Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Flopped SET - NL5 - 3rdFlushBoard

Alt
Standard
Flopped SET - NL5 - 3rdFlushBoard - 30-08-2008, 11:47
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 ($5.08)
CO ($5.85)
Hero (Button) ($8.15)
SB ($5.04)
BB ($11.67)
UTG ($6.55)
UTG+1 ($5.19)
MP1 ($10.70)
MP2 ($5.00)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, MP2 raises to $0.10, 2 folds, Hero calls $0.10, 1 fold, BB calls $0.05

Flop: ($0.32) , , (3 players)
BB checks, MP2 checks, Hero bets $0.30, BB raises to $0.65, MP2 raises to $4.90 (All-In), Hero raises to $8.05 (All-In), BB calls $7.40

Turn: ($21.32) (3 players, 2 all-in)

River: ($21.32) (3 players, 2 all-in)

Total pot: $21.32 | Rake: $1.05

No-Brainer oder Fold?
Bin mir nicht so ganz sicher.....

Aber ich glaube ich hab die Hand überspielt.. Bin mir aber nicht sicher...

Im Nachhinein denke ich dass ich in jedem Fall gegen einen Gegner laufe, der gegen mich schon vorne liegt mit:

a) Straße
b) Flusch
c) Overset

Gegen die Straßen und Flushs hab ich die Chance auf nen ReDraw...
Aber ist das +EV?

Hab das mal durch Pokerstove laufen lassen:
Da bekomm ich Equity von ca. 30-36%
Je nachdem ob ich MP2 noch 88 gebe und den NUR dann shoven lasse, wenn er ein Ovewrpair mit dem Flushdraw hat oder nicht.....

Dazu mal ne Frage:
ICh hab dem BB jede Suited Hand gegeben, die nicht der Totale Schrott is.
Dazu noch SETS die gefloppten Straße und Two Pair
Natürlich habe ich wesentlich mehr Variationen an gefloptten Flushs dabei.
Jedoch ist die Warscheinlichkeit eines gefloppten Flushs viel geringer, als die ein Set oder eine Str8 zu floppen.
Muss ich das auch noch berücksichtigen?

Geändert von crowsen (30-08-2008 um 12:06 Uhr).
 
Alt
Standard
30-08-2008, 11:51
(#2)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
nachdem beide zuerst checken und dann plötzlich aufwachen,
glaub ich dass dir nur mehr das fh hilft
ähmm und deswegen fold
 
Alt
Standard
30-08-2008, 12:01
(#3)
Benutzerbild von Blahdster
Since: Aug 2008
Posts: 122
bottom set
unraised pot
megaflopaction
scary board
10BB investiert


160BB hinterherschieben?? no-brainer fold!
 
Alt
Standard
30-08-2008, 12:09
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ja das hab ich mir schon gedacht...

Was geht mit TOP-Set?
Dann eher ein call? oder auch dann nicht?
 
Alt
Standard
30-08-2008, 12:17
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
auch dann glaub ich ja dass du noch outs treffen mußt,
kann mir wirklich nicht vorstellen, dass keiner nich schon ne madehand hat
 
Alt
Standard
30-08-2008, 12:44
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ich hab ja nen 3 Mann Pott.
Demzufolge brauch ich nur 33,33 % Equity oder?
Das ich noch outs treffen muss, da gebe ich dir zu 100% recht.
Bzw. denke ich, dass ich mit TOP-SET hier in 85% der Fälle noch welche treffen muss und mit Bottom in 100%


Und wenn die Stacks 100 BB wären?
spielt das ne Rolle?

Dann ist das Verhältnis von invest zu rest ja anders.....

Gemäß Poker EV mach ich in dem Spot 1,3 Dollar minus.....
Schon Krass, dass man 8 Dollar wegknallt und im Longrun nur 1,3 verliert.....

Geändert von crowsen (30-08-2008 um 12:50 Uhr).
 
Alt
Standard
02-09-2008, 20:55
(#7)
Benutzerbild von Jallabar
Since: Jul 2008
Posts: 195
auf NL5 sieht man allerlei haende, ich wuerd froh sein action zu bekommen und pushe das den ganzen tag
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA gegen flopped set unfaehig26 Poker Handanalysen 7 28-08-2008 14:51
FL 1/2 - Flopped set btownstar Poker Handanalysen 5 02-07-2008 01:10
FL 5/10c Flopped Set HaxJimDuggan Poker Handanalysen 4 03-02-2008 21:18
Nl25 flopped Straight flohx Poker Handanalysen 10 03-12-2007 15:15