Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

66 mit aggressivem Postflopspiel mit marginaler Hand...

Alt
Standard
66 mit aggressivem Postflopspiel mit marginaler Hand... - 31-08-2008, 15:46
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Button BashYourStack ($1.92)
SB mocoupou ($0.72)
BB Hero ($2.31)
UTG angelika71 ($2.05)
UTG+1 Doublfish ($3.04)

Preflop: Hero is in the BB with
6 6
angelika71 calls 0.05, 2 folds, mocoupou calls 0.03, Hero checks.

Kann oder sollte man das PF raisen? Nach Gefühl würde ich so ab 88+ zum raisen tendieren...

Flop (0.15)
9 9 J
mocoupou bets 0.05, Hero raises to 0.10, angelika71 calls 0.10, mocoupou calls 0.05.

Flop overplayed? Dachte nur, dass die 9 quasi unwahrscheinlichst ist und der auch Overcards, acehigh, FD oder pure bluff spielen kann...

Turn (0.45)
K
mocoupou checks, Hero bets 0.10, angelika71 calls 0.10, 1 fold.

Turn hab ich dann konsequenterweise weitergebettet (mit bauchschmerzen...) ok?

River (0.65)
Q
Hero checks, angelika71 checks

...hoping for free Showdown...was macht ihr hier?
 
Alt
Standard
31-08-2008, 16:53
(#2)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Preflop definitiv kein raise, die Hand lässt sich gegen 2 OOP meist sehr schwer spielen!
Am Flop finde ich den raise gut, mag meine Hand aber nach dem coldcall gar nicht mehr, mit was soll er das hier machen? Sinn machen nur QT und vor allem Jx. Evtl. auch slow geplayte 9x oder andere pockets. Gegen das meiste davon liegst du aber hinten.
Turn ist dann sehr knapp zwischen einfach c/f und b/f. Ich denke ich würde hier einfach die Hand aufgeben, da Villain fast immer Jx hat und sich auch nie davon trennen wird.
River dann as played auch einfach c/f.
 
Alt
Standard
31-08-2008, 16:57
(#3)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Den River würde ich noch mal betten. Hart auftreten, LOL.
"You lived like a man, you have to die like a man." (Benyamine)

Nachtrag:
"You have to live like a man, and you have to die like a man"
http://forumserver.twoplustwo.com/sh...=229788&page=2

Geändert von skyflyhi (31-08-2008 um 17:04 Uhr).
 
Alt
Standard
31-08-2008, 17:26
(#4)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Bet River???

Welche bessere Hand möchtest du denn zum folden bringen / von welcher schlechteren willst du Value bekommen?
 
Alt
Standard
31-08-2008, 17:27
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von jaybeastie Beitrag anzeigen
Bet River???

Welche bessere Hand möchtest du denn zum folden bringen / von welcher schlechteren willst du Value bekommen?
Wollte den Jack rauskriegen.
 
Alt
Standard
31-08-2008, 17:41
(#6)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
glaube nicht, dass man die showdownmonkeys da zum folden bringen kann.. wenn doch wärs natürlich a huge win!
 
Alt
Standard
31-08-2008, 18:29
(#7)
Benutzerbild von ghostliner
Since: Aug 2007
Posts: 429
Preflop kein Raise. Du wirst zu oft von höheren Karten dominiert.

Den Raise auf dem Flop, finde ich nicht sinnvoll. Durch den Bet hätte ich vermutet, das der Gegner den Jack hält. Damit kann die Hand nur noch mit 2 Outs auf die beiden 6en zur Gewinnerhand werden. Hier hätte ich höchstens noch gecallt.


Am Turn wäre ceck/fold die richtige Wahl für mich gewesen.
 
Alt
Standard
31-08-2008, 19:30
(#8)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Na ja, der bettet am Flop in zwei Gegner hinein. Wenn Du keinen speziellen Read hast, dass der das auf dem Board mit any2 macht, ist das IMO ein easy Fold.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 02:27
(#9)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
wenn der openlimper n loosepassiv fish ist und ich durch einen pf raise den sb aus der hand bringe, dann raise ich pf sehr oft.

am flop kannste dann eigentlich schon folden, 1. donkt hier jemand in dich hinein, 2. sitzt hinter dir noch einer, der last to act ist.

Call geht am flop IMO gar nicht, raise um den openlimper zu vertreiben ist okay, aber wie gesagt eher fold.


Am turn sehe ich kaum mehr was, was du schlägst,
ich denke ein guter spot um turn behind zu checken für bisschen bluffinduce,
soltle er bei der rivercard betten, kannste dann sogar folden.

Aber was bezwckt hier eine turn bet?
Was schlechteres wird folden und besseres callen, also nehm ich mir lieber die sehr passive line bei 2 gegnern im spiel.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 12:20
(#10)
Benutzerbild von unfaehig26
Since: Apr 2008
Posts: 84
Ganz ehrlich: warum hast Du die Hand am Flop nicht einfach aufgegeben? Du warst nicht der Preflop-Agressor (mit Recht, 66 oop ist zu schwach) und rauscht am Flop vollkommen vorbei. Warum um diesen Mini-Pott noch kämpfen, erst recht, wenn der SB schon von vorne reinsetzt? An einen Bluff oop gegen zwei Gegner glaube ich da weniger. Und dann sitzt auch noch eine hinter Dir.
Turn ist dann so (check-fold) oder so (bet-fold) sch... zu spielen.
Imo weg damit auf dem Flop.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hand-For-Hand Phase, verschiedene Blindlevel driehm IntelliPoker Support 13 31-03-2009 22:33
Hand for a Hand ... genau wie genau funktionierts kamille IntelliPoker Support 3 02-08-2008 12:32
5/10 FL SH hand madze84web Poker Handanalysen 7 15-05-2008 15:58