Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

S&G oder Cach Game?

Alt
Standard
S&G oder Cach Game? - 03-09-2008, 19:03
(#1)
Benutzerbild von MaceMaya
Since: Sep 2007
Posts: 7
BronzeStar
Wo schneidet ihr besser ab, in Sit & Go's oder in Cash-Games?
Bei mir isses das probLem dass ich in Cash-Games sehr schneLL maL übermütig werde nachdem ich einen großen pott verLoren hab.
In Sit & Go's spieL ich dagegen sehr diszipliniert.
wie siehts bei euch aus?
 
Alt
Standard
03-09-2008, 19:08
(#2)
Benutzerbild von LAGWAG0N
Since: Jan 2008
Posts: 78
ich traue mich ja schon gar nicht mehr zu antworten. wenn ich jetzt schreibe ich schneide besser im cash game ab gibt es wieder ne verwarnug wegen wenig "sinnhaften " inhalt. dabei beantworte ich nur die frage.
 
Alt
Standard
03-09-2008, 19:10
(#3)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Bei SnG's verliere ich immer mit der besseren Hand. Positiver ROI ist für mich nicht möglich. Im Cashgame mache ich Gewinne.
 
Alt
Standard
03-09-2008, 19:22
(#4)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
ich schneide im cashgame besser ab, spiele aber eigentlich lieber sngs. daher spiele ich lieber etwas unerfolgreicher sng.
 
Alt
Standard
03-09-2008, 19:25
(#5)
Benutzerbild von blown S14
Since: Sep 2007
Posts: 551
BronzeStar
hält sich die waage
aber lieber spiele ich cash games... getreu dem motto "More Risk - More FUN"

aber man muss eben schon bös aufpassen sonst is ruck zuck dahin mit der herrlichkeit
 
Alt
Standard
03-09-2008, 19:35
(#6)
Benutzerbild von turbobert
Since: Jan 2008
Posts: 837
BronzeStar
Is eher ein Thread für die Meinungsumfragen...
aber egal: ich spiele beides und zeitweise läuft es bei beidem mittelmäßig. Ne teilang war ich bei SNGs besser, dann wieder beim Cashgame. Ich denke, die Mischung machts! Dann bleibt man eh etwas fitter und ist ein guter Allround-Pokerspieler...



Antonio Esfandiari: "If you call me, I'll show you the nuts. If you fold, I'll show you the bluff."
 
Alt
Standard
03-09-2008, 19:58
(#7)
Benutzerbild von pakeman
Since: Sep 2007
Posts: 266
ich schneide eigentlich immer bei cash games und bei MTT´s mit nicht so vielen spielern immer gut ab (1k spieler im schnitt)
 
Alt
Standard
03-09-2008, 20:01
(#8)
Benutzerbild von TROMSOE90
Since: Jun 2008
Posts: 32
BronzeStar
mir gefallen die sng's zwar besser allerdings spiel ich cash game weil ich dort mehr erfolg habe
 
Alt
Standard
03-09-2008, 20:59
(#9)
Benutzerbild von Dahovah
Since: Aug 2008
Posts: 37
BronzeStar
Ist witzig.... Ich habe mich gerade heute mal wieder im Cashgame versucht, und einmal mehr festgestellt, dass ich dort eine völlige Niete bin. SNGs funktionieren eher für mich. Dort spiele ich häufig mein (diszipliniertes) A-Game. Für Ringgames bin ich zu blöd wie es aussieht...

Geändert von Dahovah (03-09-2008 um 21:03 Uhr).
 
Alt
Standard
03-09-2008, 21:20
(#10)
Benutzerbild von Tbbi
Since: Nov 2007
Posts: 578
Das ist bei mir ganz unterschiedlich und tatsächlich auch abhängig vom Pokeranbieter. Inzwischen liegt mir Cashgame aber ein bisschen besser, da man sich nicht immer an veränderliche Blinds gewöhnen muss. Aber, wenn ich ehrlich bin, reich werde ich weder bei SnGs noch beim Cashgame. Aber solange ich in etwa break-even spiele, bin ich zufrieden, da Pokern ja nur ein Hobby ist.