Alt
Standard
Step 2 Bubble Phase - 31-08-2008, 17:33
(#1)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
BronzeStar
Es ist ein Step 2 SNG zur WCOOP. Die ersten beiden qualifizieren sich für Step 3. Der 3. hier hat die Wiederholung der Stufe 2 sicher. Es gibt einen deutlichen Chipleader, ich bin mit dem anderen etwa gleich auf. Ich bin am Button und pushe mit K10, der andere shortstack callt. Chipleader ist somit auf jeden Fall weiter, weil einer richtig short wird oder ganz ausscheidet. Ausscheiden kann er auch nicht mehr. Ist es in dieser Situation "fair" vom BB zu callen und sollte er sich genüßlich zurücklehnen oder any two callen. Es ärgert mich halt ein bißchen, da der BB die Hand gewinnt und ich als 3. ausscheide. Hätte er gefoldet hätte ich mit dem besseren Kicker die Hand gewonnen und wäre zum nächsten Step gezogen. Es gibt bei der Hand kein richtig oder falsch, nur würde mich interessieren wie ihr als Big Stack gespielt hättet und ob ihr als SB davon ausgeht, dass der BB callt.

http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1231134135

Frank


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless
 
Alt
Standard
31-08-2008, 18:07
(#2)
Benutzerbild von T.LoHH
Since: Jun 2008
Posts: 94
Also als BB schaue ich mir das ganz in Ruhe an und freue mich über mein Ticket. Wenn es dumm läuft gibt es 'nen Splitt Pot für euch beide und ich hätte auch noch Chips verteilt

Daher hätte ich als SB auch nicht mit einem Call von BB gerechnet.
 
Alt
Standard
31-08-2008, 22:46
(#3)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Die Frage is nicht ob der Call vom Bigstack fair ist, sondern ob er gut ist...
Dennoch hat mich das Ergebnis der ICM - Analyse nach Nash schon etwas überascht: Der Bigstack is hier der einzige der richtig gehandelt hat: Du kannst erst ab KJo pushen, SB kann erst ab KQs callen der Bigstack aber kann genau ab AQo overcallen
 
Alt
Standard
31-08-2008, 23:23
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Hab mir nicht alles durchgelesen, aber die Hand mal spasseshalber hier
http://www.holdemresources.net/hr/sn...alculator.html
eingegeben, dabei kam - unter der Vereinfachung, dass nur die ersten zwei Plätze bepreist sind, was nicht ganz stimmt, folgendes raus:
http://www.holdemresources.net/hr/sn...6=&s7=&s8=&s9=

Du kannst da selbst mal ein wenig experimentieren, auch bzgl. der P.struktur.

Nachtrag:
Der Overcall-Range ist hier von Interesse: "5.1%, 99+ AQs+ AQo+"
Ich weiss aber ehrlich gesagt nicht, ob ICM hier schlau genug ist, da ein Fold ITM bedeutet. Möglicherweise scheitert hier das Modell.
(Dass geteilt wird und es weitergeht ist ja doch etwas rar.)

Geändert von skyflyhi (31-08-2008 um 23:27 Uhr).
 
Alt
Standard
01-09-2008, 08:23
(#5)
Benutzerbild von pokerbert62
Since: Oct 2007
Posts: 136
Hallo!

Hab die Steps auch gespielt und bin auch manchmal in den
"Fehler" verfallen auf Sieg zu spielen. Darum glaube ich
daß das eher eine reflexartige Handlung und keine Frage
der Fairness, war.

mfg pokerbert62
 
Alt
Standard
01-09-2008, 10:26
(#6)
Benutzerbild von T.LoHH
Since: Jun 2008
Posts: 94
Zitat:
Zitat von flocen Beitrag anzeigen
Der Bigstack is hier der einzige der richtig gehandelt hat
Das mag vielleicht zutreffen wenn es Unterschiede beim Erreichen des 1. oder 2. Platzes gäbe. Aber bei einem Sattelite wo beide Plätze das gleiche (oder selbe???) Ergebnis erzielen...

Für den BB gibt es doch hier 2 Szenarien wenn er sich zurücklehnt (ausgenommen der Split):

1. SB gewinnt die Hand und Hero ist raus i.O.
2. Hero gewinnt die Hand und SB hat noch 108 Chips i.O.

Als BB hätte ich nicht mal mit AA mich hier eingemischt.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 11:30
(#7)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von T.LoHH Beitrag anzeigen
Als BB hätte ich nicht mal mit AA mich hier eingemischt.
Wobei sich das merkwürdig liest, denn Du müsstest ja nur vor dem Szenario "Teilen, aber zwischen BU und SB" Angst haben und könntest so manches andere Teilen zwischen den Jungs mit AA robust unterbinden.

Nachtrag:
Du bist durchaus eingeladen die verlinkte Ressource zu nutzen (und ggf. Mängel nachzuweisen).
 
Alt
Standard
01-09-2008, 12:42
(#8)
Benutzerbild von T.LoHH
Since: Jun 2008
Posts: 94
Ich werde dir nicht das Gegenteil beweisen können.

Für mich ist das eine reine subjektive Beurteilung und Bauchentscheidung.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 13:04
(#9)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Dann glaub mir einfach, dass ich durchaus in der lage bin bei ner ICM-Analyse die Payoutstructure zu berücksichtigen. Da in diesem Fall beide deutlich looser als nach Nash agieren is der call in jedem fall gut
 
Alt
Standard
01-09-2008, 17:06
(#10)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
wie dumm isn der BB da noch zu callen?
aba mit K10 kannste auch net pushen!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$1,20 SnG QT button, KQ bubble phase pushen? chess87 Poker Handanalysen 8 13-06-2008 15:50
SHG bubble phase Nordfront67 Poker Handanalysen 6 27-03-2008 22:05
Bei Satelliten in der Bubble Phase... powerhockey Poker Handanalysen 15 17-03-2008 23:12
bubble-boy phase als small stack? hussolini Poker Handanalysen 17 01-03-2008 12:06
EPT Step 6 oder doch Step 6a spielen?? got5Kings Poker Talk & Community 19 26-12-2007 22:58