Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

PT3 postgresSQL nicht auf C:

Alt
Standard
PT3 postgresSQL nicht auf C: - 03-09-2008, 20:05
(#1)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Hallo Leute,

Da sich der platz auf meiner c:-partition dem Ende entgegen neigt würde ich gern die Datenbanken verschieben. Dass das nicht so einfach geht hab ich jetzt schon in verschiedenen Foren gelesen und würde deshalb gern einfach alles löschen, PT3 und postgresSQL auf einer anderen partition neu installieren und dann die HAndhistories neu einlesen.
Das Problem dabei ist das PT3 postgresSQL automatisch auf C: installiert und auch nach manuellem installieren von postgreSQL auf der anderen Partition den Server nicht findet.

Kennt jemand ne Lösung?

Danek schonma moelmer
 
Alt
Standard
03-09-2008, 20:31
(#2)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Ich würde mit Partition Magic oder einem ähnlichen Tool einfach die C-Partition vergrößern.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
04-09-2008, 00:39
(#3)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Danke elHive wäre mit sicherheit auch gegangen aber ich hab ziemlich schnell ne antwort mit ner anleitung vom PT-support erhalten, die beschriebt wie man den ort für die datenbanken in postgre ändert.
War echt gut beschrieben und sogar meine filenames drin aufgeführt (also icht vom pc generiert). Hat bei mir nur leider nicht funktioniert weil bei mir irgendwie die Anwendung: psql to template1 fehlt.

Hab dann postgres auf der anderen partition neu installiert ne datenbank über pgAdmin angelegt und dann pt3 nochmal drüberinstalliert. und ab da hat pt3 die datenbank auf der neuen partition gespeichert. Hab dann meine ganzen HH's neu eingelesen und läuft jetzt.