Alt
Standard
PL25: AA UTG vs. Fish - 31-08-2008, 20:33
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Edit: Überschrift muss natürlich PL50 heißen. Nicht 25... ich vertue mich da ab und an noch...

Villain hat 75% Flops seen (Action war dabei egal). Barrelt ihr hier am Turn härter? 3/4 Pott oder sogar Pottsize? River ist denke ich klar 4 value ist die Bet ganz gut imo.

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

CO ($73.60)
Button ($22.45)
SB ($64.85)
BB ($47.75)
Hero (UTG) ($58.15)
MP ($42.85)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $1.75, 1 fold, CO calls $1.75, 2 folds, BB calls $1.25

Flop: ($5.50) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $5.00, 1 fold, BB calls $5.00

Turn: ($15.50) (2 players)
BB checks, Hero bets $8.25, BB calls $8.25

River: ($32.00) (2 players)
BB checks, Hero bets $16.00, 1 fold

Total pot: $32.00 | Rake: $1.60


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-09-2008, 16:40
(#2)
Benutzerbild von Capt. Mario
Since: Apr 2008
Posts: 125
BronzeStar
auf dem board geb ich ihm am ehesten den K oder den FD.
ich würd den turn höher betten. so um die $ 12,00 und wenn am river eher eine kleinere valuebet hinterher.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 17:08
(#3)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
[...] Barrelt ihr hier am Turn härter? 3/4 Pott oder sogar Pottsize? [...]
ja, ich würde den turn höher anspielen. du hast im moment ziemlich sicher die beste hand, kannst aber auf dem river noch von einem flush (oder imo eher unwahrscheinlich auch von einer straight) geschlagen werden. deshalb würde ich hier wie von dir auch vorgeschlagen 3/4 pot oder wenn villain sehr gerne callt sogar potsize setzen.
 
Alt
Standard
01-09-2008, 18:16
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Okay, dachte mir schon, dass das zu wenig ist... Villain callt sehr gern, hatte nur den Verdacht, dass A macht ihm Angst. Aber er war wohl wiedermal auf nem FD.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
02-09-2008, 22:24
(#5)
Benutzerbild von Jallabar
Since: Jul 2008
Posts: 195
ich barrel den turn hier auch haerter grad um die draws zu chargen, am river dann auch noch mal, grad gegen fish
 
Alt
Standard
04-09-2008, 00:17
(#6)
Benutzerbild von IBastiI
Since: Oct 2007
Posts: 26
BronzeStar
Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich nach dem Turn mehr gesetzt hätte. Du hattes ja Trips und so ziemlich sicher die besten Hand. Bei einem höheren Bet wäre er vllt. rausgegangen und du hättest weniger $$ bekommen. Finde die Hand ganz gut gespielt.
 
Alt
Standard
04-09-2008, 16:47
(#7)
Benutzerbild von Alex2911
Since: May 2008
Posts: 93
Wie du gesagt hast, hat er oft gecallt. Ich würde ihn hier auf einen Flushdraw setzen, den gegen den hätte er einen König gehabt hätte er dich wahrscheinlich auf dem Flop gereraist und hätte den River bezahlt es sei den er hätte nur einen schlechten Kicker gehabt.

Den Turn hätte ich persönlich höher gebettet nicht nur etwas über halber potsize. Es könnten ziemlich viele Draws unterwegs sein, das wahrscheinlichste ist ein Flush Draw, ein Straight Draw ist auch nicht auszuschließen.
Wenn man dazu noch weiß, dass der Gegner viel callt, ist es meiner Meinung so gar ein Fehler hier nur etwas über halben Pot anzuspielen, da er ja fast die richtigen Pot Odds für einen FD erhält. Hier könnte man sicher über 3/4 des Pots oder fast Potgröße anspielen, wenn er dann foldet darf man sich eben nicht ärgern. Es wäre viel schlimmer wenn man niedriger setzt er callt und dann der Draw auf River ankommt er dann all in geht und man sich irgendwie nicht zu einem Fold überreden kann. Sicher wenn man mehr anspielt und schließlich gecallt wird und der draw dann ankommt ist es auch ärgerlich, aber man darf nicht vergessen dass der Pot dir in 80% der Fälle gehört wenn er auf einem FD ist.
 
Alt
Standard
04-09-2008, 17:20
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ja, der FD ist für mich jetzt auch am wahrscheinlichsten, da er den River instfoldet. Aber in der Hand selber, ist es schwierig dem anderen was zu geben. Im Prinzip weiß ich keine Sekunde lang die Stärke seiner Hand.
Frage: Wenn ich hier Pottsize spiele und River kommt der Flush an und er pusht, kann ich dann nach Odds überhaupt noch weglegen?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-09-2008, 18:27
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Frage: Wenn ich hier Pottsize spiele und River kommt der Flush an und er pusht, kann ich dann nach Odds überhaupt noch weglegen?
Natürlich schwer für dann fast 3:1.

Potsize Bet finde ich am Turn etwas zu hoch, so 11-12$ reichen problemlos um die Odds kaputt zu machen (der FD hat ja nur noch 7 Outs) und trotzdem am River ohne Overbet reinstellen zu können.
 
Alt
Standard
07-09-2008, 20:25
(#10)
Benutzerbild von Medivh-Trick
Since: Jan 2008
Posts: 651
Sieht nach NL und nicht PL aus... Finde ich es gut gespielt, stelle aber fest, dass manche Kommentare sehr plausibel sind. Aber alles in allem eine schöne Hand!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PL25 SH: AA und massive Flopaction 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 10 14-08-2008 16:29
PL25: AKo vs. 4Bet aus dem BB 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 9 05-08-2008 14:16
pl25 -qq vs fd sb222 Poker Handanalysen 10 24-04-2008 12:22
PL25 Aces UTG sb222 Poker Handanalysen 1 08-01-2008 03:51
Statistiken PL25 / FR Scots75 Poker Handanalysen 8 18-08-2007 14:09