlich auf Teilen hoffen. ) Oder denkst Du die anderen halten jetzt alle Qx?

Und was hat wohl dieser 1968 oder so gecallt? Au Backe.

Geändert von skyflyhi (30-08-2008 um 08:03 Uhr).
 
Alt
Standard
30-08-2008, 11:22
(#3)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Hmm, du bekommst auf diesem Flop denke ich selten alle zum folden, ich denke aber auch, dass viele kleine bis mittlere Pockets for protection raisen würden, wär jedenfalls meine Line. Aber diesen Flop würde ich an deiner Stelle definitiv c/c spielen.
Turn wird dann interessanter, die 3 ist wohl die unwahrscheinlichste Karte bei den Gegnern, da könnte man fast nochmal callen, je nach action. Also nach nem raise kannst du hier folden, hättest du gecheckt wärs ne andere Geschichte gewesen. Du hast wenn du behind bist auch fast immer noch 4 cleane outs (das vierte ass wär gut )
 
Alt
Standard
30-08-2008, 11:38
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von jaybeastie Beitrag anzeigen
Aber diesen Flop würde ich an deiner Stelle definitiv c/c spielen.
Warum CC?
 
Alt
Standard
30-08-2008, 12:01
(#5)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Naja, denke wir wollen den Pot nicht unnötig groß machen, wollen aber auch nicht die beste Hand folden. Ist schwer zu sagen wo wir in der Hand stehen, aber protection ist imo nicht gut, weil man nicht viel hat und die Gegner eine SB eh callen. Für zwei Bets können wir an jeder street folden, eine ist mir die Hand aber wert.
Bin mir aber auch ein wenig unsicher wie die Hand optimalerweise zu spielen ist..
 
Alt
Standard
30-08-2008, 17:42
(#6)
Benutzerbild von chesspro
Since: Oct 2007
Posts: 133
würde einfach c/f den flop. ist ja gerade mal K-high lownuts. die einzigen outs die meistens gut sind , sind die könige. chance dass einer nne pp hat ist nicht gering, dagegen drawen wir mit 3 outs + chance dass einer nen besseren K hat ist auch nicht gering + ein ass könnte auch gut unterwegs sein bei 4 gegnern. ist mir keinen cent mehr wert die hand. ausserdem warum willste dich mit ner äusserst marginalen hand um so nen kleinen pott streiten gg 4 ??
 
Alt
Standard
30-08-2008, 20:44
(#7)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Besserer King ist doch vollkommen wurscht...Wir hätten dann doch beide das Fullhouse...wär halt nen dämlicher splitpot

 
Alt
Standard
30-08-2008, 21:05
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
Besserer King ist doch vollkommen wurscht...Wir hätten dann doch beide das Fullhouse...wär halt nen dämlicher splitpot

Ex post ja, ex ante nein.
 
Alt
Standard
31-08-2008, 01:46
(#9)
Benutzerbild von chesspro
Since: Oct 2007
Posts: 133
Zitat:
Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
Besserer King ist doch vollkommen wurscht...Wir hätten dann doch beide das Fullhouse...wär halt nen dämlicher splitpot

du verlierst UI halt meistens gg nen besseren king wenn der K kicker denn spielen würde ( ich gehe vom flop aus )
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KK am Flop Taucher 111 Poker Handanalysen 11 25-08-2008 16:19
fd + ocs oop am flop btownstar Poker Handanalysen 4 24-07-2008 09:27
0.25/0.50 KK mit Ace-Flop , 99 mit second pair multiway , 86s mit TP weak kicker... jw050 Poker Handanalysen 2 04-04-2008 12:55
NL 10 - AQ mit Q im Flop JJanke88 Poker Handanalysen 11 13-01-2008 23:35
Frage zu Chancen vor Flop + Gesamt Chance nach Flop Meccan IntelliPoker Support 11 13-12-2007 00:53