Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

TT mit bet/fold flop auf chechraise multiway, AQ mit conti vs. 3

Alt
Standard
TT mit bet/fold flop auf chechraise multiway, AQ mit conti vs. 3 - 01-09-2008, 21:04
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
1)

Button marta3 ($0.77)
SB smil4000 ($1.93)
BB Mygale13127 ($2.76)
UTG vovk777 ($1.99)
UTG+1 jerzykm ($1.73)
CO Hero ($2.72)

Preflop: Hero is in the CO with
T T
vovk777 calls 0.05, jerzykm calls 0.05, Hero raises to 0.10, 2 folds, Mygale13127 calls 0.05, vovk777 calls 0.05, jerzykm calls 0.05.

PF standard...

Flop (0.42)
Q 9 2
Mygale13127 checks, vovk777 checks, jerzykm checks, Hero bets 0.05, Mygale13127 calls 0.05, vovk777 raises to 0.10, jerzykm calls 0.10, 1 fold, Mygale13127 calls 0.05.

Bet/fold ok gegen den checkraiser? Er könnte zwar auch nen FD halten, aber selbst bei den caller kann schon ne Q sein...

Turn (0.77)
8
Mygale13127 checks, vovk777 checks, jerzykm checks.

River (0.77)
A
Mygale13127 checks, vovk777 bets 0.10, jerzykm calls 0.10, 1 fold



2)

Button smil4000 ($1.46)
SB Mygale13127 ($1.89)
BB vovk777 ($3.05)
UTG jerzykm ($2.40)
UTG+1 Hero ($2.50)
CO marta3 ($0.42)

Preflop: Hero is UTG+1 with
A Q
jerzykm calls 0.05, Hero raises to 0.10, marta3 calls 0.10, 2 folds, vovk777 calls 0.05, jerzykm calls 0.05.

Flop (0.42)
7 4 J
vovk777 checks, jerzykm checks, Hero bets 0.05, marta3 calls 0.05, 1 fold, jerzykm calls 0.05.

2 checken zu mir, kann man da noch ne close contibet anbringen?

Turn (0.57)
9
jerzykm checks, Hero checks, marta3 bets 0.10, jerzykm calls 0.10, 1 fold.

Zu viele caller, schlechte Hand--> fold

River (0.77)
3
jerzykm checks, marta3 bets 0.10, 1 fold
 
Alt
Standard
02-09-2008, 00:44
(#2)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
1) Für eine sb folde ich bei den odds nix am Flop, hast ja noch BD straight und Set Outs..

2) Flop conti bring ich nach 2 checks auch noch, am Turn bekommst du 1 zu 9 und kannst mit deinen ~5 outs auch nochmal über einen call nachdenken. Extrem close! Was meinen die anderen??

Edith sagt, dass ein fold wahrscheinlich auf Grund der reverse implied Odds besser ist, ist sich aber nicht ganz sicher
 
Alt
Standard
02-09-2008, 13:45
(#3)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
@ jay:

zu 1: krieg am Flop gerade mal 10:1 , da müsste ich mir dank relativ geringer implied odds schon 4-5 outs für geben, sehe aber eigentlich nur etwa 3 mit 2 Tens und dem BDstraightdrwa...Fehler?

zu 2: Das mit den reverse implieds ist son Thema für sich..ich merk mir da eigentlich immer: je weiter man mit seinem Draw von den nuts entfernt ist und je eher man wenige outs hat, desto schlechter sid gemeinhin die implied odds...
 
Alt
Standard
02-09-2008, 23:00
(#4)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
1) Tjaa, deine Rechnung sieht gut aus, evtl. ists ein ordentliches Leak von mir das noch peelen zu wollen..
Ich glaube es wird in der Situation wohl so sein, dass du folden kannst, wenn du dir sicher bist bereits behind zu sein, wenn du aber noch vorne sein könntest und vorhast auf gute Turns downzucallen (zb Q), ists nen knapper Peel..

2) Also du hast halt das Problem, dass du wenn ein Ace oder eine Queen fallen nicht weisst wo du stehst und daher keinen raise anbringen kannst. Zudem kann der Gegner wenn er sich jetzt beat sieht behind checken. Wenn er aber zu 2 pair oder ähnlichem improvt, oder du bereits drawing dead bist, bekommt er garantiert noch Value von dir..
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
K2s mit Tiltmove multiway flop aber ernsthafter AAA-Flop-Question... jw050 Poker Handanalysen 8 31-08-2008 01:46
NL5: JJ trifft Set - Fold am Flop? skyflyhi Poker Handanalysen 15 19-08-2008 15:40
NL10: KK mit Q high flop, fold this? chess87 Poker Handanalysen 6 31-07-2008 15:08
0.25/0.50 KK mit Ace-Flop , 99 mit second pair multiway , 86s mit TP weak kicker... jw050 Poker Handanalysen 2 04-04-2008 12:55
NL25 Korrekter Conti aufm Flop?? Leitwolff Poker Handanalysen 2 09-10-2007 12:21